Anzeige
Anzeige

Warener Produktionshalle wird heute wieder zum Konzertsaal

20. Juli 2019

Weltmarktführer für Schiffspropeller trifft auf musikalischen Hochgenuss: Zur Vergabe des NORDMETALL-Ensemblepreises 2018 verwandeln die Festspiele MV die Produktionshalle der Mecklenburger Metallguss GmbH in Waren heute erneut in einen Konzertsaal. Das in Amsterdam lebende Busch Trio hat die Zuschauer bereits im vergangenen Festspielsommer in Mirow und Neu Drosedow begeistert.
An diesem Abend geben die Nachwuchsmusiker Klaviertrios von Schubert und Dvořák zum Besten. Wer Lust auf eine Fürhung durch das Unternehmen hat, solte schon um 16.30 Uhr da sein. Für einen geringen Obolus, der den Festspielen zugute kommt. Kann man hinter die Kulissen schauen.
Das Konzert beginnt um 18 Uhr, einige Karte gibt’s noch an der Abendkasse.


Kommentare sind geschlossen.