Super-Hirne aus der Müritz-Region in Fernseh-Show

19. Dezember 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Schon wieder sorgen Schüler des Internatsgymnasiums Schloss Torgelow für erstauntes Achselzucken – und zwar in ganz Deutschland. Flora und Jakob aus der Einrichtung in Torgelow am See werden mit einer außergewöhnlichen Gedächtnisleistung in der beliebten Fernseh-Show „Klein gegen Gross“ zwischen den Feiertagen sicherlich tausende Zuschauer zum Staunen bringen.

Weiterlesen


Neuanfang

19. Dezember 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 0 Kommentar(e)

Drei auf einen Streich: Warens Noch-Bürgermeister-Günter Rhein ist gestern Abend während der Stadtvertretersitzung verabschiedet worden, sein Nachfolger Norbert Möller hat die Ernennungsurkunde erhalten und Heidemarie Engelking ist zur neuen Stadtpräsidentin gewählt worden.

MoeRhEng


Auffahrunfall mit DRK-Auto

19. Dezember 2013 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

In der Warener Mozartstraße ist gestern am frühen Abend ein Auto auf einen DRK-Krankentransport aufgefahren. Es gab zwar keine Verletzten, dennoch wurden drei Kinder, die in den Fahrzeugen saßen, zur Beobachtung ins Müritz-Klinikum gebracht. Als Unfallursache nennt die Polizei Unaufmerksamkeit.


Mit fast 3,5 Promille on Tour

18. Dezember 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Oh, oh, und das schon am Morgen: Eine aufmerksame Bürgerin hat heute gegen 9 Uhr die Polizei darüber informiert, dass eine offenbar angetrunkene Frau im Bereich Möllenhagen mit dem Auto unterwegs ist.
Die Warener Polizisten konnten die Fahrerin auch stellen und ließen sie pusten. Ergebnis: 3,42 Promille!
Die Frau musste mit zur Blutentnahme ins Müritz-Klinikum. Den Führerschein konnten ihr die Beamten aber nicht wegnehmen, sie hatte nämlich gar keinen mehr.


Neue Stadtpräsidentin heißt Heidemarie Engelking

18. Dezember 2013 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren hat eine Stadtpräsidentin!
In einer knappen Entscheidung haben sich die Stadtvertreter gerade für Heidemarie Engelking von den Linken entschieden. Ihr Kontrahent von der CDU, Christian Holtz, erhielt eine Stimme weniger.
Die Neuwahl wurde nötig, weil der bisherige Stadtpräsident Norbert Möller (SPD) künftig als Bürgermeister von Waren das Sagen hat.





Typisierungs-Aktion heute in Malchow

18. Dezember 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

mattenWir möchten heute auf eine ganz besondere Aktion in Malchow aufmerksam machen: In der Facharztpraxis von Hans-Joachim Nürnberg, Kirchenstraße 31, können sich Frauen und Männer heute typisieren lassen.

 

Alle 16 Minuten erhält in Deutschland ein Patient die Diagnose Blutkrebs. Unter den Betroffenen sind zahlreiche Kinder und Jugendliche. Viele benötigen zum Überleben eine Stammzellspende, finden jedoch keinen passenden Spender.
Matten aus Malchow, der schon als kleines Baby an Leukämie erkrankt ist, hatte Glück und fand seinen genetischen Zwilling, seinen Lebensretter!
Heute, anderthalb Jahre nach seiner Transplantation geht es ihm wieder richtig gut und er spielt mit seiner Schwester und seinen kleinen Kindergartenfreunden.
Deshalb heute die Aktion in Malchow.

Foto: DKMS


Emotionaler Abschied

17. Dezember 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 1 Kommentar(e)

Für Warens Bürgermeister Günter Rhein war es heute ein sehr schwerer Tag. Seine Mitarbeiter haben sich mit verschiedenen Aktionen von ihm verabschiedet. Und sie wollten es ohne Öffentlichkeit tun, was wir sehr gerne und ohne Murren akzeptiert haben. Ein paar Infos sind uns aber doch zu Ohren gekommen.

Weiterlesen


Einbrecher flüchtet ohne Beute

17. Dezember 2013 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

FensterputtAm Wochenende hat ein bislang unbekannter Täter versucht, in den Baustoffhandel Raab Karcher in Waren einzubrechen. Er schlug das Fenster ein und hebelte es auf.
Der durch die Alarmanlage informierte Wachschutz war sehr schnell vor Ort, der Ganove flüchtete über den Hof und ließ dann auch noch den Akku-Bohrer, den er sich zuvor im Markt geschnappt hatte, am Zaun liegen.