Anzeige
Anzeige

Wo Kinder selbst in der Manege stehen

18. Juni 2015

Ein richtig tolles Angebot für Kinder: Erst- bis Sechstklässler sind in der letzten Sommerferienwoche vom 24.bis 28. August zum Kinderzirkus PAPINI auf den Warener Papenberg eingeladen.

In einem bunten Zirkuszelt auf dem WWG-Spielplatz in der Mecklenburger Straße können die Kids am Montag von 13 bis 16 Uhr, Dienstag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr lernen, mit Tüchern und Bällen zu jonglieren, auf einem Drahtseil zu balancieren, in der Bodenakrobatik Pyramiden zu bauen, mit und ohne Leitern zu turnen oder als Clown das Lachen in die Manege zu bringen.

Dazwischen ist Zeit für ein Mittagessen, für Spiele, Lieder, Bastelangebote und Geschichten aus der Bibel.

Am Freitag, 28. August, beginnt um 15 Uhr die große PAPINI-Zirkusgala für Eltern, Geschwister und andere Besucher.

Die Teilnahme am Kinderzirkus ist kostenfrei.

Das Projekt wird veranstaltet durch das Evangelische Kinder-/Jugendwerk Mecklenburg/Kirchenregion Müritz und die Kirchengemeinde Sankt Marien Waren.

Weitere Informationen und Anmeldung ab sofort bei Martina Domann, Tel. 03991-6314691, und Susanne Tigges, Tel. 03991-633937.

Kleines Mdchen als Clown

© kopfkino365 – Fotolia.com


Kommentare sind geschlossen.