Anzeige
Anzeige

Ziems Recycling GmbH stellt Insolvenzantrag – Mehrere Standorte betroffen

1. September 2014

Die Firma „Ziems Recycling GmbH“ hat am Montag die Insolvenz beantragt. Vorerst werden 22 von den 115 Arbeitsplätzen abgebaut. Die Standorte in Wittstock, Neuruppin, Plau am See und Prenzlau werden geschlossen. In die Schlagzeilen geraten ist das Unternehmen bereits vor wenigen Wochen. Anfang August hatte sich Ziems plötzlich und unerwartet als Hauptsponsor vom Malchower SV getrennt. 

Der Malchower SV hatte noch im August alle Gerüchte über eine drohende Pleite von Ziems Recycling dementiert und auf der hauseigenen Webseite geschrieben: „Weder der Malchower SV, noch die Abteilung Fußball und schon gar nicht die Ziems Recycling GmbH sind von einer Pleite betroffen.“

Text: Nonstopnews Müritz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*