Anzeige
Anzeige

Vorweihnachtliches Geschenk für Röbeler Musikschüler

21. November 2015

Große Freude in dieser Woche in der Röbeler Kreismusikschule: Fast ein Jahr, nachdem das Röbeler CD-Werk eine großzügige Spende an die Einrichtung gegeben hat, konnten die Schüler, Lehrer und Eltern jetzt ein neues Klavier einweihen. Natürlich – wie es sich gehört – mit einem Konzert.

Die optimal media GmbH hatte im Januar einen Scheck über 3000 Euro an die Musikschule übergeben und den Wunsch geäußert, dass dieses Geld dem musikalischen Nachwuchs in Röbel zugute kommt.
Schnell war klar, wofür die Spende ausgegeben wird: „Im Unterrichtsraum für Klavierschüler musste das alte Klavier dringend durch ein neues ersetzt werden“, so Schulleiterin Urusla Linke. Dafür ist bereits beim Adventskonzert im vergangenen Jahr um Spenden gebeten worden, und auch der Landkreis hat Geld eingeplant.

Beim Einweihungskonzert, das Geigen- und Klavierschüler gestalteten, durfte Alice Bührdel (Foto) das neue Instrument erklingen lassen

In Röbel werden derzeit nach Auskunft von Ursula Linke etwa 70 Kinder und Jugendliche in den Fächern Klavier, Violine, Gitarre und neuerdings auch Klarinette/ Saxophon unterrichtet. Sie erhalten Unterricht in Musiktheorie und musizieren in mehreren Ensembles.

Die Gitarrenschüler zeigen ihr Können in einer Adventsmusik am 13. Dezember ab 17 Uhr in der Aula der ehemaligen Grundschule. Besucher sind herzlich willkommen.

Klavier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*