Fußball-Kids müssen mit hungrigem Magen spielen

28. Juni 2015 in Allgemein, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

DViele enttäuschte Kindergesichter heute beim DRK-Cup im Warener Müritzstadion:  Wie uns zahlreiche Eltern berichten, war die Mittagsversorgung für die kleinen Fußballer eine einzige Katastrophe: Die Nudeln reichten nicht mal für die Hälfte der Kids, und auch von den gegrillten Bratwürsten bekamen nur wenige etwas ab. Die schlechte Versorgung führte sogar zur Absage von Spielen.
Sehr schade für ein Turnier, zu dem auch viele Mannschaften von weit her angereist waren. Insgesamt gingen 28 Mannschaften mit etwa 300 kleinen Fußballern an den Start.


Auf dem Weg zum Bürgerbegehren

28. Juni 2015 in Allgemein, Politik, Waren - 0 Kommentar(e)

SCDa freut sich aber jemand wie ein Schneekönig: FDP-Stadtvertreter Toralf Schnur konnte gestern nach der Aktion vor der Stadtverwaltung 936 Unterschriften für das geplante Schwimmhallen-Bürgerbegehren zählen. Außerdem haben seinen Angaben zufolge zahlreiche Warener Unterschriftenlisten mitgenommen, um in ihrem Freundes-, Bekannten- und Kollegenkreis weitere Unterstützer anzusprechen.
Alles in allem braucht die FDP rund 2100 Unterschriften, Schnur ist sich sicher, diese Zahl in Kürze zu erreichen.


Nachwuchskicker messen sich im Müritzstadion

28. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

21-17Heute wird’s richtig voll im Müritzstadion: Der SV Waren 09 empfängt ab 9.30 Uhr über 300 Kinder aus verschiedenen G, F, E und D-Jugendmannschaften zum bereits traditionellen DRK Fair-Play-Cup.
Zu diesem Turnier erwarten die Kinder neben den Plätzen verschiedene Überraschungen und Herausforderungen.
Die Besucher können sich nicht nur auf spannende Spiele freuen, sondern beispielsweise auch ihre Schusskraft messen lassen.
Der Eintritt ist frei und für die Versorgung der Gäste gesorgt.


Kommt Zirkus-Bärin ins Schutzzentrum an die Müritz?

28. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 3 Kommentar(e)

Baer im Zirkus LunaDer Wanderzirkus Luna, auch Francordia genannt, wird laut Medienberichten schon bald seine Braunbärin Shirley abgeben. Die Stiftung VIER PFOTEN bietet dem Zirkus erneut an, Shirley kostenlos ins Schutzzentrum BÄRENWALD Müritz zu überführen. Hier könnte sich Shirley in einer abwechslungsreichen Landschaft mit Mischwald, Wiesenflächen, Waldlichtungen, Hanglagen und einem natürlichen Wasserlauf von den Strapazen der Wanderzirkus-Jahre erholen.

Weiterlesen




Ein Gehör für Kinder psychisch kranker Eltern

27. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wenn die Eltern psychisch erkrankt sind, brauchen auch Kinder Hilfe – optimaler Weise bevor die Krankheit akut wird und entschieden werden muss, ob die Kinder in der Familie bleiben können oder eine Fremdunterbringung erfolgen muss. Ein Netzwerk zu bilden, um zukünftig eine Ansprechpartnerstruktur zu schaffen und Erfahrungen auszutauschen, das war Ziel der ersten Fachtagung „Kinder psychisch kranker Eltern“ in dieser Woche im MediClin Müritz-Klinikum.

Weiterlesen


Schwerin macht’s vor und die FDP sammelt heute Unterschriften

27. Juni 2015 in Allgemein, Politik, Waren - 2 Kommentar(e)

Schwimm“Schwimmen gehört zur Allgemeinbildung”, hat Innen- und Sportminister Lorenz Caffier in dieser Woche verkündet. Da geben ihm die Warener sicherlich recht. Und sie haben sehr wohl registriert, was der Herr Minister dort in Schwerin übergeben hat: Fördermittel in Höhe von 2,5 Millionen Euro für die Schwimmhalle am Großen Dreesch. Denn während es an der Müritz immer heißt, dass sich so eine Schwimmhalle für Waren nicht finanzieren lässt und es keine Fördermittel dafür gibt, beweist das Schweriner Sport- und Familienbad, das Anfang des Jahres eröffnet wurde, etwas anderes.

Weiterlesen


DRK-Kita feiert ihren 30. Geburtstag

26. Juni 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Kita „Haus Sonnenschein“ in Waren, die seit 25 Jahren in Trägerschaft des DRK ist, feiert in diesem Jahr ihr 30jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Anlass wird morgen zum Tag der offenen Tür eine große Party auf dem Gelände der Kita in der Goethestraße gefeiert.

Weiterlesen


Pappboote gehen morgen auf große Fahrt

26. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Papp2Die ersten Boote Marke Eigenbau sind im Marina Hafen in Eldenburg eingetroffen. Ob diese Boote schwimmen können, wird sich ab 15 Uhr beim 1. Pappbootrennen zeigen.

Für „Wir sind Müritzer“ haben ein paar junge Bootsbauer schon mal einen Blick auf ihr Boot aus Pappe, Kreppklebeband und biologisch abbaubarer Farbe werfen lassen.

Das Hafenfest in der Marina Eldenburg zum 20. Geburtstag von Yachtcharter Schulz startet übrigens schon um 12 Uhr.

Papp1


Müritzer überlassen Rechten nicht das Feld

26. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Demo1Waren bleibt bunt!
Die Demo der NPD, die unter dem Motto “Asylmissbrauch macht arm” auf dem Papenberg steht, wird von deutlich mehr Gegendemonstranten, die eine “Aktive Willkommenskultur” fordern, begleitet. Beide Gruppen – rund 15 Leute auf der NPD-Seite und etwa 65 bei den Gegendemonstranten – stehen sich dort noch bis 16 Uhr, nur getrennt durch eine Straße und flankiert von viel Polizei, gegenüber.


Viel Verkehr, wenig Probleme

26. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Anreisewelle auf das Fusiongelände in Lärz rollt weiter. Bisher sehr geordnet und ohne Problem, wie uns die Polizei mitteilt.
Die Beamten kontrollieren stichprobenartig einige Fahrzeuge, helfen aber auch, wenn’s sich gerade mal zu lang staut.
Wir wünschen allen Fusion-Fans ein tolles Wochenende!

F2