Waren “segelt” in Richtung Müritz-Sail

19. April 2014 in Events, Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Für Warens Bürgermeister Norbert Möller (SPD) gibt es keinen Zweifel: Die 20 000 Euro, die Waren für die Müritz Sail ausgibt, sind gut angelegtes Geld. Denn: “Eine bessere Werbung für die gesamte Müritz-Region gibt es nicht.” Erst Recht, seit der NDR als Medienpartner mit im Sail-Boot sitzt und auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fernsehbeiträge über das Fest und das Drumherum geplant hat.

Weiterlesen


“Überraschungsbescheid” vor dem Fest

19. April 2014 in Waren, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Pünktlich zu den Festtagen ist vielen Warenern ein besonderes “Geschenk” der Stadtverwaltung ins Haus geflattert: Der neue Gebührenbescheid für die Straßenreinigung und der hat es in sich. Teilweise müssen Hausbesitzer fast das Dreifache ihrer bisherigen Gebühren bezahlen.
Die neuen Straßenreinigungsgebühren sind Ende vergangenen Jahres von den Stadtvertretern beschlossen worden. Wie es seinerzeit hieß, die erste Erhöhung seit mehr als zehn Jahren. Nach Auskunft von Kämmerin Wera Ulm entsprechen die jetzigen Gebühren den tatsächlichen Kosten.



Waren beherrscht die Sievershägener

18. April 2014 in Sport, Allgemein, Waren - 1 Kommentar(e)

Der SV Waren 09 hat sein Spiel gegen den Sievershägener SV gestern mit 2:0 gewonnen. Für den Verbandsligaspitzenreiter war dieser Auswärtssieg unter Flutlicht ein wichtiger Meilenstein in Richtung  Gewinn der Landesmeisterschaft.

Weiterlesen


Lukratives Stadt-Grundstück für einen Fraktionschef

18. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 4 Kommentar(e)

Eines der letzten unbebauten und vor allem äußerst lukrativen Grundstücke in Warens Innenstadt soll verkauft werden – eine öffentliche Ausschreibung gibt es aber nicht. Die städtische Fläche geht allem Anschein nach weg, ohne dass die Öffentlichkeit davon etwas erfahren soll. Das mag rechtlich okay sein, ein Geschmäckl hat dieses Vorgehen allemal. Richtig pikant wird’s, wenn man hört, wer das Filetstück bekommen soll: Der FDP-Stadtfraktionsvorsitzende Toralf Schnur.

Weiterlesen




Hoch hinaus

17. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Warum zu Ostern nicht mal in die Luft gehen? Fotograf André Pretzel hat es gestern schon getan. Hier ein tolles Bild von der Landung auf einer Koppel bei Möllenhagen.

Ballon



Wasserschutzpolizei codiert Bootsteile

17. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

WasserschutzDie Saison für die Wassersportler ist eröffnet, daher bietet die Wasserschutzpolizei Waren zur Erhöhung der Diebstahlsicherheit im Rahmen der Müritz Sail eine Codierungsaktion an. Am Freitag, 23.Mai, in der Zeit von 12-17 Uhr und am Samstag, 24.Mai, von 10-17 Uhr können Bootsbesitzer ihre nautischen Geräte, Motoren und maritimes Zubehör codieren lassen. Interessenten können sich dazu zu oben genannten Terminen im Stadthafen am Liegeplatz des Einsatzbootes der Wasserschutzpolizei Höhe “Pier 13” Nähe Wellenbrecher einfinden.


Hotel-Investor für Kietzgrundstück

17. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

KietzgrundstueckAuf dem Grundstück des einstigen “Müritzringes” am Warener Kietz soll nun doch noch ein Hotel entstehen. Nach Informationen von “Wir sind Müritzer” gibt es einen Investor, der an dem Standort ein Vier-Sterne-Hotel mit Wellnessbereich sowie Restaurant bauen möchte. Das Projekt soll noch im Sommer öffentlich vorgestellt werden.
Auf dem Areal unmittelbar am Ufer der Müritz hatte vor Jahren schon einmal ein Unternehmer ein Hotel geplant. Letztendlich wurde das Grundstück zwangsversteigert. Nach mehreren Anläufen ging es im Gerichtssaal dann auch weg, und zwar an Käufer aus dem Raum Berlin. Doch die wollten dort offenbar Wohnungen bauen, was der B-Plan nicht zulässt, so dass die neuen Eigentümer ihr Areal nun an den Hotel-Investor verkaufen.


Digitale Spiele: Aufklärung für Eltern und Interessierte

17. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Digitale Spiele auf PC, Smartphone, Spielkonsole oder Tablet üben auf Kinder und Jugendliche eine große Faszination aus . Woher kommt diese Begeisterung? Wieviel spielen ist gesund? Welche Gefahren und Chancen sind mit der Faszination für Computerspiele verbunden? Eltern stehen dem Spielvergnügen ihrer Schützlinge oft unsicher und fragend gegenüber.

Weiterlesen