Charity-Lauf ausgebucht – Fünf Teams flitzen für krankes Mädchen

15. August 2018 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Das Starterfeld für den nunmehr schon 11. ALD RUN FOR CHARITY am 25. August ist komplett. Rund 1.500 Kinder und Erwachsene haben sich für die diesjährigen Läufe angemeldet, um wieder möglichst viele Spendengelder für soziale Kinder- und Jugendprojekte zu sammeln.
Fünf Mannschaften flitzen dieses Mal für die kleine Emi aus Neu Panstorf, die erst sechs Jahre alt, aber schon vor drei Jahren an Krebs erkrankt ist.

Weiterlesen


Neues Schuljahr schon in Sicht – 13 600 Einschulungen in MV

15. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mit den sechswöchigen Sommerferien geht die schönste Zeit des Jahres langsam zu Ende. Am kommenden Montag, 20. August, starten 150.000 Schüler an den 562 allgemein bildenden Schulen in das neue Schuljahr. 132.700 Mädchen und Jungen lernen an den 483 staatlichen allgemein bildenden Schulen. An den 79 freien allgemein bildenden Schulen lernen 17.300 Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen


Seen.de sucht auch in diesem Jahr wieder den Lieblingssee

15. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Bereits zum achten Mal richtet das auf Wassertourismus spezialisierte Freizeit- und Urlaubsportal Seen.de in diesem Jahr das größte deutsche See-Voting „Dein Lieblingssee“ aus. Hunderttausende Wasserfans, die das Portal besuchen, können noch bis zum 31. August aus über 2.000 Seen ihren Favoriten wählen und wieder tolle Preise gewinnen.
Und, liebe Müritzer, unsere schöne Müritz kann bestimmt noch ordentlich Stimmen vertragen, denn es wird endlich mal Zeit für einen Sieg.

Weiterlesen


Zum Schulanfang: Drei Tipps, wie Kinder sicher zu Fuß zur Schule laufen können

15. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

„Elterntaxi stehenlassen!“ – Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen zum Schulbeginn in Mecklenburg-Vorpommern alle Kinder dazu auf, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder demFahrrad zurückzulegen. Ihre Eltern sind aufgefordert, die Kinder dabei zu unterstützen.
Denn: Immer weniger Kinder in Deutschland gehen selbstständig zur Schule. In den Siebzigerjahren machten sich noch rund 90 Prozent der Grundschüler zu Fuß auf den Schulweg. Heute werden stattdessen immer mehr Kinder mit dem Elterntaxi zur Schule gefahren. Nach einer Forsa-Umfrage sind es nur noch 37 Prozent, die zu Fuß zur Schule gehen, also etwa jedes dritte Grundschulkind.

Weiterlesen


Neue Förderbroschüre 2018 erschienen

15. August 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Förderbroschüre 2018 erschienen: Die aktuellen Förderprogramme und Förderrichtlinien in Mecklenburg-Vorpommern sind ab sofort auch als Broschüre erhältlich. Die über 200-seitige Broschüre enthält Informationen zu Förderinstrumenten für die gewerbliche Wirtschaft, das Handwerk, die freien Berufe sowie kommunale und private Investoren in Mecklenburg-Vorpommern.
„Alles auf einen Blick – über 150 Programme für die heimische Wirtschaft werden mit den wichtigsten Fakten übersichtlich vorgestellt“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe am Dienstag in Schwerin. Neben den Erläuterungen zu einzelnen Programmen listet die Broschüre Ansprechpartner und Kontaktadressen zur Begleitung der einzelnen Vorhaben auf.

Weiterlesen


Produzierendes Gewerbe investierte Rekordsumme in den Klimaschutz

15. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Betriebe des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) im Land haben im Jahr 2016 insgesamt 188,8 Millionen EUR für Umweltschutzmaßnahmen ausgegeben. Wie das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern mitteilt, waren das 18 Prozent mehr als 2015 und die bisher größte Investitionssumme für den Umweltschutz seit 2008. Der relativ größte Teil dieser Ausgaben (71,0 Millionen EUR) ist in den Klimaschutz geflossen (37,6 Prozent), vor allem in Anlagen zur Nutzung von erneuerbaren Energien.

Weiterlesen


Corvette nach Crash auf der A 19 nur noch Schrott

14. August 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Auf der A19, direkt an der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern, hat sich am Abend gegen 20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizei war der 51-jährige Fahrer in einem Starkregenschauer zu schnell unterwegs und verlor dabei die Kontrolle über seinen Sportwagen.
Der Mann krachte mit seiner Corvette in die Mittelschutzplanke und blieb mitten auf der Fahrbahn stehen. Die Autobahn in Richtung Rostock musste daraufhin voll gesperrt werden.
Im Einsatz waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wittstock, sowie ein Notarzt und Rettungswagen.
Der Fahrer konnte nach der ambulanten Behandlung an der Unfallstelle verbleiben. Am Fahrzeug entstand laut Polizei Totalschaden.

Text und Fotos: Nonstopnews Müritz


Zwei MMG-Propeller gehen auf die Reise

14. August 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Achtung auf der B 192: Heute Abend verlassen zwei große Schiffspropeller das Mecklenburger Metallgusswerk. Die Schwerlaster starten um 21 Uhr in der Teterower Straße und fahren über die B 192 zur Anschlussstelle Röbel der A19.
Die Transporter können nicht überholt werden.



Wie sieht’s aus in Aarons Gartenreich?

14. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Man muss seinen Traum leben, einfach machen, mutig sein und natürlich keine Angst vor Arbeit haben. Aaron Göpper macht genau das: Seinen Traum leben. Am Kogeler Eulenberg.
„Wir sind Müritzer“ hat schon einmal über ihn, seine Ideen und seinen Schritt in die Selbstständigkeit berichtet.
Das Portal „Gründer MV“ hat nun einen sehr schönen Videobeitrag über Aaron veröffentlicht.
Kein ganz kurzer Beitrag, aber bis zur letzten Sekunde sehenswert.
Hier ist er:


Foto-Workshop „Septemberlicht“ im Naturpark

14. August 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Kreativerlebnisse der besonderen Art können Interessierte mit dem Fotoapperat am 8. und 9. September im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide erleben. Die renommierte Fotografin Monika Lawrenz leitet den Foto-Workshop, der sich an fotografische Einsteiger und Aufsteiger in der Naturfotografie richtet.
Treffpunkt ist am 8. September 2018 um 13 Uhr im Naturparkzentrum Karower Meiler.

Weiterlesen


Malchow: BMW auf Autobahn 19 ausgebrannt – Hoher Sachschaden

14. August 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Auf der Bundesautobahn 19 ist heute Vormittag kurz nach 9 Uhr ein 7er BWM komplett ausgebrannt. Der Fahrer, der mit seinem BMW in Richtung Rostock unterwegs war, blieb unverletzt. Der Mann bemerkte auf Höhe des Kilometers 41,5 wie plötzlich Flammen und Rauch aufstiegen und stoppte sein Fahrzeug auf dem Standstreifen.
Die Feuerwehren aus Alt Schwerin, Malchow und Silz waren schnell vor Ort und konnten ein Übergreifen der Flammen auf ein Waldstück gerade noch verhindern. Die Autobahn 19 blieb für die Dauer der Lösch- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. Der Sachschaden wird laut Polizei mit 83 000 Euro angegeben.

Text und Fotos: Nonstopnews Müritz