Anzeige
Anzeige

Wieder weniger Arbeitslose

29. Mai 2014

Holzstempel auf Dokument: ArbeitsamtDer Frühlingsaufschwung auf dem Arbeitsmarkt der Müritz-Region hat sich auch im Mai fortgesetzt. Im Bereich des Altkreises Waren sackte die Erwerbslosenquote von 11,4 im April auf 10,4 Prozent im Mai. Damit sind in und um Waren derzeit 2460 Frauen und Männer ohne Job, knapp 300 weniger als im April.
Ein ähnlich freundliches Bild in Röbel. Dort sank die Arbeitslosenquote von 10,7 Prozent auf 9,4 Prozent im Mai – 865 Menschen sind damit im Bereich Röbel ohne Job, 129 weniger als im April. Der positive Trend zeigt sich auch ganz deutlich beim Vergleich der Zahlen zum vergangenen Jahr. In Waren lag die Quote 2013 zur gleichen Zeit ein Prozentpunkt höher als heute, in Röbel 0,4 Punkte.


Kommentare sind geschlossen.