Anzeige
Anzeige

Wartungsarbeiten an der Malchower Drehbrücke

30. März 2015

Ab heute wird die technische Anlage der Drehbrücke turnusmäßig gewartet. Zu diesem Zweck wird sie bis zum 10. April kurzzeitig (längstens 30 Minuten) mehrmals geöffnet und geschlossen.
In diesem Zeitraum wird daneben eine dreitägige halbseitige Sperrung mit Ampelschaltung eingerichtet. Es ist deshalb mit Behinderungen im Straßenverkehr auf der Altstadtinsel zu rechnen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, wenn möglich, die Insel während dieses Zeitraumes zu umfahren.
Unabhängig davon wird ab Donnerstag, 2. April, die Drehbrücke laut Stadtverwaltung von 9 Uhr bis 20 Uhr (wie in den letzten Jahren) stündlich geöffnet.
Die Unternehmen und die Stadt Malchow sind nach Auskunft der Stadt selbstverständlich bemüht, notwendige Beeinträchtigungen so gering als möglich zu halten.

Bruecke


Kommentare sind geschlossen.