Anzeige
Anzeige

Wahllokale öffnen für Volksentscheid

6. September 2015

StimmzettelHeute Volksentscheid in Mecklenburg-Vorpommern zur umstrittenen Gerichtsreform.

Die Benachrichtigungen müsste jeder Wahlberechtigte vor einigen Wochen im Briefkasten gefunden haben. Dort steht auch, in welchem Wahllokal man die Stimme abgeben kann.

Das Besondere: Wer GEGEN die Reform, die zum großen Teil schon umgesetzt wurde und die Schließung von Amtsgerichten zur Folge hat, stimmen will, muss JA ankreuzen.
Schuld daran ist die komplizierte Fragestellung auf dem Stimmzettel.


Kommentare sind geschlossen.