Anzeige
Anzeige

Zwei Erwachsene und ein Kleinkind schwer verletzt

15. März 2015

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 192 bei Klein Plasten sind am Nachmittag drei Personen zum Teil schwer verletzt worden, darunter ein Kleinkind. Der Mercedes Vito war rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. In dem Fahrzeug befanden sich zwei Erwachsene Personen sowie ein Kleinkind. Das Kleinkind war in dem Fahrzeig offenbar nur unzeireichend gesichert. Der Wagen war bis an die Decke mit Sperrmüll beladen, teilte die Feuerwehr mit. Ein Rettungshubschrauber sowie mehrere Rettungswagen waren vor Ort. Zwei Notärzte kümmerten sich um die Verletzten. 

Text und Foto: Nonstopnews Müritz


Kommentare sind geschlossen.