Ruhiges Festwochenende

12. Juli 2015 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Das “Müritzfest” sowie das “Schützenfest” verliefen aus polizeilicher Sicht eher ruhig. Lediglich zwei Anzeigen, so die Warener Beamten, mussten sie aufnehmen, und zwar wegen “einfacher Körperverletzung”. Bei kleineren Auseinandersetzungen erlitten ein 42 Jahre alter Mann und eine 25-jährige Frau leichte Verletzungen.


Radler demonstrieren für sicheren Weg

12. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Rund 250 Müritzer und Freunde der Region haben sich gestern aufs Rad geschwungen und für den schnellen Bau des Radweges zwischen Penkow und Sietow demonstriert. Mit dabei auch der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg, der die Landesregierung in dieser Sache heftig kritisierte und hofft, dass die vielen Radler – Einheimische wie Urlauber – bald nicht mehr auf der viel befahrenen B 192 trampeln müssen, sondern sicher auf einem ausgebauten Radweg.

Rade




Angetrunkener Fahrer flüchtet durch die Stadt

11. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Polizeikelle Halt PolizeiWild-West mitten in der Stadt: In der letzten Nacht wollten Warener Polizisten gegen 2.10 Uhr an der Shell-Tankstelle Waren-West einen Pkw kontrollieren. Das hat dem Fahrer aber offenbar nicht gepasst. Er gab ordentlich Gas und brauste in Richtung Innenstadt davon.
Eine weitere hinzugerufene Funkstreifenwagenbesatzung befand sich auf dem Schweriner Damm in Fahrtrichtung Röbel, als das flüchtende Auto mit hoher Geschwindigkeit in den Schweriner Damm einbog.
Der Fahrer schätzte den Kurvenverlauf falsch ein und fuhr kurzzeitig auf die Gegenfahrbahn des Schweriner Dammes und anschließend über den Bordstein wieder auf die richtige Fahrbahn in Richtung Neubrandenburg.
Auf der Abbiegespur zur Steinmole kam der Wagen dann aber aufgrund eines Defektes zum Stehen, der Fahrer flüchtete sofort zu Fuß in Richtung Amtsgericht.
Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Beamten den Mann auf der Grünfläche an der Herrenseebrücke schnappen.
Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von 0,96 Promille.
Der Ertappte musste sich anschießend im Klinikum Blut abnehmen lassen.


WOGEWA feiert bei Festumzug den 25. Geburtstag

11. Juli 2015 in Allgemein, Waren - 2 Kommentar(e)

Zug57Zugegeben: Ein Vergleich mit dem Umzug in Malchow sollte man lassen. Dennoch: Die Teilnehmer und Zuschauer des Warener Müritzfest-Umzuges hatten ihren Spaß. Für “Wir sind Müritzer” und auch für viele Beobachter, die wir befragt haben, gab es heute zwei klare Favoriten:

Weiterlesen


Alte Bademode zum Jubiläum gesucht

11. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Jabel1Es gehört schon genauso zur Müritz-Region, wie das Malchower Inselschwimmen und das traditionelle Müritzschwimmen, und es wird in wenigen Tagen schon zehn Jahre alt: Jubiläum beim Jabeler Seeschwimmen.
Die Teilnehmer gehen am 18. Juli bereits zum zehnten Mal auf den 750 Meter langen Rundkurs. Und dieses Jubiläum soll auch besonderes werden. Deshalb haben sich die Organisatoren etwas außergewöhnlcihes ausgedacht. “Wir möchten gerne vor dem Start eine Bademodenschau mit historischer Badekleidung machen. Deshalb rufen wir alle auf: Kommt in alten Badeanzügen und Badehosen! Die drei besten werden prämiert. Es lohnt sich”, so Hans-Jürgen Kersten als einer der Hauptorganisatoren gegenüber “Wir sind Müritzer”.
Und keine Sorge, diejenigen, die in “ollen Klamotten” erscheinen, müssen damit nicht auf den Rundkurs gehen. Es bleibt genug Zeit, sich umzuziehen.
Wir sind gespannt auf die antiken Modestücke!


Endspurt auf dem Erdbeerfeld

11. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Diese Idee von Carolin und Steffen Knust ist richtig gut angekommen: Auf einem Feld bei Sembzin haben die Inhaber des landwirtschaftlichen Betriebes “Müritz-Hof” in diesem Jahr ein Erdbeerfeld zum Selbstpflücken bestellt. Die Kunden ließen nicht lange auf sich warten und zeigten sich begeistert von der Qualität der süßen Früchtchen. Und sie hatten Spaß dabei, ihre Erdbeeren alleine vom Feld zu holen.

Weiterlesen


Weltmeisterin zu Gast an der Müritz

11. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Paint1PaintDas Warener VW-Autohaus Kühne spendiert zum Müritzfest eine Weltmeisterin. Eine frisch gebackene noch dazu, denn Claudia Kraemer aus Rostock ist erst seit wenigen Tagen Weltmeisterin im Facepainting.
Auf Initiative des Autohauses wird die sympathische Hanseatin nach dem großen Festumzug auf dem Neuen Markt auf Wunsch Mädchen und Jungen in kleine Kunstwerke verwandeln.

Claudia Kraemer ist an der Müritz keine Unbekannte mehr, schon mehrfach sorgte sie mit ihren Bemalungen in Waren für Furore.


Böen machen Wassersportlern zu schaffen

10. Juli 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

WasserwachtDie Retter der DRK-Wasserwacht und der Feuerwehr sind heute mehrfach zur Hilfe gerufen worden.
Zum einen ist in der Nähe des Bolter Kanals bei starken Böen ein Katamaran gekentert, zum anderen ein Segelboot in der Nähe von Ecktannen.
In beiden Fällen, so Wasserwacht-Chef Michael Neumann, ging zum Glück alles glimpflich ab.