Anzeige
Anzeige

Wenn der “Müritz Wickie” mit dem Schwan und dem Krokodil …

11. Juni 2016

IMG_4510Wer es bislang noch nicht wusste, dürfte nach dem heutigen Nachmittag restlos überzeugt sein: Die Müritzer sind richtig kreative Leute. Das haben sie einmal mehr beim zweiten “Pappboot-Rennen” in der Marina Eldenburg unter Beweis gestellt.

Die Teilnehmer haben nicht einfach nur ein bisschen Pappe zusammengeklebt, sondern sich Gedanken gemacht und mitunter sogar tagelang gebastelt. Natürlich gemeinsam mit den Eltern oder Oma und Opa.

Und so gingen heute tolle Boote an den Start – alle waren schwimmfähig, kein Boot kenterte. Und, das wichtigste: Alle hatten viel Spaß – die Teilnehmer und ihre aufgeregten Eltern und Großeltern genauso wie die vielen Zuschauer, die jeden Paddler mit Applaus ins Ziel “pushten”.

IMG_4538Keine leichte Aufgabe für die Jury, einen Sieger zu küren, denn es ging nicht nur um die gepaddelte Zeit, sondern auch um die Kreativität. In der Altersklasse bis 10 Jahre holte sich die neunjährige Felicitas Ensat mit ihrem “Cello-Boot” den Sieg. Ihr älterer Bruder Leonard wurde eine Klasse höher zweiter. Papa Thomas Kisse, bekannt als Architekt, war natürlich “stolz wie Bolle” und betonte, dass seine Kinder die Boote zwar mit Anleitung, aber ansonsten fast ganz alleine gebastelt haben.

In der Altersklasse ab 10 Jahre ging der Pokal an die elfjährige List Salas Tamaya, die mit einem Affenzahn unterwegs war und die schnellste Zeit von allen fuhr. So schnell, dass selbst die Fotografen Mühe hatten, ihre mit dem Objektiv zu folgen.

Und hier unsere große Bildergalerie, bitte durchklicken.

 


Eine Antwort zu “Wenn der “Müritz Wickie” mit dem Schwan und dem Krokodil …”

  1. Walter sagt:

    Das war eine Super Sache, gratulation an alle Kinder und Eltern. Es gab keine Verlierer, alle waren Gewinner. Wir hatten alle sehr viel Spaß, wer nicht dabei war hatte wirklich etwas versäumt.
    Vielen Dank an die Veranstalter, Marina Eldenburg Gebr. Schulz und den Organisator Markus.
    Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. 👍🚣