Warens Tischtennisspieler beenden erfolgreiche Saison

18. Mai 2024

Die Saison 2023/2024 ist abgeschlossen, und der TTC Grün-Weiss Waren zieht zu seiner anstehenden Mitgliederversammlung eine äußerst positive Bilanz. Neben einer sehr erfreulichen Entwicklung der Mitgliederzahl wurde auch sportlich nicht mit Erfolgen gegeizt. Die 1. Mannschaft des Vereins mit den Akteuren Ajins Thoppurath Saji, Andreas Range, Dirk Grittner, Raik Stanowksy und Uwe Milhahn gewann nicht nur souverän die Meisterschaft in der Bezirksliga und steigt somit in die Landesliga auf, sondern sicherte sich auch den Pokal des TTVMV auf Bezirksebene und qualifizierte sich damit für die deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen, die am letzten Wochenende in Schwarzenbek ausgetragen wurden.

An drei ereignisreichen Wettkampftagen erreichten die Warener als erste Mannschaft aus Mecklenburg-Vorpommern überhaupt das Viertelfinale und unterlagen dort nur knapp mit 2:4. Damit konnte man den Wettbewerb als eines der acht besten Teams in Deutschland abschließen.

Für die nachrückenden Mannschaften war es ebenfalls eine erfolgreiche Saison. Die 2. Mannschaft vom TTC belegte zum Saison-Ende den 6. Platz in der Bezirksliga. Die 3. Mannschaft schaffte es trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle immerhin noch auf Platz 3 der Kreisliga. Und die 4. Mannschaft schrammte nur haarscharf an Platz 1 der Kreisklasse vorbei.

Der TTC Grün-Weiss Waren dankt allen Sponsoren und Spendern für die Unterstützung. Insbesondere: Firma Böser & Briehn Pflege GmbH, Marko Beuster, Firma BK GmbH – Das Sanitätshaus, Heiko Quiram, Ambulanter Pflegedienst Altentreptow GmbH, Firma AP Müritz-Landgang UG, Raiffeisenbank Mecklenburgische Seenplatte eG.

Durch diese Unterstützung konnte der Verein nicht nur einen neuen TT-Ball-Roboters anschaffen, sondern auch erhebliche Verbesserungen des Trainingsbedarfs erreichen.

Wenn jetzt noch die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten mit der Möglichkeit zu einem täglichen Training von Erfolg gekrönt wird, steht einer aus sportlicher Sicht rosigen Zukunft des TTC Grün-Weiss Waren nichts mehr im Wege.

Bis dahin freuen sich alle Akteure auf eine großartige Saison 2024/2025 und wünschen den Fans eine schöne Sommerzeit.

Wer Interesse am Tischtennis hat und gern mal „reinschnuppern“ möchte, ist immer herzlich willkommen zu den Spielen am Wochenende und den Trainingstagen, mittwochs und freitags jeweils zwischen 17 und 20 Uhr in der Turnhalle der Beruflichen Schule Waren, Warendorfer Straße 14. Inspirationen gibt es auch unter www.facebook.com/TTCGWW


Kommentare sind geschlossen.