LELA Familienbildungsstätte: Ein Ort für Eltern und Bald-Eltern

11. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Was muss ich in der Schwangerschaft beachten? Wie bereite ich mich auf die erste Zeit mit Baby vor? Warum weint mein Baby? Wann kann ich endlich mal wieder besser schlafen? In der LELA Familienbildungsstätte in Waren werden individuelle Antworten gesucht.
Mit dem Heranwachsen eines Kindes werden Familien häufig mit ganz neuen Themen konfrontiert. Fragen, die bisher niemals aufkamen, brauchen plötzlich Raum und wollen beantwortet werden. Häufig folgt ein Gefühl der Unsicherheit, denn an unterschiedlichsten Tipps und Ratschlägen mangelt es heutzutage nicht. Wie können wir uns im Dschungel der Informationen auf unser Bauchgefühl stützen? Ist das Bauchgefühl auch das Richtige für das Baby?
Die LELA Familienbildungsstätte ist ein Ort für (werdende) Familien, wo genau diese Themen großgeschrieben werden. Durch verschiedene Kurse aber auch offene Krabbelgruppen oder Workshops können Papas, Mamas, aber auch Großeltern und Erziehende sich austauschen, Informationen bekommen und wieder lernen, das eigene Bauchgefühl zu „hören“.

Weiterlesen


Aqua-Regia-Park-Investor versetzt Stadt und Stadtvertreter erneut

11. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 2 Kommentar(e)

Ist das Projekt Aqua Regia Park auf dem Warener Nesselberg jetzt endgültig gestorben? Warens Bürgermeister Norbert Möller hat jedenfalls seit dem 21. November nichts mehr von dem potentiellen Investor Gregor Schmidt gehört. Dabei läuft seine Frist, eine nachprüfbare Finanzierungsbestätigung zu liefern, am 31. Dezember 2019 aus. „Noch hat Herr Schmidt ja ein bisschen Zeit, aber ich bin ehrlich gesagt sehr enttäuscht, dass er sich gar nicht mehr meldet. Wenn es Probleme gibt, kann man das ja zumindest mitteilen. Aber so geht man nicht mit Partnern um“, sagte Norbert Möller gestern auf Nachfrage von „Wir sind Müritzer“.

Weiterlesen


Gothaer Versicherung räumt Rechtsverstoß ein

11. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Gothaer Lebensversicherung AG hat eine Unterlassungserklärung abgegeben und sich verpflichtet, geltendes Auskunftsrecht ihrer Kunden nicht mehr zu ignorieren. Die Marktwächter-Experten der Verbraucherzentrale hatten den Versicherer zuvor wegen Irreführung abgemahnt. Ausgangspunkt war der Fall eines Verbrauchers aus Nordrhein-Westfalen, der die Gothaer um eine Aufstellung aller von ihm gezahlten Beiträge für seine 1999 abgeschlossene fondsgebundene Lebensversicherung ersucht hatte. Das Unternehmen lehnte diese Forderung ab.

Weiterlesen


Tariflöhne steigen 2019 um 3,0 Prozent

11. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Tariflöhne steigen im Jahr 2019 gegenüber dem Vorjahr um durchschnittlich 3,0 Prozent. Dies ergibt sich aus der vorläufigen Jahresbilanz, die das Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung heute in Düsseldorf vorlegt. Bei einem zu erwartenden durchschnittlichen Anstieg der Verbraucherpreise von 1,4 Prozent führt dies zu einem deutlichen Reallohnzuwachs von voraussichtlich 1,6 Prozent

Weiterlesen



Fußgängerin in Waren bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

10. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 4 Kommentar(e)

Wie bereits berichtet, gab es heute am frühen Abend einen schweren Unfall auf der B 192 in der Röbeler Chaussee in Höhe der Kreuzung zur Carl-Moltmann-Straße. Dabei erlitt eine Frau lebensbedrohliche Verletzungen. Nach ersten Informationen der Polizei überquerte die 75-Jährige die Kreuzung auf der Röbeler Chaussee aus Richtung Volksbad kommend in Richtung Wohngebiet. Die Ampel zeigte für sie grün.
Ein 76-jähriger Autofahrer Fahrer bog mit seinem Pkw Mazda von dem unbefestigten Parkplatz kommend auf die Röbeler Chaussee nach links in Richtung Malchow ein. Auch seine Ampel zeigte grün. Beim Abbiegen übersah er die Fußgängerin, so dass es zum Zusammenstoß kam.
Die Fußgängerin wurde lebensbedrohlich verletzt und in das Klinikum Plau gebracht.


Mann geht mit Beil auf Nebenbuhler los

10. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Der Versuch, im Streit um eine junge Frau einen Nebenbuhler „auszuschalten“, ist für einen Mann in Teterow gründlich schief gegangen. Der 36-Jährige hatte über Handynachrichten mitbekommen, dass seine Angebetete Kontakt zu einem 25 Jahre alten Mann aus der Bergringstadt hat. Um das „ein für allemal zu klären“, ging der Angreifer am Montagabend in falsch verstandener Macho-Manier zur Wohnung des 25-Jährigen und nahm ein Beil dafür mit.

Weiterlesen


St. Martinsfest bringt Spenden in Höhe von fast 400 Euro

10. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

394,72 Euro – das ist das Ergebnis der Spendenaktion beim St. Martinsfest in Waren am 11. November. Das Geld geht nach Afrika. In der Zentralafrikanischen Republik lebt seit einiger Zeit Bruder Olaf, ein katholischer Ordensmann.
In diesem Land herrschen Korruption, Gewalt und Armut. Olaf arbeitet dort als Krankenpfleger und Priester. Regelmäßig gibt es Kontakt zu ihm.
Das gesammelte Geld soll mit für einen Schulneubau in der Nähe von Zangba verwendet werden. Ein Grundstück wurde schon gekauft und vorbereitet. Weiterlesen


Bundesbester Abwassertechnik-Azubi an der Seenplatte zu Hause

10. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Der bundesbeste Abwassertechnik-Azubi kommt aus Stavenhagen und wurde gestern auf der Bühne von Moderatorin Barbara Schöneberger geehrt. Zum 14. Mal fand in Berlin die jährliche Ehrung der bundesbesten IHK-Azubis statt. Lennart Burau absolvierte nach seinem Verfahrenstechnik-Studium noch eine Ausbildung beim WasserZweckVerband Malchin Stavenhagen, um auch in der Praxis fit zu sein. In nur 15 Monaten schloss er die Ausbildung mit Bestleistungen ab. Der 30-Jährige wurde in dieser Zeit sogar ein zweites Mal Vater und nahm deswegen eine kurze Auszeit.

Weiterlesen


Nur noch wenige Karten für beliebten Weihnachtstanz

10. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Noch gibt es ein paar Karten für den beliebten Weihnachtstanz im Bürgersaal am 25. Dezember. In diesem Jahr wird der bekannte DJ Andreas Rossa aus Rostock den Bürgersaal rocken. Aus seinem schier unerschöpflichen Fundus an Tanz- und Partymusik ist sicherlich für jeden etwas dabei. Und allen, denen es mal gerade nicht gefällt, bietet DJ Karsten Völcker eine musikalische Alternative im Spiegelsaal gleich nebenan.

Weiterlesen


Einbruch in zehn Malchower Gartenlauben

10. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In der Kleingartenanlage „Frühlingsbote“ in Malchow ist gestern der Einbruch in insgesamt zehn Gartenlauben festgestellt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu den Gartenlauben verschafft und aus diesen hauptsächliche Getränke entwendet. Da bisher nicht alle Geschädigten befragt werden konnten, gibt es noch keine genauen Angaben zum Stehl- und Sachschaden. Bisher wird davon ausgegangen, dass der entstandene Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro durch die Gewalteinwirkungen der Täter größer ist, als der entstandene Schaden durch die entwendeten Gegenstände.
Die Kripo ermittelt und nimmt die Einbrüche zum Anlass, erneut Sicherheitshinweise zu geben:

Weiterlesen