Lieferanten für Runkelrüben gesucht

26. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Das Forstamt Nossentiner Heide sucht Lieferanten für Runkelrüben:

  • 130.- € / t netto bei Lieferung frei Hof
  • Mindestmenge 20 t max. 60 t
  • Festpreis und Abnahme für 5 Jahre garantiert
  • Lieferort: Wisentreservat Damerower Werder

Tel. 01733010219 bzw. Mail: fred.zentner@lfoa-mv.de


Landesregierung bietet Frage- und Antwort-Service

26. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Um den Bürgern so viel wie möglich Informationen auf einen Blick zu bieten, stellt die Landesregierung ein FAQ zu allen Themen rund um die Auswirkungen des Corona-Virus in Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung. Dieser Service soll zudem eine Ergänzung zu unseren Telefon-Hotlines sein.
Auf der Homepage https://www.regierung-mv.de/service/Corona-FAQs können sich Bürger informieren, über das Virus, über das Kontaktverbot in Mecklenburg-Vorpommern oder die Themen Gaststätten, Tourismus, Kita und Schule, Wirtschaft und Arbeitnehmerfragen sowie Soziales oder Justiz. Der Katalog soll laufend erweitert werden.
Darüber hinaus hat die Landesregierung verschiedene Bürgertelefone eingerichtet:

Weiterlesen



Ehrenamtlicher Gemeindechef kümmert sich ums Kita-Essen

26. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Starten wir doch gleich mal wieder mit einem Helden des Alltags in den Donnerstag. Renè Petzke gehört dazu. Der junge Bürgermeister aus Groß Plasten kümmert sich nämlich gerade täglich um die Essensversorgung der Knirpse, die in der Kita “Traumzauberbaum” in der Gemeinde “notbetreut” werden.
Nach Auskunft des ehrenamtlichen Gemeindechefs stellt die AWO als Träger der Kita zwar die Notbetreuung, eine Essenslieferung des Röbeler Anbieters ist aufgrund der besonderen Situation derzeit aber nicht möglich. Die Empfehlung des Trägers: Lunch-Pakete.
Das mag ein paar Tage ganz gut klappen, doch ist das für Kinder natürlich keine Dauerlösung. Also hat René Petzke Kontakt zum Warener “Landhaus Mecklenburg” aufgenommen und ein offenes Ohr gefunden
Nun holt der rührige Bürgermeister täglich das Essen für die Kleinen ab und freut sich, dass den Knirpsen richtig gut schmeckt.


Noch kein Corona-Patient im Müritz-Klinikum – Blutkonserven ausreichend vorhanden

26. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Gleich mehrere gute Nachrichten kommen aus dem MediClin Müritz-Klinikum in Waren: Zum einen musste im Krankenhaus auf dem Weinberg bislang noch kein Corona-Patient behandelt werden, also niemand, der so schlimme Symptome hatte, die einen Krankenhausaufenthalt oder sogar eine intensivmedizinische Behandlung nötig machten.
Zum anderen gibt es trotz der momentan sehr besonderen Situation im gesamten Land im Müritz-Klinikum keine Engpässe bei den Blutkonserven. Und zum dritten läuft der Betrieb im Haus bis auf die strukturellen Änderungen, um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein, ziemlich normal – medizinisch indizierte und notwendige Operationen finden nach wie vor statt. Das erklärte Klinik-Sprecherin Jenny Thoma auf Nachfrage von “Wir sind Müritzer”. Sehr beruhigende Nachrichten also.

Weiterlesen


Spritpreise geben weiter kräftig nach

26. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die weltweite Coronakrise macht sich weiterhin massiv an den Tankstellen bemerkbar. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesmittel 1,234 Euro bezahlen, das sind 3,3 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich um 1,3 Cent auf durchschnittlich 1,124 Euro je Liter. Damit reduzierte sich die Differenz zwischen beiden Sorten auf nur noch elf Cent, was auch auf die angesichts sinkender Preise derzeit sehr starke Heizölnachfrage zurückzuführen ist.

Weiterlesen


Wo steckt eigentlich Röbels Bürgermeister?

25. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Zum Abend noch eine Info, die vor allem viele Röbeler interessiert. Denn einige Einheimische fragen sich seit vielen Tagen: Wo steckt eigentlich unser Bürgermeister Andreas Sprick?  Denn während sich alle Bürgermeister der Region Seenplatte inzwischen in irgendeiner Form bei “ihrem Volk” in Sachen Corona gemeldet und Maßnahme oder auch Hilfe verkündet haben, herrscht in Röbel Funkstille.
Wir haben nachgefragt, was da los ist und ob Grund zur Sorge besteht.

Weiterlesen


Auslüften an der Warener Kuhtränke

25. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Einfach mal durchatmen – mit Abstand natürlich. Und auch einfach mal vor Augen halten, dass wir in einer tollen Region leben und diese auch weiterhin genießen dürfen.

Ein Bild von Cornelia Strubelt, aufgenommen heute Abend an der Kuhtränke



Warener Zweiradhaus bietet weiterhin Service und Verkauf an

25. März 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Ja, es gibt momentan einige Einschränkungen, aber nein, niemand muss in unserem Bundesland zu Hause in der “Bude” bleiben und warten, bis ihm die sprichwörtliche Decke auf den Kopf fällt. Viele Müritzer nutzen die Zeit und das schöne Wetter derzeit für ausgiebige Spaziergänge und längere Radtouren. Und genau das ist erlaubt, genau das tut einfach gut. Ulf Karberg, Chef des gleichnamigen Zweiradhauses in Waren, hat sich darauf eingestellt und ist mit seinem Team nach wie vor für die Kunden da. Das darf er laut Verordnung und das wird auch gut genutzt.

Weiterlesen


Aktueller Stand Corona-Infektionen in MV  

25. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Seit gestern wurden 26 neue Corona-Infektionen aus den Landkreisen und kreisfreien Städten gemeldet, darunter 4 neue in unserem Landkreis. Insgesamt wurden bislang 245 Menschen in MV positiv auf das Virus getestet.
15 Personen mussten/müssen im Krankenhaus behandelt werden, drei davon auf einer Intensivstation.
In sechs Laboren in MV, die auch alle Corona-Tests aus den 15 Abstrichzentren in den Landkreisen und kreisfreien Städte auswerten, wurden insgesamt bislang über 11.000 Corona-Tests analysiert.


Weitere steuerliche Hilfen für Unternehmen

25. März 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

MV-Finanzminister Reinhard Meyer hat heute weitergehende steuerliche Maßnahmen angeordnet, um Unternehmen in der aktuellen Situation zu entlasten. Als eine Art Liquiditätsspritze, kann bei wirtschaftlich von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen die bereits getätigte Sondervorauszahlung der Umsatzsteuer auf Antrag kurzfristig ganz oder teilweise zurückerstattet werden.

Weiterlesen