Schloss Torgelow: Spitzenleistungen im Abitur 2024

25. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mit einem Gesamtdurchschnitt von 1,77 ist den 27 Absolventinnen und 21 Absolventen des Jahrgangs 2024 erneut ein sehr gutes Abitur gelungen. 30 Jahre nach der Gründung Schloss Torgelows konnten 30 Abiturienten vom Schulträger Mario Lehmann ein Reifezeugnis mit einer „Eins“ vor dem Komma in Empfang nehmen, vier erhielten gar ein Abiturzeugnis mit der Traumnote 1,0. Das Internatsgymnasium bei Waren verabschiedet einen starken und charismatischen Jahrgang.

Weiterlesen


Wer wird Stadtpräsident in Waren? Eine Betrachtung

25. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein - 6 Kommentar(e)

Gut zwei Wochen nach der Kommunalwahl wird in den Parteien intern bereits intensiv über ein wichtiges Amt diskutiert: Wer soll Stadtpräsident oder vielleicht sogar Stadtpräsidentin werden? Es handelt sich zwar um ein Ehrenamt, aber ein Stadtpräsident ist immerhin der höchste Repräsentant einer Kommune. In Waren dürfte es bei dieser Personalfrage spannend werden. Soviel vorab: Eine Präsidentin steht derzeit nicht zur Disposition, dafür aber zwei Männer, die „alte Hasen“ im Politik-Geschäft sind. Und – beide sind streitbar, jeder auf seine Art.
Nach Informationen von „Wir sind Müritzer“ stellt sich zum einen FDP-Mann Toralf Schnur zur Wahl – zum ersten Mal in seiner langjährigen Laufbahn als Stadtvertreter. Zum anderen will René Drühl von der CDU wieder an die Spitze – zum dritten Mal. Drühl war bereits einmal Stadtpräsident und ließ seinerzeit kaum ein Fettnäpfchen aus, bei der letzten Präsidenten-Wahl im Jahr 2019 unterlag er Rüdiger Prehn von den Linken. Jetzt also ein neuer, dritter Versuch. 

Weiterlesen


Seminar zum Thema Lungenkarzinom begeistert Fachpublikum  

25. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Vor wenigen Tagen fand im Hotel Amsee ein hochkarätiges Seminar zum Thema Lungenkarzinom statt. Organisiert vom Lungenzentrum Mecklenburgische Seenplatte mit den Standorten Klinik Amsee und Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg in Kooperation mit dem MediClin Müritz-Klinikum Waren und der Evangelischen Lungenklinik Berlin, bot die Veranstaltung eine Plattform für den Austausch aktueller Erkenntnisse und Behandlungsstrategien.

Weiterlesen


Einbrüche in mehrere Röbeler Garagen

24. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Gleich mehrere Einbrüche in Röbeler Garagen meldet die Polizei: Betroffen sind die Garagen auf einem Gelände in der Straße Turnplatz. Auf dem komplett umfriedeten Grundstück befinden sich drei große Gebäudekomplexe mit mehreren Garagen und Lagerräumen. Dort wurden bei mehreren Garagen die Überwurffallen an den Türen durchtrennt. Die Täter hatten es auf Werkzeuge wie Trennjäger, Akkuschrauber, Motorsäge, ein hochwertiges Schweißgerät und einen Laptop abgesehen. Der gesamte Stehlschaden beläuft sich laut Polizei derzeit auf circa 5.000 Euro. Zusätzlich entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro. Anhand von Kameraaufzeichnungen des Geländes kann die Tatzeit auf die Nacht vom 20. zum 21. Juni im Zeitraum 02:30 Uhr bis 03:30 Uhr eingeschränkt werden. Die weiteren Inhalte des Videomaterials wurden gesichert und sind Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Mithilfe aus der Bevölkerung und sucht sachdienliche Hinweise zu dem Tatgeschehen. Bei auffälligen Beobachtungen oder Wahrnehmungen am oben benannten Tatortbereich informieren Sie das Polizeirevier Röbel unter der 039931-8480 oder jede andere Polizeidienststelle.


Entspannende Warener Ansichten

24. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Montagabend, da braucht es etwas Entspannendes. Wir haben zwei wunderbare Bilder des Warener Fotografen André Pretzel. Er hat zum einen den zum Mond heulenden Wolf am Kietz abgelichtet, zum anderen die Stadtsilhouette mit nachtleuchtenden Wolken.
Wir wünschen einen schönen Abend!
www.zumfoto.de


Harley-Fahrer bei Unfall Nahe Lärz leicht verletzt

24. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall auf der B 198 ist gestern Abend ein 53 Jahre alter Harley-Fahrer verletzt worden. Ein 25-jährige Fahrer eines Renault befuhr die K18 aus Richtung Lärz kommend und wollte auf die B198 in Richtung Vietzen auffahren. Da sich auf der B198 vorfahrtberechtigte Fahrzeuge befanden, musste der 25-Jährige verkehrsbedingt halten. Aus Richtung Vietzen befuhr ein Pkw die Bundesstraße und beabsichtigte nach rechts in Richtung Lärzabzubiegen. Hinter diesem PKW fuhr ein 53-Jähriger mit einem Motorrad. Er wollte auf der B 198 weiter in Richtung Neustrelitz fahren. Der Renault-Fahrer bemerkte den vorfahrtberechtigten Kradfahrer nicht und fuhr auf die Bundesstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Harley-Davidson. Der Kradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf ca. 10.500 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme musste die B 198 kurzzeitig voll gesperrt werden.


Mann fordert 50 Cent und zeigt ein Messer

24. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 4 Kommentar(e)

Polizeieinsatz wegen 50 Cent: Auf dem Gelände einer Neubrandenburger Tankstelle in der Woldegker Straße kam es am Freitagabend zu einem Streitgespräch zwischen einem 44-jährigen Deutschen und einem 28-jährigen Mann mit ägyptischer Staatsangehörigkeit. Der Ägypter forderte wiederholt die Herausgabe von 50 Cent, die durch die andere Person mehrfach abgelehnt wurde. Der 44-Jährige wurde daraufhin von dem Tatverdächtigen bedroht. Hierzu zeigte dieser auf seine Hosentasche, aus der er einen messerähnlichen Gegenstand vorzeigte.

Weiterlesen


Legendäre Badewannenregatta zieht Tausende ans Müritzufer

24. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Darauf haben nicht nur die Röbeler gewartet: Die legendäre Badewannenregatta ist wieder auferstanden: Nach 13 Jahren Pause zog dieses Spektakel am Wochenende tausende Schaulustige ans Röbeler Müritzufer. Und sie wurden nicht enttäuscht: 24 ulkige Badewannen machten sich auf Kurs und schaukelten mehr oder weniger sicher dem Ziel entgegen. In den Booten steckte sehr viel Herzblut, Zeit und Arbeit – und eine Leidenschaft für Röbel, die ganz deutlich hervor stach. Und ja, die Jury hat auch Sieger gekürt, aber immer wieder betont – gewonnen haben alle. Nämlich die Herzen der Zuschauer. Die Röbeler Badewannenregatta, die es mehrfach ins Guinness-Buch der Rekorde sowie in verschiedene Fernsehsendungen schaffte, startete erstmals im September 1989. Mehr als 700 Badewannen gaben sich bei 23 Veranstaltungen die Ehre, die meisten im Jahr 1998, als 60 lustige Boote auf der Müritz vor Röbel schipperten. Die Teilnehmer kamen dabei nicht nur aus Röbel und der Müritz-Region, sondern aus vielen anderen Bundesländern und sogar aus Schweden und Dänemark.
Jetzt also das Remake und das Versprechen der Organisatoren: Wir machen weiter.
Und hier eine große Bildergalerie mit bestem Dank an die Stadt Röbel:

Weiterlesen



Gleich zwei Rekorde beim dritten Warener Sommerlauf

24. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Neuer Teilnehmerrekord und neuer Streckenrekord: Der dritte Warener Sommerlauf, perfekt organisiert vom Laufteam des SV Waren 09, glänzte am Wochenende gleich mehrfach. Mit 278 Sportlern auf allen Distanzen haben so viele mitgemacht wie noch nie. Und dann gewann Ricardo Wendt vom TC Fiko Rostock (Foto unten) auf der 15-Kilometer-Strecke in sagenhaften 51:20 min/sek – neuer Rekord.
Bei den Frauen holte sich Madlen Nehring vom HSV Neubrandenburg über 15 Kilometer den Sieg. „Die neuen Strecken wurden sehr gut angenommen, das Feedback der Läufer war durchweg positiv“, so Chef-Organisator Jens Boldt. Er dankt zum einen allen Teilnehmern und Gästen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern und zum anderen besonders dem Laufteam und Organisatoren sowie ihren Familienangehörigen. „Nur durch die vielen Helfer, die uns unterstützt haben, konnte der dritte Sommerlauf so erfolgreich werden.“
Alle Ergebnisse und Urkunden: https://my.raceresult.com/277069/results

Fotos: Tilo Franzen


Hoher Schaden bei Lkw-Brand auf der A 20

24. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Lkw-Brand in der letzten Nacht auf der A 20: Nach derzeitigem Kenntnisstand fing aufgrund eines technischen Defektes der mit Kunststofffenstern beladene Auflieger Feuer. Der 57-jährige polnische Lkw-Fahrer hielt unmittelbar nach Brandentdeckung auf dem Standstreifen an, trennte die Zugmaschine vom Auflieger und brachte so sich und die Zugmaschine in Sicherheit.

Weiterlesen


Pablo und Miriam setzen weiterhin auf Deutschland

23. Juni 2024 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Keine Sorge, kann nichts schief gehen in wenigen Minuten beim dritten Gruppenspiel der deutschen EM-Mannschaft: Das Team des Tiererlebnisparkes Müritz in Grabowhöfe hatte heute bei der Befragung der Orakel Pablo und Miriam sehr viel Freude und ist ganz zuversichtlich. Die Azubis Swenja Petersohn (Schweiz) und Lana Dickow (Deutschland) haben es sich nicht nehmen lassen, die Befragung der putzigen Tapire selbst durchzuführen. Statt der obligatorischen Fahnen und Körbe wurden sie mit bester Karnevals-Schminke in Szene gesetzt – Kassen-Dame Marita hatte extra ihren Dachboden durchsucht, bis sie schließlich fündig wurde.

Weiterlesen