Anzeige
Anzeige

Vorfahrt nicht beachtet: Zwei Verletzte

10. Juni 2015

Bei einem Unfall heute Vormittag auf der B 198 zwischen Retzow und Mirow auf Höhe Einfahrt Kieswerk Kotzow sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Ein 79jähriger Autofahrer war mit seinem Wagen auf der B 198 aus Richtung Retzow unterwegs und wollte nach links in Richtung Kieswerk Kotzow einbiegen. Dabei beachtete er den Gegenverkehr nicht und kollidierte frontal mit dem Pkw eines 49jährigen Mannes.
Beide Fahrzeugführer wurden nach dem Unfall leicht verletzt ins Klinikum Neustrelitz gebracht.
Die beiden Autos waren stark beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden wird von der Polizei Röbel auf rund 20.000 Euro geschätzt.
Bei dem Verkehrsunfall traten Flüssigkeiten aus, so dass die Fahrbahn durch ein Spezialreinigungsunternehmen gesäubert werden musste.
Die B 198 war für eine Stunde voll und für eine weitere Stunde halbseitig gesperrt.


Kommentare sind geschlossen.