Anzeige
Anzeige

Wo sich Zwillings-Eltern austauschen

9. Juni 2015
Süße Wonneproppen im Doppelpack? Die Familienbildungsstätte ISBW organisiert einmal in der Woche in ihren Räumen in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße (über Penny) in Waren ein Treffen für Zwillingseltern. Und zwar immer mittwochs um 9.30 Uhr.
Neue „Gesichter“ sind jederzeit willkommen, denn nachdem einige Zwerge inzwischen in der Kita betreut werden, treffen sich derzeit lediglich zwei Muttis mit ihren Kleinen und würden sich freuen, wenn weitere hinzu kommen.
„Es ist wirklich ganz toll, sich mit anderen auszutauschen, und unsere Beraterin Karin Stapel hat für alle ein offenes Ohr“, so eine Mutti gegenüber „Wir sind Müritzer“.
Die Kleinen können jede Menge Spielzeug entdecken und die Eltern plaudern bei Kaffee oder Tee über den Alltag mit Zwillingen. Klar, dass dabei auch viele Tipps die Runde machen.
Also, liebe Zwillings-Eltern, morgen um 9.30 Uhr gibt es wieder ein Treffen!
Zwillinge

Kommentare sind geschlossen.