Zahlreiche Autos in Waren beschädigt

29. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In Waren sind in den vergangenen Tag mindestens zwölf Autos beschädigt worden. So haben Unbekannte die Reifen von Autos, die im Wohngebiet “Am Müritzstadion” in Waren abgestellt waren, zerstochen. Auf dem Gelände einer Autowerkstatt in der Warener Eichholzstraße sind in der Zeit von Freitag bis heute außerdem ingesamt neun Fahrzeuge beschädigt worden. An allen Fahrzeugen wurden die vier Reifen zerstochen, an mehreren Fahrzeugen wurde zusätzlich der Lack zerkratzt.
Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehr als 10.000 Euro.



Drei Autos in Waren beschädigt

29. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In der Zeit von gestern, 10 Uhr bis heute 11 Uhr, sind in der Straße “Am Müritzstadion” in Waren gleich drei Autos beschädigt worden. Bei einem  VW und bei einem  Ford wurden nach Polizeiangaben jeweils zwei Reifen zerstochen, und bei einem Citroen der vordere rechte Reifen. Die Fahrzeuge parkten direkt an der Straße. Der Gesamtschaden beträgt geschätzte 500 Euro. Die Polizei aus Waren bittet etwaige Zeugen, sich in hiesiger Dienststelle Am Mühlenberg, Tel 03991 1760, zu melden.


Alle Gewinnzahlen der Weihnachtslotterie im Überblick

29. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Auf vielfachen Wunsch unserer Leser veröffentlichen wir heute eine komplette Liste aller Gewinnzahlen der Weihnachtslotterie des Lionsclub Müritz und des Rotaryclubs Waren. 8000 Kalender wurden in diesem Jahr verkauft und damit so viele wie noch nie. Von den Einnahmen profitieren dieses Mal 17 Kinder- und Jugendprojekte in der Müritz-Region.
Insgesamt gab es Preise im Gesamtwert von 17 380 Euro zu gewinnen.
Während die Sachpreise bei möbelkallies in der Gievitzer Straße abgeholt werden können, gibt’s die Bargeldpreise in der Raiffeisenbank Mecklenburger Seenplatte in der Warener Kietzstraße.
Und hier die komplette Liste:

Weiterlesen


Gemütlicher Jahresausklang im AGRONEUM Alt Schwerin

29. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Es ist alles vorbereitet und es sieht sehr gemütlich aus: Im AGRONEUM in Alt Schwerin wird heute ab 11 Uhr das alte Jahr am lodernden Lagerfeuer verabschiedet. Köstlichkeiten vom Grill, Glühwein, Punsch, duftende Waffeln u.v.m. wärmen Leib und Seele.
Knüppelkuchen und Marshmallows werden in den Flammen geröstet, und bei einer Fackelwanderung in der Dämmerung können sich die Besucher vom AGRONEUM in diesem Jahr verabschieden.
Der Eintritt zur Jahresausklang-Veranstaltung, die von 11 bis 18 Uhr geplant ist, kostet 5 Euro, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.


Heute Mitternachtsturnier in Röbel

28. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Auch in Röbel wird heute Abend Fußball gespielt. Der PSV veranstaltet ab 18 Uhr sein traditionelles Mitternachtsturnier. Um den Wanderpokal spielen Mannschaften aus insgesamt drei Bundesländern.
Zuschauer sind herzlich willkommen.


Heute CUP der guten Hoffnung in Waren

28. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

In der Warener Engelshalle beginnt heute um 18 Uhr bereits zum 4. Mal der CUP der guten Hoffnung. Mit dabei sind folgende Teams:

FC Zalando
SV Waren 09 Alte Herren
Joga Bonito als Titelverteidiger
Wilder Frühling
SV Grabowhöfe 95
SunTech
AS Rum
Ajax
Athletic BinBlau
Lokomotive Grobmotorik

Das Hallenfußball-Turnier ist bekannt für seine Super-Stimmung. Sowohl die Teilnehmer als auch die Zuschauer, die herzlich willkommen sind, hatten in den Vorjahren immer jede Menge Spaß.

Ach ja: Vielleicht sollte es auch einen Pokal für den einfallsreichsten Team-Namen geben, oder?


Röbeler Katzenfreunde: Helfer beklagen fehlende Unterstützung

28. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Wie viele andere Städte und Gemeinden hat auch Röbel seit vielen Jahren ein Katzenproblem. Allerdings hat die Stadt das Glück, dass sich etliche Freiwillige für die Samtpfoten ins Zeug legen. Seit rund zweieinhalb Jahren, als verschiedene Röbeler Alarm schlugen, kümmern sich beispielsweise Mitglieder der Initiative “Müritzer für Tiere” um die Straßenkatzen. Und mit ihnen viele An- und Einwohner. Inzwischen, so Kerstin Kind und Dörte Prien von “Müritzer für Tiere”, konnte das Problem deutlich verringert werden – auch ohne die Unterstützung eines städtischen Unternehmens, das eigentlich ohne großen Aufwand helfen könnte.

Weiterlesen


Eisstockschießen und Feuershow in Göhren-Lebbin

28. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Wintermarkt zwischen den Jahren heißt es heute und morgen jeweils von 15 bis 19 Uhr in Göhren-Lebbin. “Genießen Sie abseits von Alltag und Hektik das letzte Wochenende des Jahres 2019 im Land Fleesensee. Wie wär´s mit einer letzten Partie Eisstockschießen, dem ein und anderen Heißgetränk, einer deftigen Bratwurst und zwei feurigen Unterhaltungsshows” heißt es in der Ankündigung.

Weiterlesen


Zahl der Verkehrstoten in Deutschland sinkt deutlich

28. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland wird laut einer aktuellen Prognose des ADAC im Jahr 2019 um etwa 7,2 Prozent auf 3.040 sinken. Dies wäre der niedrigste Stand seit Beginn der Aufzeichnungen. Der bisherige Tiefststand war 2017 mit 3.180 Verkehrstoten erreicht worden. Im Vorjahr waren 3.275 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Der diesjährige Rückgang ist bei allen Verkehrsbeteiligten zu verzeichnen – außer bei den Radfahrern. Aufgrund der deutlich gestiegenen Zahl schwerer Unfälle von Pedelec-Fahrern wird die Gesamtzahl der getöteten Radfahrer in diesem Jahr zunehmen.

Weiterlesen


So gelingen die guten Vorsätze

28. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Laut Umfrage der Krankenkasse DAK-Gesundheit wollen 56 Prozent der Deutschen 2020 mehr Sport treiben und 53 Prozent sich gesünder ernähren. Doch wie schafft man es, seinen guten Vorsätzen treu zu bleiben? Antworten darauf gibt Miriam Mashkoori, Präventionsexpertin der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe.

Weiterlesen