Stilvolle Infos

15. April 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Jetzt ist Warens neues Wahrzeichen an der B 192 komplett: Der rund 32 Tonnen schwere Propeller begrüßt die Autofahrer ja bereits seit seinigen Wochen in Höhe des Zeltplatzes Kamerun, neuerdings gibt’s für Wissbegierige auch eine Erklärung dazu.
Das Mecklenburger Metallgusswerk hat neben der Containerschiffs-Schraube eine Infosäule aufbauen lassen. Und die sieht genauso edel aus, wie der polierte Propeller selbst.

Propeller


Weniger Straftaten, mehr aufgeklärte Fälle an der Müritz

15. April 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Polizeiinspektion Neubrandenburg, zu der auch die Müritz-Region gehört, hat in diesen Tagen die Kriminalitätsstatistik für 2014 herausgegeben und kann erneut eine sehr hohe Aufklärungsquote präsentieren. Und: Die Zahl der so genannten Rohheitsdelikte, der Autodiebstähle sowie der Vermögens- und Fälschungsledikte geht zurück. Dagegen tauchen in der Statistik nach wie vor viele Wohnungseinbrüche auf, und die Widerstände gegen Polizeibeamte nehmen deutlich zu.

Weiterlesen



Unbekannte stehlen Blinden-Leitstreifen vom Gehweg

14. April 2015 in Allgemein, Waren - 1 Kommentar(e)

Schlimm, was so alles gestohlen wird: Wie die Stadtverwaltung Waren mitteilt, sind vom Gehweg in der Warendorfer Straße zwischen der B 192 und der Abfahrt zur Springer Straße bereits am 8. April zehn Platten des so genannten Blindenleitstreifens verschwunden.
Dabei handelt es sich um besondere Steine, die blinden und sehschwachen Menschen helfen sollen, auf dem Weg zu bleiben.
Die Stadt veranlasste die sofortige Reparatur, doch schon am nächsten Tag fehlten wieder vier dieser Spezial-Platten.
“Hier geht es nicht nur um den materiellen Schaden, der uns dadurch entsteht, sondern in erster Linie um die erhebliche Unfallgefahr für Fußgänger, insbesondere für Sehbehinderte, aber auch für Radfahrer. Das ist nicht nur verantwortungslos, sondern grob fahrlässig”, so Pressesprecherin Steffi Schabbel.
Die Verwaltung hat Anzeige erstattet und bittet die Einwohner um Hinweise sowie darum, die Augen offen zu halten.





Eintritt und Hilfe zugleich

14. April 2015 in Allgemein, Malchow - 1 Kommentar(e)

Was in Waren fast undenkbar ist, gehört in Malchow seit vielen, vielen Jahren einfach mit dazu: Die Inselstädter zahlen für ihr Volksfest Eintritt – und zwar ohne zu maulen. Der Plaketten-Verkauf für das 162. Volksfest, das am 1. Juli startet, hat bereits begonnen.

Weiterlesen




Drei Schwerlaster auf der B 192

13. April 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

TransportHeute Abend gehen um 21 Uhr vom Mecklenburger Metallgusswerk aus drei große Propeller auf die Reise in die weite Welt.
Die Schwerlaster, die nicht überholt werden können, fahren über die B 192 zur Anschlussstelle Malchow der A 19.