NDR Doku „Hass im Netz“: Strafverfolger beklagen Inkonsequenz

4. Dezember 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Ranghohe Strafverfolger mit Schwerpunkt Hasskriminalität im Internet fordern dem NDR zufolge von Abgeordneten mehr Unterstützung bei Beleidigungsverfahren. „Es ist für uns sehr misslich, wenn wir am Ende aufwändiger Ermittlungen feststellen müssen, dass die beleidigte oder verleumdete Person den erforderlichen Strafantrag ablehnt, auf den wir angewiesen sind“, sagte der Göttinger Oberstaatsanwalt Frank-Michael Laue dem NDR. Der Koblenzer Generalstaatsanwalt Jürgen Brauer wurde laut NDR noch deutlicher. „Wir würden uns wünschen, dass die Ermächtigungen in jedem Fall erteilt würden“, appelliert er an die Politik.
Beide äußerten sich in Interviews für die NDR Dokumentation „Hass im Netz: Unterwegs mit Strafverfolgern“ von Grimme-Preisträger Klaus Scherer. Der Film läuft am Montag, 6. Dezember, um 22.50 Uhr in der Reihe „Die Story im Ersten“. In der ARD Mediathek ist er bereits vom 1. Dezember an abrufbar.

Weiterlesen


Die Gewinnzahlen hinter dem Türchen Nummer vier

4. Dezember 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Hinter dem Türchen Nummer vier der Weihnachtslotterie des Lions-Clubs Müritz und des Rotary Clubs Waren warten heute sieben Preise. Heute gibt’s vor allem Bargeld und ein leckeres Weinpräsent.
Alles in allem verstecken sich 162 Gewinne im Gesamtwert von über 18 000 Euro hinter den 24 Türchen, der Erlös aus dem Verkauf der 8000 Kalender geht an verschiedene Kinder- und Jugendprojekte an der Müritz.
Und das sind die heutigen Gewinnzahlen:

Weiterlesen


MV prüft Aufhebung der Testpflicht nach Booster-Impfung

3. Dezember 2021 in Aktuelles, Allgemein - 2 Kommentar(e)

Auch Mecklenburg-Vorpommern prüft die Aufhebung der Corona-Testpflicht für Menschen, die bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, also geboostert sind, wie es genannt wird. MV-Gesundheitsministerin Stefanie Drese wünscht sich jedoch eine bundesweite Lösung. In Niedersachsen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz entfällt ab morgen bereits die Testpflicht bei 2G plus für Menschen, die bereits ihre Booster-Impfung erhalten haben. Auch, weil die Kapazitäten bei den Testzentren nach wie vor knapp sind. Aus wissenschaftlicher Sicht bestehe nach der Corona-Auffrischungsimpfung eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit, sich und andere anzustecken.
An der Seenplatte gilt bereits in vielen Freizeitbereichen 2G plus, etwa in Restaurants, Theatern, Kinos, Museen und Fitnessstudios. Die Inzidenz der Seenplatte ist in den vergangenen zwei Tagen zwar leicht zurückgegangen, nicht aber die Hospitalisierung. Im Gegenteil, die Auslastung der Intensivstationen an der Seenplatte ist weiter gestiegen.


Röbel betreibt MüritzTherme jetzt mit eigener Gesellschaft selbst

3. Dezember 2021 in Allgemein - 2 Kommentar(e)

Ab dem 1. Januar des kommenden Jahres wird die Röbeler MüritzTherme von der Röbel/Müritz Tourismus GmbH (RMT) betrieben – einer stadteigenen Gesellschaft. Sie übernimmt auch die Bewirtschaftung des Campingplatzes „Pappelbucht“ und die des Röbeler Strandbades. Das Personal wird übernommen, die Eintrittspreise bleiben, und es wird schon in Kürze Sanierungen und Umbauten geben. Auch einen neuen Geschäftsführer gibt es bereits. Das teilte Bürgermeister Andreas Sprick heute mit.

Weiterlesen


Auslastung der Intensivstationen an der Seenplatte immer höher

3. Dezember 2021 in Aktuelles, Allgemein - 2 Kommentar(e)

Die Inzidenz des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte ist erneut leicht gesunken – von 471,6 auf 466,2, der Hospitalisierungswert bleibt  bei 14,7. Der Landkreis meldet heute 212  Neuinfektionen und zwei neue Todesfälle. Die Auslastung der Intensivstationen steigt auf 28,4 Prozent und ist damit weiter die höchste im ganzen Land.

Weiterlesen


Schwesig wirbt für Impfung und Corona-Schutzmaßnahmen

3. Dezember 2021 in Aktuelles, Allgemein - 7 Kommentar(e)

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat in der heutigen Sondersitzung des Landtags zur Corona-Lage und den Corona-Schutzmaßnahmen in Mecklenburg-Vorpommern dazu aufgerufen, die Möglichkeiten zur Impfung zu nutzen. Die Corona-Inzidenz liege bei Geimpften in Mecklenburg-Vorpommern bei unter 70, bei den Ungeimpften über 1.100.

Weiterlesen


Musikalische Andacht in der Nicolaikirche Röbel

3. Dezember 2021 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Am morgigen Sonnabend, 4. Dezember, lädt die Kirchengemeinde Röbel ab 17 Uhr zur musikalischen Andacht mit weihnachtlichen Texten und Chorälen in die Nicolaikirche Röbel (am Markt) ein. Da nach den derzeitig geltenden Corona-Bestimmungen Laien-Musikgruppen nicht mehr auftreten dürfen, musizieren und rezitieren einzelne Sänger und Bläser abwechselnd solistisch mit Ulrike Nietz (Waren, Orgel). Die Texte gestaltet Henrike Dilling (Rostock). Zu hören sein werden unter anderem Weihnachtsklassiker wie „Es ist ein Ros entsprungen“ und „Tochter Zion“.
Der Eintritt zist frei. Es gilt für die Zuhörer die 2G-Regelung (Einlass für Geimpfte, Genesene). Es gilt Maskenpflicht.


Jahreswagen fängt während der Probefahrt Feuer

3. Dezember 2021 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Diese Probefahrt wird der Mitarbeiter eines Warener Autohauses wohl so schnell nicht vergessen. In Höhe Jägerhof fing der Jahreswagen heute Mittag plötzlich Feuer. Der Mann konnte sich zum Glück retten.
Warens Feuerwehrleute waren sehr schnell zur Stelle, doch das Auto dürfte hin sein. Der genaue Schaden ist noch unklar.
Nachtrag: Nachtrag: Der Schaden wird jetzt von der Polizei mit rund 27 000 Euro angegeben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Am Sonnabend wieder Adventsfahrt auf der Müritz

3. Dezember 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Sie gehen auch morgen wieder auf Müritz-Tour: Warens Stadtführer haben am vergangenen Sonnabend zur ersten Adventstour auf der “Esperanza” eingeladen und fanden viel Zuspruch. Und sie dürfen weiter machen, so dass die “Esperanza” auch am morgigen Sonnabend wieder in See sticht. Das Schiff ist natürlich weihnachtlich geschmückt, es gibt Geschichten zum Advent, und wie wir gehört haben, will sich auch der Weihnachtsmann die historische Drei-Seen-Fahrt nicht entgehen lassen.
“Es war vergangenen Sonnabend einfach traumhaft. Als wir zum Schluss wieder auf Waren zusteuerten und das Lied ‘Leise rieselt der Schnee’ spielte, fing es doch tatsächlich ein bisschen an zu schneien”, schwärmte Stadtführerin Petra Hakert.
Die zweistündige Tour beginnt morgen um 14.15 Uhr am Hafen, Tickets gibt’s am Schalter der Blau-Weissen-Flotte. Für Bewirtung wird gesorgt.
Es gilt 2Gplus


Präsenzpflicht an zwei Tagen vor den Ferien aufgehoben

3. Dezember 2021 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Für Schüler der öffentlichen Schulen in Mecklenburg-Vorpommern ist die Präsenzpflicht am 20. und 21. Dezember aufgehoben. Das heißt, die Kinder und Jugendlichen müssen an diesen beiden Tagen nicht den Unterricht besuchen, bekommen aber Aufgaben für diese beiden Unterrichtstage. Das Ministerium für Bildung und Kindertagesstätten hat die öffentlichen Schulen darüber bereits in einem entsprechenden Hinweisschreiben informiert.

Weiterlesen



Wolf in Grenzregion zu Brandenburg angefahren und getötet

3. Dezember 2021 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In der Grenzregion zwischen Mecklenburg und Nordwestbrandenburg ist erneut ein Wolf angefahren und getötet worden. Wie eine Polizeisprecherin gegenüber “Wir sind Müritzer” sagte, ereignete sich der Vorfall am Mittwoch bei Dunkelheit unweit von Pritzwalk auf der Bundesstraße 107. Zwischen Mecklenburg, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen sind regelmäßig solche Raubtiere unterwegs, wissen Wolfskenner. So kam es innerhalb  eines Jahres in der gesamten Region bereits zu sieben solchen Unfällen.

Weiterlesen