Anzeige
Anzeige

Warens Feuerwehr eilt in der Nacht zum Rathaus

4. Februar 2020

Schon wieder eine nur kurze Nacht für Warens Feuerwehrleute. Gegen 3.30 Uhr wurden sie heute geweckt, weil die Alarmanlage im historischen Rathaus auf dem Markt los ging.
13 Kameraden eilten in drei Fahrzeugen zum Ort des Geschehen, mussten aber nichts tun. Es handelte sich um einen Fehlalarm, ausgelöst durch einen technischen Defekt.
Doch die Nacht war natürlich gelaufen…


Kommentare sind geschlossen.