Anzeige
Anzeige

Warener Hilfe in Bützow angekommen

3. Juli 2015

Große Freude in dieser Woche in Bützow: Warens Bürgermeister Norbert Möller und Stadtpräsident René Drühl haben dem Bürgermeister einen Scheck über 10 000 Euro überreicht. Diese Spende – beschlossen von den Stadtvertretern – soll helfen, ein „grünes Klassenzimmer“, das vor einigen Wochen während eines Tornados zerstört wurde, wieder aufzubauen.
Das Unwetter hat Bützow sehr hart getroffen, noch heute sind die Auswirkungen überall zu sehen. „Es gibt kein Gebäude im Sanierungsgebiet, das nicht beschädigt ist“, erklärte der Bützower Bürgermeister Grüschow seinen Besuchern aus Waren. Er berichtete auch über die große Hilfsbereitschaft. Innerhalb des Ortes, aber auch von außen. Immerhin seien bereits über 300 000 Euro an Spendengeldern eingegangen.

Foto: Steffi Schabbel

Buet


Kommentare sind geschlossen.