Festnahme nach sexuellem Missbrauch von Kindern

23. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Betreuer einer Einrichtung für geistig behinderte Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Vorpommern Greifswald meldeten der Polizei den Verdacht, dass eines der betreuten Kinder sexuell missbraucht worden sein könnte. Das Verhalten des Kindes sei auffällig. Durch umsichtiges und kindgerechtes Befragen, den Einsatz der Rechtsmedizin und intensive Ermittlungender Polizei wurde dieser Verdacht erhärtet.

Weiterlesen


Bunter Spielenachmittag auf dem Hof Sorgenlos

23. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Am ersten Kaffeeklatsch des Jahres findet auf dem Hof Sorgenlos ein Spielenachmittag statt. Katrin und Andreas stellen ihre Spielesammlung zur Verfügung und freuen sich auf Gäste, die Spaß am fröhlichen Miteinander haben. Ab 15 Uhr werden “Himbeerkuchen mit weißer Schokolade” sowie warme & kalte Getränke serviert. Es wird um Anmeldung per Telefon, E-Mail oder WhatsApp bis zum Samstag, 25. Januar gebeten.
Veranstaltungsdatum:
Sonntag, 26. Januar 2020 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Hof Sorgenlos, Sorgenloser Weg 17, 17192 Peenehagen OT Groß Gievitz
Ansprechpartner:
Katrin Michaelis, post@hof-sorgenlos.de oder 0179-2045228


Prozess um tote Frau in Alt Rehse bald beendet?

23. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Einwohner in Alt Rehse sind gespannt. In den nächsten Wochen soll der Prozess gegen den 54-jährigen Mann enden, in dessen Haus 2016 eine junge Frau halb verwest gefunden wurde (WsM berichtete). Es handelte sich um die 32 Jahre alte Lebensgefährtin des Hauseigentümers, die in einem Teppich gerollt und auf eine Sackkarre geschnallt worden war, wie Polizisten vor Gericht berichteten.
Wie “Wir sind Müritzer” jetzt aus Justizkreisen verfuhr, steht die Beweisaufnahme in dem Revisionsverfahren wohl kurz vor dem Abschluss. Das Landgericht hat weitere Termine im Februar vereinbart.

Weiterlesen


Röbeler Unternehmen produziert erfolgreichste Vinyl-Alben

23. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Schallplatte erfreut sich seit etlichen Jahren wieder großer Beliebtheit – und wo werden die erfolgreichsten Alben produziert? Genau, an der Müritz, bei der optimal media GmbH. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren ordentlich investiert, unter anderem in die Schallplatten-Produktion und damit einen richtigen Riecher bewiesen. Denn die Marktführer der Musikindustrie wie Universal Music Group, Warner Music Group und Sony Music Entertainment vertrauen ebenso auf die Röbeler Spezialisten wie zahlreiche unabhängige andere Label und Musikverlage.

Weiterlesen


Weniger Haushaltsabfälle pro Kopf  in MV

23. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Wie das Statistische Amt mitteilt, wurden aus den privaten Haushalten Mecklenburg-Vorpom­merns im Jahr 2018 insgesamt rund 704 000 Tonnen Abfälle von den öffentlich-rechtlichen Entsorgern eingesammelt. Das waren fast 6 000 Tonnen weniger als 2017. Das Abfallaufkommen pro Kopf sank von 441 auf 438 Kilogramm. Rund 52 Prozent der Haushaltsabfälle 2018 waren Haus- und Sperrmüll.

Weiterlesen



Ungewöhnliche Erscheinungen am Müritzer Himmel

22. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 2 Kommentar(e)

Haben Sie es auch gesehen? Zahlreiche Leser aus der Müritz-Region berichten über ungewöhnliche Erscheinungen am Himmel – Lichtpunkte, Schlangen, die sich bewegen. Die ungewöhnliche Lichterkette am Himmel ist für viele irritierend. Dahinter könnte Tesla-Gründer Elon Musk stecken. Der hat nämlich ein Weltraumprojekt gestartet und schickt seit kurzem Mini-Satelliten ins All. Die Satelliten werden durch die untergehende Sonne am Horizont angestrahlt. Und genau das könnten die Erscheinungen sein, die auch von Müritzern beobachtet wurden.
Ein Foto von Claudia


Am Donnerstag wieder Streiks im öffentlichen Nahverkehr

22. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 3 Kommentar(e)

Achtung! Morgen könnten auch in der Müritz-Region wieder Busse ausfallen. Die Gewerkschaft ver.di hat zu einem ganztägigen Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen. Betroffen ist auch der Schülerverkehr.
Die Tarifverhandlungen sind letzte Woche ergebnislos unterbrochen worden. Die Gewerkschaft fordert für die rund 1.500 Beschäftigten unter anderem gut zwei Euro mehr pro Stunde. Die Arbeitgeber hatten das als nicht wirtschaftlich abgelehnt.

Weiterlesen


Warener VW-Autohaus spendet für Hospiz

22. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Wie heißt es so schön? Warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Das dachten sich auch die Mitarbeiter des Warener VW-Autohauses Kühne, als der neue Golf 8 Anfang Dezember an der Müritz eintraf. Dieses Modell wollten sie gerne mit einem Event vorstellen und haben mit einem bunten Programm auch viele Besucher begeistert. Aber nicht nur das: Mitarbeiter und Kunden haben Kuchen gebacken und verkauft, es gab Bratwurst, Glühwein und Kaffee. Der Erlös aus dem Verkauf – das stand von Anfang an fest – sollte gespendet werden. 500 Euro kamen zusammen, Geschäftsführer Thomas Kühne stockte auf 1000 Euro auf.

Weiterlesen


Warener Sportlerin ist “stärkste Seglerin”

22. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Wir gratulieren Luise Haack vom Warener Seglerverein. Sie hat beim Athletikwettkampf “Stärkster Segler MV” am Wochenende in der Altersklasse 16/17 den ersten Platz belegt (Foto).
Aber auch weitere Müritzer waren bei dem Wettkampf, ausgerichtet vom Segelverein Hohen Viecheln vom Schweriner See, erfolgreich.
Zweite und dritte Plätze holten Sportler des Röbeler Seglerverein Müritz e.V., und zwar:
Eugenio Alvarez
Theodor Schwanebeck
Emma Leja
Anne-Lene Westerkamp
Emma Mahnke


Verletzte bei Zusammenstoß auf der B 198

22. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 2 Kommentar(e)

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 198 in Höhe Vipperow sind am heutigen Vormittag zwei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 82-jähriger Fahrer mit seinem Skoda aus Vipperow kommend auf die Bundesstraße auffahren. Dabei übersah der Mann einen aus Richtung Mirow kommenden Audi A6. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der Audi durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn geschleudert wurde.

Weiterlesen


Rekord: Weihnachtslotterie bringt 35 000 Euro für Kinder und Jugendliche der Müritz-Region

22. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Das Reiseziel steht schon fest: Eileen Schulz (auf dem Foto rechts) aus Waren ist die Hauptgewinnerin der Weihnachtslotterie des Lionsclubs Müritz und des Rotaryclubs Waren. Mit dem 1000 Euro Reisegutschein, den sie am 24. Dezember gewonnen hat, geht’s im Sommer nach Sardinien.
“Ich habe noch nie so etwas großes gewonnen und war ganz perplex, als ich am Heiligabend gemerkt habe, dass die Losnummer des Hauptgewinns meine ist”, berichtete die Warenerin, die den Kalender von ihrer Freundin Nadine zum Geburtstag bekommen hat.
Doch gewonnen haben nicht nur diejenigen, deren Losnummern mit den gezogenen Zahlen überein stimmten, denn der Lionsclub Müritz und der Rotaryclub Waren konnten noch nie so viel Geld an Kinder- und Jugendprojekte vergeben, wie in diesem Jahr: Sage und schreibe 35 000 Euro wurden in dieser Woche verteilt. In den Genuss kamen 17 Vereine und Einrichtungen aus der gesamten Müritz-Region.

Weiterlesen