Anzeige

Warener Nachwuchskicker bei kleiner “EM” erfolgreich

20. Juni 2016

E2Bei der E-Jugend-Kinder-EM in Güstrow – ausgerichtet und gesponsert von den famila Warenhäusern mit Hilfe des Gűstrower Sportclubs –erreichte die Waren E 2-Mannschaft einen hervorragenden 6 Platz von 24 Mannschaften.
Es wurde der Originalspielplan der EM zu Grunde gelegt – jede Mannschaft startete für ein Land. Die Warener gingen als Kroaten ins Spiel. Die Kinder gelangten als Gruppenerster ins Achtelfinale, und zogen dann auch noch ins Viertelfinale ein, wo dann aber leider Schluß war
In den Platzierungsspielen um Platz 5-8 gelang dann noch ein Sieg,so dass die Müritzer letztlich den 6. Platz holten.
“Danke an die vielen Helfer vor Ort im Stadion, an famila für die tolle Organisation und an unsere mitgereisten Eltern”, so Trainer Kay Rosenow gegenüber “Wir sind Müritzer”

E3

 


Kommentare sind geschlossen.