Warens Volksbad öffnet erst am 25. Mai

16. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Ein bisschen müssen sich die Warener noch gedulden, auch wenn’s in den nächsten Tagen Stück für Stück wärmer wird: Das Volksbad bleibt noch zu. Nach Informationen aus der Stadtverwaltung soll es am 25. Mai, also erst nach dem verlängerten Himmelfahrts-Wochenende, wieder öffnen.
Am ersten Maiwochende standen die Tore zur Freude der Einwohner bereits für drei Tage auf (WsM berichtete), doch das war offenbar nur ein Versehen.


Alle meine Entchen…

16. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein - 2 Kommentar(e)

Wenn das nicht die süßeste Geschichte des Jahres ist! Dabei geht es in der Geschichte um eine “illegale Hausbesetzung”. Bei Tina und Stephan Wallner in der Großen Grünen Straße in Waren sollten im Frühling eigentlich Blumen auf dem Balkon blühen. Doch vor etwa sechs Wochen lagen die Pflanzen plötzlich auf dem Balkon. Tina Wallner hat zwar versucht, sie wieder im Balkonkasten zu etablieren, doch am nächsten Tag wieder das gleiche Spiel.
Bis die Mieter der Innenstadt-Wohnung bemerkten, dass sich eine Ente ausgerechnet ihren Balkonkasten zum Brüten ausgesucht hat. Nicht unbedingt ein schlechter Platz, denn von dort oben aus dem vierten Stock gab’s den bei vielen Menschen heiß begehrten Müritzblick gratis.

Weiterlesen


Neues Online-Portal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern

16. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Pünktlich zum Internationalen Tag der Familie am 15. Mai startete gestern das neue Familienportal in Mecklenburg-Vorpommern. „Die ‚FamilienInfo MV‘ bietet ab sofort Informationen, Veranstaltungstipps und Angebote für Mütter, Väter, Großeltern und Kinder“, sagte Sozialministerin Stefanie Drese anlässlich der gestrigen Freischaltung des Online-Angebotes.
Mit dem Familienportal soll nach Aussage der Ministerin gezeigt werden, wie bunt Familie ist. „Unser Anspruch ist es, die Menschen in allen Lebenssituationen abzuholen“, so Drese. Die Website www.familieninfo-mv.de ist ein Relaunch der bisher bestehenden „Familienbotschaft MV“.

Weiterlesen


Süßung in Baby- und Kleinkindertees wird verboten

16. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Auf Initiative der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, wird es zukünftig ein Zuckerverbot für Baby- und Kleinkindertees geben. Der Bundesrat beschloss gestern eine entsprechende Verordnung der Ministerin, die auch den Zusatz anderer süßender Zutaten in diesen Getränken verbietet. Vorgeschrieben wird außerdem ein Hinweis auf der Verpackung, beim Zubereiten auf die Zugabe von Zucker und anderen süßenden Zutaten zu verzichten.

Weiterlesen


Tourismusbranche in MV bereitet sich auf Neustart vor

16. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Nach den von der Landesregierung MV beschlossenen Lockerungsmaßnahmen für den Tourismus kommt dieser nach wochenlangem Lockdown wieder ins Rollen: Laut Umfrage der Landestourismusverbandes öffnet knapp die Hälfte der Betriebe (49 Prozent) bereits am 18. Mai für Gäste, dem frühestmöglichen Termin, der Reisen für Einheimische erlaubt. Weitere rund 45 Prozent öffnen am 25. Mai.
„Am 25. Mai, dem Stichtag, an dem Mecklenburg-Vorpommern wieder Gäste aus allen Bundesländern empfangen darf, sind etwas mehr als 90 Prozent der Betriebe geöffnet. Die Branche ist vorbereitet und vor allem sensibilisiert für alle erforderlichen Schutzmaßnahmen, um ein möglichst sicheres Reisen zu gewährleisten. Damit verbunden ist die Freude darüber, wieder Gäste begrüßen zu dürfen”, so Tobias Woitendorf, Geschäftsführer des Tourismusverbandes.

Weiterlesen


Kreis-Politiker fordern wieder “richtige” Sitzungen

16. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Vor dem Hintergrund der Kontakt- und Versammlungseinschränkungen im Zusammenhang mit den Erlassen zur „Corona-Pandemie“ hat die Zählgemeinschaft im Kreistag Mecklenburgische Seenplatte, bestehend aus der FDP/Freier Horizont-Fraktion und den Freien Wählern, in den letzten Wochen mehrfach mittels selbstorganisierter Telefon- und Videokonferenzen gemeinsam beraten. Sie hat aber auch, ganz im Gegensatz zu den meisten Ausschüssen des Kreistages, wieder zu persönlichen Treffen gefunden. Jetzt fordert die Zählgemeinschaft, dass endlich auch generell wieder “richtige” Sitzungen stattfinden.

Weiterlesen


Grüne erheben Einwende gegen Klärschlammverbrennungsanlage

16. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

In Stavenhagen wird derzeit eine Anlage zur Trocknung und Verbrennung von Klärschlamm geplant. Die Antragsunterlagen liegen nun öffentlich im StALU Mecklenburgische Seenplatte aus. Jeder hat die Möglichkeit zur Einsicht und kann Einwendungen gegen das Vorhaben erheben. Diese Möglichkeit hat nun die Kreistagsfraktion Bündnis90/Die Grünen genutzt und stellt ihre Stellungnahme interessierten Bürgern auf der Homepage des Grünen Kreisverbandes zur Verfügung.
„Unsere Hauptkritik richtet sich gegen den drohenden Abfalltourismus und die damit verbundene Umweltverschmutzung“, sagt der Fraktionsvorsitzende Falk Jagszent.

Weiterlesen


Autowaschen nach längerer Stehzeit

16. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Durch die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen der letzten Wochen wurden Autos und Motorräder in vielen Fällen weniger bewegt. Fahrzeuge, die draußen stehen, sind deshalb oft erheblich verschmutzt. Um hartnäckige Verschmutzungen so schonend wie möglich zu entfernen, hat der ADAC einige Tipps zusammengestellt.

Weiterlesen


Grabstein vor dem Wahlkreisbüro von Angela Merkel

15. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Vor dem Wahlkreisbüro von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Stralsund ist in der Nacht zu Freitag ein nachgebildeter Grabstein aufgestellt worden. Er trug mach Polizeiangaben die Inschrift “Pressefreiheit Meinungsfreiheit Bewegungsfreiheit Versammlungsfreiheit Demokratie 1990-2020”. Der Stein war von Rosen und Grabkerzen umgeben, ein Mundschutz war an ihm befestigt. Die Hinweistafel zum Wahlkreisbüro wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Staatsschutz ermittelt.


Aufgeschnappt

15. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Heute mal wieder ein kurzer Post aus unserer Rubrik “Aufgeschnappt”. Mittwoch dieser Woche in einem Warener Friseursalon: Im Geschäft drei Friseurinnen und zwei Kundinnen, die gerade schick gemacht werden. Ein junger Mann kommt in den Salon und fragt laut: “Macht’ Ihr’s auch ohne?”
Die fünf Damen stutzen, schweigen und schauen sich irritiert an. Und der junge Mann weiß gerade nicht, warum er keine Antwort bekommt. Dann schnallt er es und ruft hinterher: “Ich meine ohne Mund-Nasen-Schutz”.
Heiteres Gelächter und der junge Mann hat sich dann auch überzeugen lassen, dass es gar nicht so schlimm ist, sich die Haare “mit” schneiden zu lassen.


Warener Reisebüros kämpfen sich durch die Krise

15. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Mit dieser kostenlosen Werbung möchten wir unsere arg gebeutelten Reisebüros unterstützen: Die Zeit für die Reisebüros ist hart. Erst die TOC Pleite, jetzt Corona. Für die Arbeit in den vergangenen Monaten sehen sie keinen einzigen Euro, denn die Reisebüros sind unabhängig und wirtschaftlich selbstständig.
Provisionen werden zurückgefordert oder gar nicht erst gezahlt. Sie haben praktisch umsonst gearbeitet.
Trotzdem sind sie für ihre Kunden da, machen das Krisenmanagement und kümmern sich um die Rückabwicklung der Reisen. Das bringt viele an den Rand der Existenz und ein Ende ist nicht abzusehen.
Die Warener Reisebüros sind sich einig:

Weiterlesen


Banker “rettet” eine fünfstellige Summe für eine Rentnerin

15. Mai 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Über Betrugskriminalität müssen wir immer wieder berichten – leider. Jetzt gibt es zum Glück wieder ein positives Beispiel.Ein aufmerksamer Banker aus Ribnitz-Damgarten hat einer Seniorin rund 18 000 Euro auf einen Schlag “gerettet.” Die 86-Jährige hatte am Donnerstag einen Anruf, bei dem sich ein “Enkel” meldete. Er brauche dringend 18 000 Euro von “Omi”, weil er einen Unfall hatte und schnell den Schaden regulieren müsse.

Weiterlesen