Müritz-Mannschaften heute im Duell

12. August 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

In Vorbereitung des Pokalspieles am kommenden Freitag gegen den Penzliner SV, vereinbarte der SV Waren 09 noch ein Testspiel.
Der Oberligist tritt heute gegen den Landesligisten FSV Mirow- Rechlin an.
Anstoß im Müritzstadion ist um 19 Uhr, Eintritt Erwachsene: 3 Euro, Kinder: 2 Euro.



Hanfpflanzen im Wald entdeckt

11. August 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Diese Pflanzen sehen nicht gerade so aus, als würden sie in den Wald gehören. Dort standen sie aber, und zwar kurz hinter Jabel in Richtung Malchow.
Matthias hat die Hanfpfanzen – zwei männliche und sechs weibliche – heute entdeckt und die Polizei informiert. Die Beamten stellten die Gewächse kurzerhand sicher. Die Kripo ermittelt.

Hanf


Mit Spülmittel gegen Kraftstoff

11. August 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Es gibt aber auch Menschen: An der Steganlage des Wasserwanderrastplatzes Malchow hat am Wochenende ein Bootsführer beim Betanken offenbar nicht aufgepasst, so dass eine größere Menge Kraftstoff ins Wasser gelangte. Der unvorsichtige Skipper, der auf das Malheur angesprochen wurde, setzte dann recht großzügig Spülmittel ein, um den Kraftstoff im Wasser “zu beseitigen”. Außerdem reinigte er damit noch seinen Kraftstoffkanister und das verunreinigte Deck.
Gegen den Verursacher ist Anzeige erstattet worden.


Tochter löst Suchaktion aus

11. August 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Familienstreit auf einem Sportboot auf dem idyllischen Kleinen Pälitzsee. Dort kam es am Wochenende zu einer Auseinandersetzung zwischen Vater und Tochter. Die Tochter sprang später vom Boot, das sich in Ufernähe befand, und flüchtete in ein Waldstück. Kurze Zeit später folgte ihr der Vater.
Als er nach über einer Stunde seine Tochter nicht gefunden hatte, rief er die Polizei. Da die Ortsangabe aber zu ungenau war, wurde auch die Wasserschutzpolizei alarmiert, um das Sportboot zu lokalisieren. Noch vor dem Eintreffen der Kräfte hatten sich Vater und Tochter aber wieder gefunden und vertragen.


Munitionsbergungsdienst “entschärft” Stein

11. August 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bombenalarm am Malchower See. Am Wochenende ist die Wasserschutzpolizei Waren darüber informiert worden, dass im Malchower See ein bombenartiger Gegenstand liegt.
Da nicht auszuschließen war, dass es sich um “scharfe” Munition
handelt, wurde der Munitionsbergungsdienst angefordert. Die Experten konnten zum Glück jedoch Entwarnung geben. Es handelte sich lediglich um einen runden länglichen Stein.


Einbruch in Röbeler Wohnung

11. August 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Gestern Nachmittag ist in eine Wohnung in der Röbeler Kirschenallee in Marienfelde eingebrochen worden. Nach Informationen der Polizei verschafften sich die Täter über die Terrassentür Zutritt zur Wohnung, durchsuchten sämtliche Zimmer und entwendeten Bargeld sowie Wertgegenstände.
Der entstandene Schaden wird mit mehreren tausend Euro angegeben.
Die Polizei bittet um Hinweise.



Gefährliches Spielen

11. August 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Ein wichtiger Hinweis von Naddi: Auf dem Spielplatz gegenüber der Kuhtränke in der Papenbergstraße in Waren, der vor allem bei kleinen Kindern sehr beliebt ist, haben es sich offenbar Erdwespen bequem gemacht. Und das lässt ein ungefährlichen Spielen für die Lütten absolut nicht zu.
Danke Naddi für den Hinweis, wir werden heute auch das Ordnungsamt der Stadt informieren.


Hilfe für Tierfreunde

11. August 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Es gibt viele Situationen im Leben, in denen Menschen mit Tieren Hilfe brauchen. Wichtig ist die Gewissheit, dass es im Ernstfall einen zuverlässigen Ansprechpartner für die Betreuung des Tieres gibt. An der Müritz gibt es solche Ansprechpartner.

Weiterlesen


Alarm kurz nach Mitternacht

11. August 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Endlich mal ein Wochenende ohne Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Waren. Doch schon kurz nach Mitternacht mussten die Kameraden loseilen. Ihnen wurde ein Laubenbrand gemeldet. Der hat sich zum Glück als Lagerfeuer entpuppt.