Arbeitgeber verbringen tolle Urlaubstage mit ihren Mitarbeitern

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

So wünschen sich bestimmt viele ihre Arbeitgeber: Nach ihrer Kreuzfahrt „Klassenfahrt“auf einem luxuriösen Schiff im Januar, gönnte sich das gesamte Team der Warener Kulturkneipe „ FloMaLa“ in der Vorweihnachtszeit jetzt eine zweite kleine Auszeit vom harten Gastronomenalltag.
Thomas und Christiane Scherfig hatten alle ihre Angestellten zu vier wunderschönen Tagen in ein 4-Sterne+ Wellnesshotel, direkt an der Ostsee, eingeladen. Mit Stadtbesichtigungen von Rostock, Wismar und Lübeck vormittags und „ Weihnachtsmarkt-Hopping“ nachmittags bildeten und vergnügten sich die Kollegen und genossen danach Sauna und Schwimmbad, Fitness und Billard, um sich abends von leckeren 3-Gänge-Menüs und süffigen Cocktails verwöhnen zu lassen.
Sehr erholt, entspannt und zufrieden ist nun das gesamte Kollektiv wieder täglich und durchgängig für seine Gäste da.


MV beliebtes Reiseziel zum Jahreswechsel

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mecklenburg-Vorpommern ist das beliebteste innerdeutsche Reiseziel zum Jahreswechsel: Das geht aus der Buchungsstatistik des Reiseveranstalters TUI hervor. Vor allem Menschen aus Berlin, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg lassen das Jahr am liebsten im Nordosten ausklingen. Im internationalen Ranking der beliebtesten Reiseziele der Deutschen zum Jahreswechsel kann sich Mecklenburg-Vorpommern auf dem sechsten Platz zwischen Antalya auf Rang fünf und Mallorca auf Rang sieben einordnen. Spitzenreiter in dieser Kategorie ist Fuerteventura, Wintersportziel Bayern folgt auf dem neunten Platz.
Weitere Informationen: www.tuigroup.com


Die Gewinnzahlen hinter dem Türchen Nummer 8

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Sechs Preise warten am heutigen zweiten Advent hinter dem Türchen Nummer 8 der Weihnachtslotterie des Lionsclub Müritz und des Rotary Club Waren. Darunter ein Stand-up-Paddle-Board mit Zubehör für rund 500 Euro.
Und das sind die Gewinnzahlen des heutigen Tages:

Weiterlesen



MSV verabschiedet sich mit Unentschieden in die Winterpause

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Im letzten Spiel vor der Winterpause musste der Malchower SV 90 zum Güstrower SC reisen. Bei sehr widrigen Witterungsverhältnissen entwickelte sich auf dem Kunstrasenplatz ein sehr kurzweiliges Spiel, so dass die Tore wie reife Früchte fielen.

Den Anfang machte der Güstrower SC, aber der MSV 90 konnte jeweils immer wieder schnell ausgleichen, so dass es nach 30 Minuten schon 3:3 stand. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

Weiterlesen


Frau bei Unfall auf der A 20 schwer verletzt

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall auf der A 20 zwischen den Anschlussstellen Altentreptow und Neubrandenburg-Nord in Fahrtrichtung Stettin ist heute früh eine autofahrerin schwer verletzt worden. Die 64-Jährige aus dem Land Brandenburg stammende Fahrerin eines Pkw Peugeot fuhr aus bisher ungeklärter Ursache auf einen vor ihr fahrenden polnischen Sattelzug auf und geriet dabei mit ihrem Pkw unter den Sattelanhänger.

Weiterlesen


Polizei Röbel sucht einen Handtaschendieb

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Die Polizei Röbel bittet auf der Suche nach einem Handtaschendieb um Zeugenhinweise. Gegen 13.45 Uhr hat gestern eine Frau ihre braune Handtasche an einem Einkaufskorb hängen lassen und den Korb im Unterstand auf dem Parkplatz des Netto-Marktes abgestellt. Zeugen haben dann gesehen, dass ein junger Mann – Bart, lange, zu einem Zopf gebundene Haare, Basecap – die Tasche an sich nahm und als Beifahrer in einen braunen Kleinwagen gestiegen ist. Der Pkw ist laut Zeugenaussagen in Richtung Bollewick davon gefahren.
Das Polizeirevier Röbel, Telefon 039931 8480, bittet um Hinweise in Bezug auf die Identität des genannten Mannes.

 


Bei EDEKA in Waren geht es heute um die (Feuerwehr)Wurst

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Keine Sorge, am EDEKA-Markt in der Teterower Straße ist nichts passiert. Das Feuerwehraufgebot hat einen anderen Grund: Dort geht es sozusagen um die Wurst. Denn EDEKA verkauft in diesem Jahr wieder die so genannte “Feuerwehrsalami”, ein Euro von jeder verkauften Salami geht an die Jugendfeuerwehren. Dieses Geld müssen sich die Nachwuchsretter aber verdienen: Gemeinsam mit den jungen Feuerwehrleuten aus dem Amt Seenlandschaft wollen die Warener heute ein tolles Selfie mit der Feuerwehrwurst knipsen und sich damit um den Hauptgewinn – 800 Euro – bewerben.
Außerdem präsentieren die Jugendwehren sich und ihre Arbeit von 10 bis 13 Uhr.
Also, Salami kaufen lohnt sich heute gleich doppelt!


Warens “Star”-Koch Leddermann bewertet die Nachwuchs-Köche

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die besten Köchinnen beim 20. Kochwettbewerb der Friedrich-Dethloff-Schule sind ermittelt. Zum ersten Mal dabei und dann gleich an die Spitze kamen Isabell Wirz und Borislava Rangelova aus Klasse 8 mit ihrer Pasta (ganz lecker) und einer vorzüglichen Geburtstagstorte. Den 2. Platz belegten Johanna Quiram und Angelina Skala. Sie überzeugten mit gefüllten Ofenkartoffeln mit Crème fraiche und schwarz-weißem Mousse mit roter Beerensauce.

Weiterlesen


Brücke über den südlichen Wienpietschsee ab sofort gesperrt

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Der Zahn der Zeit nagt auch an Brücken und Bauwerken im Nationalpark. Das trifft derzeit auf Elemente des Moorstegs an den Wienpietschseen zu. Umso schöner, wenn Junior-Ranger Hammer und Nägel in die Hand nehmen und ein Wochenende lang in ihrer Freizeit mit den “großen” Rangern den Steg neu aufbauen. Während die jungen Ranger den nördlichen Teil des Steges sanieren, ist die Brücke im Süden ab sofort gesperrt. Die Standsicherheit, so heißt es aus dem Müritz-Nationalpark, ist nicht mehr gegeben.

Weiterlesen


Größtes Weingut deutlich unter Wert versteigert

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Das derzeit größte Weingut nördlich von Berlin – das Schloss Rattey östlich von Neubrandenburg – ist gestern zwangsversteigert worden. Die riesige Immobilie mit Schlosshotel, Park, einer Festscheune und allein zehn Hektar Flächen für den Weinanbau ging am Freitag am Amtsgericht Neubrandenburg für 1,25 Millionen Euro weg und damit deutlich unter dem geschätzten Gesamtwert von rund 1,7 Millionen Euro.
Neuer Eigentümer ist die Inselmühle Usedom GmbH, die ihren Sitz in Rostock hat. Deren Vertreter steigerte beim “Bieterrennen” am Amtsgericht am höchsten.

Weiterlesen


Zahlreiche Advents- und Weihnachtsmärkte in der Müritz-Region

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Auch an diesem Wochenende haben die Müritzer wieder die Qual der Wahl. Unser Veranstaltungskalender ist proppenvoll.
Und das wird unter anderem angeboten:

  • Adventsmarkt in der Scheune Bollewick
  • Weihnachtsmarkt in Ulrichshusen
  • Adventsmarkt auf dem Papenberg
  • Weihnachtlicher Familientag im VW Autohaus Kühne in Waren
  • Puppenspiel und Nikolausbesuch im Opel-Autohaus Schlingmann in Waren
  • Weihnachtsmarkt in Penzlin
  • Adventsmarkt in Müritzhof
  • Weihnachtsmarkt in Alt Schwerin
  • Weihnachtsmarkt in Göhren-Lebbin
  • Adventsmarkt in Klink
  • Weihnachtlicher Kunstmarkt im Café Scheune Wredenhagen

Alle Infos in unserem großen Veranstaltungskalender: https://www.wir-sind-mueritzer.de/termine/