Warenerin singt seit 30 Jahren mit Kindern und Jugendlichen

8. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Warenerin Karin Günther feiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum. Seit 30 Jahren arbeitet sie als Chorleiterin und hat in den vergangenen drei Jahrzehnten viele Kinder und Jugendliche ausgebildet, sie geformt, mit ihnen gemeinsam viel Spaß gehabt und einige sogar so fürs Singen begeistert, dass sie auch nach ihrer Chorzeit in Waren weiterhin mit Begeisterung singen – verstreut in Deutschland und der Welt.
Das Jubiläum soll in diesem Jahr natürlich auch gefeiert werden. Dazu hat die ehemalige Schülerin Julia Asmuß folgende Einladung formuliert:

Weiterlesen


Betrunkener Fahrer nietet Laterne um und kracht gegen Baum

7. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Die Polizei der Müritz-Region musste sich in der letzten Nacht gleich mit zwei betrunkenen Autofahrern beschäftigen, einer von ihnen hat sogar einen Unfall gebaut und ist abgehauen. Der 23-Jährige hat in Göhren-Lebbin eine Laterne umgenietet und ist dann gegen einen Baum gefahren. Der Stamm hatte einen Durchmesser von 20 Zentimetern und wurde durch den Unfall arg beschädigt.
Der Unfallverursacher hat sich schnell aus dem Staub gemacht, was ihm nichts nützte, denn anhand des Kennzeichnen fanden die Beamten schnell seine Adresse heraus und statteten ihm einen Besuch ab.

Weiterlesen


Campingplatz Ecktannen wieder in den Top 100 Europas

7. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Der Warener Campingplatz Ecktannen hat es erneut in die Top 100 der beliebtesten Campingplätze Europas geschafft und sich dabei im Vergleich zum Vorjahr sogar um 38 Plätze verbessert. In der aktuellen Auflistung steht der Campingplatz am Rande des Müritz-Nationalparkes auf Rang 27. Das hat das führende europäische Informations- und Buchungsportal für Campingurlaube www.camping.info im Rahmen des camping.info Awards 2020 ermittelt. Unter rund 23.000 europäischen Campingplätzen aus 44 Ländern ist Deutschland mit 64 Campinganlagen in den Top 100 und mit fünf Plätzen in der Top 10-Rangliste vertreten.

Weiterlesen


Lauben-Einbrecher gefasst und geständig

7. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 6 Kommentar(e)

Schneller Ermittlungserfolg der Röbeler Kripo: Die Täter, die insgesamt 130 Lauben – 80 in Malchow und 50 in Waren – aufgebrochen haben, wurden gefasst. Durch Hinweise aufmerksamer Zeugen und umfangreiche Ermittlungsmaßnahmen ist es den Beamten gelungen, zwei polnische
Tatverdächtige im Alter von 38 und 23 Jahren dingfest zu machen. Die beiden Tatverdächtigen wurden gestern als Beschuldigte vernommen und
erkennungsdienstlich behandelt.
Bei den Vernehmungen räumten sie alle 130 Einbruchsdiebstähle in Gartenlauben in Waren und Malchow ein. Als Motiv gaben sie an, sich ihren Lebensunterhalt damit finanziert zu haben. Nach der Vernehmung und erkennungsdienstlichen Behandlung konnten beide wieder gehen.
Die Ermittlungen dauern noch an.


“Juden raus” an Kita-Wand in Waren geschmiert

7. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In der vergangenen Nacht haben bislang unbekannte Täter in der Schleswiger Straße eine Hauswand im Innenhof einer Kindertagesstätte beschmiert. Mit silberner Farbe wurden diverse Schriftzüge an die Wand gesprüht. Darunter auch die Worte “Juden raus” mit einem Davidsstern. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro, der Staatsschutz der Kripo Neubrandenburg ermittelt wegen des Verdachts der Volksverhetzung.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Untersuchungen zu “Fusion”-Todesfall beendet – 2020 ausverkauft

7. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Knapp ein halbes Jahr nach dem alternativen Festival “Fusion” in Lärz haben die Behörden die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Tod eines jungen Mannes beendet. Nach Informationen von “Wir sind Müritzer” wird es keine strafrechtlichen Konsequenzen geben. Bei detaillierten Analysen wurden zwar Spuren von Rauschgift gefunden, aber keine Hinweise auf eine Straftat. Der Mann im Alter von 28 Jahren aus Rheinland-Pfalz war am letzten Festivaltag leblos in einem Zelt gefunden worden. Daraufhin hatten Polizei und Staatsanwaltschaft ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet.

Weiterlesen


Lebenslänglich oder Freispruch? – Plädoyers im Leonie-Prozess

7. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Wie ahndet das Landgericht Neubrandenburg den gewaltsamen Tod der sechsjährigen Leonie aus Torgelow  in Vorpommern vor rund einem Jahr ? Das wird am kommenden Donnerstag, 9. Januar feststehen, bis dahin muss sich die Schwurgerichtskammer die Plädoyers von Staatsanwalt, Nebenkläger und Verteidigern gründlich durchdenken – keine leichte Aufgabe, wie gestern deutlich wurde.

Weiterlesen


BARMER macht Firmen rund um die Müritz fit

7. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Ein Müsliautomat fürs Bürofrühstück, Massagen in der Mittagspause und Yoga nach Feierabend – immer mehr Firmen bieten ihren Mitarbeitern Gesundheitsangebote an. Auch in der Müritz-Region haben Unternehmen großes Interesse am sogenannten Betrieblichen Gesundheitsmanagement, kurz BGM genannt. “Das Ziel von BGM ist es, die Belastungen von Beschäftigten zu reduzieren und persönliche Ressourcen zu stärken”, erklärt Mario Homuth, Regionalgeschäftsführer der BARMER in Waren. Krankenkassen als Experten in der betrieblichen Gesundheitsförderung unterstützen im Rahmen des Präventionsgesetzes Betriebe beim Aufbau und der Umsetzung von Gesundheitsangeboten.

Weiterlesen


Polizei sucht Eigentümer eines Klapprades

6. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Die Kriminalpolizei Waren sucht den Besitzer dieses Rades. Das Klapprad wurde während eines Einsatzes in Waren sichergestellt und könnte in Waren und Umgebung gestohlen worden sein. Die Rahmennummer ist vorhanden. Es handelt sich um ein Modell der Firma „Bicia“.
Hinweise bitte an die Polizei in Waren unter 03991 1760 oder per Mail an thomas.kronenberg@polmv.de


Jugendlicher überrascht Wohnungseinbrecher

6. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Ein Wohnungseinbruch und eine damit verbundene Körperverletzung sind der Polizei heute um 11.45 Uhr aus der Warener Rosa-Luxemburg-Straße gemeldet worden. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand kam der jugendliche Sohn der Wohnungsmieter gegen 11:45 Uhr vorzeitig aus der Schule zurück nach Hause und bemerkte bereits beim Aufschließen der Wohnung, dass die Tür schwergängig zu schließen war. Beim Öffnen der Tür sah er plötzlich eine männliche Person im Inneren der Wohnung, die sich von innen gegen die Tür stemmte, um das Öffnen zu verhindern.

Weiterlesen


Früh morgens über 1,1 Promille und Drogen intus

6. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Ob das wohl noch Restalkohol war? Warens Polizisten haben heute früh gegen 7.20 Uhr in der Schwenziner Straße in Waren einen 36 Jahre alten Autofahrer kontrolliert. Da die Beamten starken Alkoholgeruch bemerkten, ließen sie den Fahrer “pusten”. Das Ergebnis: 1,16 Promille. Auch der Drogentest zeigte ein positives Ergebnis – auf Amphetamine. Im Wagen fanden die Polizisten verschiedene drogenähnliche Substanzen, die jetzt untersucht werden. Der Mann musste seinen Führerschein und den Autoschlüssel abgeben.


Müritz plus – neuer Imagefilm erzeugt Urlaubsstimmung

6. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Emotional, stimmungsvoll und die Vielfalt der Urlaubsangebote von der Müritz bis zum Plauer See – das waren die Wünsche für den neuen Imagefilm der Touristiker aus den Orten Waren (Müritz), Göhren-Lebbin, Malchow, Plau am See, Röbel/Müritz und Rechlin.
Gemeinsam mit der Firma nic communication & consulting aus Berlin ging es an die Umsetzung. So wurden 2019 vom Frühjahr bis zum Herbst Landschaftsszenen, Veranstaltungen oder einfach das Leben in der Region mit der Kamera eingefangen.

Weiterlesen