Anzeige
Anzeige

Warener Schule sucht gesprächige Ehemalige zum 50. Geburtstag

31. Juli 2019

Die Regionale Schule Waren/West – vielen Einheimischen noch als Friedrich-Engels-Schule bekannt – begeht in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum (WsM berichtete). Eine Festgruppe arbeitet bereits seit Monaten mit Hochtouren an den Vorbereitungen zur Jubiläumswoche, die vom 2. bis 6. September geplant ist. Am 4. September wird es einen Festumzug und eine Festveranstaltung geben, einen Tag später dann das große Schulfest.

“Bei den Vorbereitungen sind wird auf Material gestoßen, das uns zu folgender Idee inspirierte. Die Idee ist, mit interessierten und bekannten ehemaligen Schülern der Friedrich-Engels-Schule und Schülern der jetzigen Regionalen Schule Waren/West ins Gespräch zu kommen und sich über ihre Schulzeit und die heutige Situation in der Schule ungezwungen zu unterhalten”, so Schulleiterin Sylvia Hänsel.

Dazu wird am 3. September von 11 bis 12.30 Uhr zu einem Schülerforum in die MENSA einladen. Diese Veranstaltung wird von zwei Ehemaligen moderiert. Die Schüler werden an die Ehemaligen einige Fragen stellen, möchten aber insbesondere die Erzählungen und Episoden gespannt folgen.

“Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dieser Einladung folgen und weitere ehemalige Mitschüler auffordern, daran teilzunehmen. Vorhandene Materialien können gerne zur Ansicht mitgebracht werden oder auch für eine Ausstellung bereits vorher abgegeben werden”, wirbt Sylvia Hänsel für diese Veranstaltung.

Anmeldungen bitte direkt in der Schule, Tel. 03991/1822959, oder per Mail unter: foerderverein@rww24.de

Unser Bild zeigt übrigens die Eröffnung der Engelsschule.


Kommentare sind geschlossen.