Anzeige
Anzeige

Von oben geschaut

2. Juni 2015

Landschaften aus der Vogelperspektive heißt eine neue Sonderausstellung, die heute um 16 Uhr im Haus der Sammlungen des Müritzeums eröffnet wird. Der Luftbildfotograf Jochen Knobloch gibt mit seiner neuen Ausstellung „Mecklenburg von oben“ die Möglichkeit, unser Bundesland aus einer ganz neuen Perspektive zu betrachten.
Als Fotograf, Fotodesigner und Journalist war Jochen Knobloch bisher erfolgreich auf den Gebieten der Landschafts-, Industrie-, Reise-, und Architekturfotografie tätig.
Nach seiner Übersiedlung nach Hamburg im Jahr 1983 erwarb er beim Deutschen Alpenflug eine Pilotenlizenz und spezialisierte sich in den folgenden Jahren immer mehr auf die Luftbildfotografie.
Zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung reist auch der Fotograf an.

Flug


Kommentare sind geschlossen.