Anzeige
Anzeige

Zwei teure Abbiege-Manöver

12. November 2015

Zwei Unfälle, zweimal je 5000 Euro Schaden, aber zum Glück keine Verletzten. In Sparow war heute Nachmittag ein Transporter aus Richtung Kreisverkehr Nossentiner Hütte/Malchow kommend unterwegs und wollte nach links abzubiegen. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer bemerkte dies nicht und wollte den vor ihm langsam fahrenden Transporter überholen. Als sich beide Fahrzeuge nebeneinander befanden, bog der Transporter-Fahrer, der das Auto nicht bemerkt hatte, nach links ab und stieß mit dem Wagen zusammen. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich nach Auskunft der Polizei Röbel auf etwa 5000 Euro.
Ebenfalls heute Nachmittag ereignete sich in Roez ein weiterer Unfall. Ein Pkw-Fahrer kam in Roez auf der B 192 aus Richtung Sietow und wollte nach links in Richtung Lexow abbiegen. Ein nachfolgender Autofahrer bemerkte das zu spät und fuhr auf. Schaden 5000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*