Erntehelfer braucht das Land – Kampagne „MV- Wir packen an!“

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die aktuelle Corona-Pandemie hat weltweit, in Europa und in Deutschland massive Auswirkungen auf alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche, auch auf die Land- und Ernährungswirtschaft. „Das stellt uns alle vor nie dagewesene Herausforderungen. Deshalb müssen wir gemeinsam alles daransetzen, die Folgen der Corona-Pandemie abzumildern“, bekräftigte Landwirtschaftsminister Till Backhaus. Die Land- und Ernährungswirtschaft beweise sich gerade in dieser Krisensituation einmal mehr als ein systemrelevanter Bereich der Volkswirtschaft. Er begrüße daher ausdrücklich die den vergangenen Tagen von Bund und Ländern beschlossenen weitreichenden Hilfen für Bürger und Unternehmen. Das bringe auch für die Land- und Ernährungswirtschaft wichtige Erleichterungen, wie beispielsweise mehr Flexibilität bei Arbeitszeitregelungen, die Lockerung von Hinzuverdienstgrenzen und die Ausweitung der 70-Tage-Regelung auf 115 Tage. Damit dürfen Saisonarbeitskräfte bis zum 31. Oktober 2020 eine kurzfristige Beschäftigung für bis zu 115 Tage sozialversicherungsfrei ausüben. Bisher war das für bis zu 70 Tage möglich.

Weiterlesen


Bundesrat beschließt neue Düngeverordnung

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

In seiner heutigen Sitzung hat der Bundesrat eine Verschärfung düngerechtlicher Regelungen beschlossen. „Es war wichtig, dass wir das Gezerre um die Düngeverordnung zum Abschluss bringen konnten und nun endlich Planungssicherheit geschaffen haben. Ich weiß, dass wir dafür in weiten Teilen der Landwirtschaft keinen Beifall ernten werden, aber aus meiner Sicht war die Zustimmung des Bundesrates alternativlos“, erklärte MV- Landwirtschaftsminister Till Backhaus, dazu.

Weiterlesen


Aktueller Stand Corona-Infektionen in MV

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Stärkerer Anstieg: Seit gestern wurden 48 neue Corona-Infektionen aus den Landkreisen und kreisfreien Städten gemeldet, davon fünf nneue im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Insgesamt wurden bislang 309 Menschen in MV positiv auf das Virus getestet. 20 Personen mussten/müssen im Krankenhaus behandelt werden, vier davon auf einer Intensivstation.

Weiterlesen


Lieferung vom landwirtschaftlichen Hof

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

So freundlich sieht es aus, wenn Müritzer Landwirte liefern. Anne Carolin Knust hat heute Fleisch, Eier, Nudeln, Kartoffeln, Wurst und andere regionale Lebensmittel vom Müritzhof Knust nach Waren zu verschiedenen Kunden geliefert. Der Hof aus Sembzin gehört zu den vielen Lieferanten, die nicht nur in der jetzigen Corona-Krise Menschen der Region versorgen.
Eine Liste mit Lieferanten, Hilfs- und Serviceangeboten gibt es auf unserer Homepage:
https://www.wir-sind-mueritzer.de/allgemein/exklusiv-lieferservice-und-hilfsangebote-in-der-mueritz-region/


Weitere Unterstützung für Unternehmen geplant

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Das bestehende Programm „MV-Schutzfonds“ zur Unterstützung der heimischen Wirtschaft soll erweitert werden. „Es geht um weitere direkte Soforthilfe für betroffene Unternehmen. Die Last auf den Schultern der Wirtschaft ist riesig. Die Soforthilfe für akute Notsituationen soll nun auch für Unternehmen von 50 bis 100 Mitarbeitern ermöglicht werden. Diese Unterstützung soll in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses erfolgen“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe. Die Landesregierung hat sich heute in einer Telefonkonferenz unter anderem mit Vertretern der IHKs in MV, den Handwerkskammern, der Vereinigung der Unternehmensverbände, des DEHOGA M-V und der Gewerkschaft zum Thema Soforthilfe ausgetauscht.

Weiterlesen


Wer hat Stoff, wer braucht Stoff, wer kann nähen?

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 35 Kommentar(e)

Das war so nicht zu erwarten: Gestern Abend haben wir berichtet, dass auch bei uns in der Region gerade viele fleißige Näherinnen dabei sind, Schutzmasken herzustellen. Um besser planen zu können, haben wir gebeten, uns den Bedarf mitzuteilen.
Seither füllt sich unser Mail-Fach. Unglaublich, wie viele Menschen derzeit Schutzmasken benötigen und dringend suchen – Pflegedienste, Verkäufer, Kita-Erzieherinnen, private Betreuer, aber auch schwer kranke Menschen. Der Mangel ist enorm.
Inzwischen wird hier an der Müritz vielerorts genäht. Um das Ganze ein bisschen zu koordinieren, hat Silke Freitag, bekannt durch ihr Geschäft “Wollfaden”, die Organisation übernommen.
Aber es wird auch einiges benötigt:

Weiterlesen


Hotels vom Fleesensee denken an die “Warener Tafel”

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Tafeln in Deutschland sind stark getroffen von der Ausbreitung des Coronavirus. Viele haben ihren Betrieb vorübergehend eingestellt, andere haben einen Notbetrieb mit minimalen sozialen Kontakten eingerichtet.

Nach Schließung des TUI Blue Hotels sowie des Robinson Clubs am Fleesensee haben beide Häuser ihre nicht mehr benötigten Lebensmittel an die „Warener Tafel“ vor Ort gespendet.

Weiterlesen


Covid-19-Verdachtsfälle – Mobile Teams starten

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

In Mecklenburg-Vorpommern stehen ab heute vier Teams des (DRK) bereit, im Auftrag des Gesundheitsministeriums bei Verdacht einer Corona-Infektion Abstriche bei immobilen Patienten vorzunehmen.
„Immobilen Menschen, die keine Möglichkeit haben, bei einem Corona-Verdacht in ein Abstrichzentrum zu kommen, wird geholfen. In Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz sind vier Teams zusammengestellt worden, die in das heimische Umfeld kommen, um dort Abstriche vorzunehmen“, sagte der Minister Harry Glawe.
Die 2er-Teams sind mit medizinischem Fachpersonal besetzt, die im ganzen Land unterwegs sein werden, um die Abstriche vornehmen.

Weiterlesen


Röbels Bürgermeister sitzt in seinem Urlaubsort fest

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Nachricht von Röbels Bürgermeister: Wie bereits berichtet, ist Röbels Bürgermeister Andreas Sprick seit Anfang März im Urlaub. Jetzt steht fest – er kommt auch nicht wie geplant in dieser Woche zurück. Auch in seinem Urlaubsort startet derzeit kein Flieger mehr.

Das bestätigte Röbels Sprecher Karsten Thorun und erklärte zugleich, dass der Verwaltungschef in Kontakt mit seinen beiden Stellvertretern stehe.
Hier ein Statement von Andreas Sprick:

Weiterlesen



Waren legt Hilfsfond mit einer Million Euro für Härtefälle auf

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Warens Hauptausschuss hat gestern Abend einen städtischen Härtefallfond in Höhe von einer Million Euro beschlossen. Der Bürgermeister und der größte Teil der Hauptausschussmitglieder waren sich darin einig, dass Waren trotz der aufgelegten Förderprogramme von Land und Bund, ihren Beitrag zur Unterstützung der Bürger, Vereine und Unternehmen leisten soll.
Dagegen gestimmt haben lediglich die Grünen und gaben dafür rechtliche Bedenken an.

Weiterlesen


Ein Brief, der berührt und eine weitere Überraschung

27. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Wir haben auf unseren Seiten über eine deutschlandweite Aktion berichtet, die den Bewohnern von Alten- und Pflegeheimen helfen soll, die gegenwärtige Einsamkeit leichter zu meistern: Kinder sind aufgerufen, Briefe an die Senioren zu schreiben, die derzeit keinen Besuch von ihren Angehörigen empfangen können und auch auf andere Abwechslungen verzichten müssen.
Der kleine Fiete aus Röbel hat nicht lange gezögert und gestern einen Brief in den Briefkasten  des AWO Wohn-und Pflegezentrum in Röbel geworfen. “Der Brief wurde gezeigt und vorgetragen. Unsere lieben Bewohner haben sich riesig gefreut. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle”, so eine Mitarbeiterin der Einrichtung gegenüber “Wir sind Müritzer”.
Aber es gab noch eine weitere Überraschung für die Bewohner.

Weiterlesen