Heute wird’s ernst

22. September 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Müritz-Region. Es könnte ja alles an einer Stimme hängen. Es muss nicht, aber es könnte. In der Geschichte der Bundesrepublik gibt es genügend Beispiele von Wahlen, bei denen eine einzige Stimme ausschlaggebend war. Deshalb, liebe Einwohner der Müritz-Region: Ab ins Wahllokal. JEDE Stimme zählt.

Weiterlesen


Farbenreiches Verbandsliga-Spiel

22. September 2013 in Allgemein, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

21-07Von unserem Mitarbeiter Gerhard Lange

Waren. Die Spitzenbegegnung der Fußball-Verbandsliga im Müritzstadion zwischen dem SV Waren 09 und dem Sievershäger SV bekam erst nach torloser erster Halbzeit ein bisschen Farbe. Bis dahin sahen 360 Zuschauer ein Duell auf Augenhöhe mit Vorteilen im Spielaufbau für die Gäste, ohne aber im Abschluss Gefahrenmomente für die wieder sicher stehende 09-Abwehr heraufbeschwören zu können.

Weiterlesen


Abrocken, ausflippen, ankuscheln

22. September 2013 in Allgemein, Events, Waren - 8 Kommentar(e)

B9Von Antje Rußbüldt-Gest

Waren. So viele  Menschen dürften selbst bei der 750-Jahrfeier Warens im Juli nicht gleichzeitig auf der Straße gewesen sein: Es kann wohl niemand schätzen, wie viele Besucher bei „City“ und den „Puhdys“ an den Kaimauern gerockt haben, aber es waren deutlich, wirklich deutlich mehr als 1000.

Weiterlesen


Spontanes Dankeschön

21. September 2013 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren (AG). Überraschungsbesuch heute bei der Warener Feuerwehr:  Die Kameraden hatten am Vormittag Ausbildung, als plötzlich ein Auto vorgefahren kam. Das Auto von Andrea Lange.
Die Unternehmerin aus Waren verfolgt seit längerem das Engagement der Feuerwehrleute über „Wir sind Müritzer“ und wollte sich einfach mal für den ehrenamtlichen Einsatz der Retter bedanken. Im Kofferraum hatte sie jede Menge Getränke.
Eine nette Geste Frau Lange, die unbedingt Schule machen sollte!


Plastener Feuerwehr erneut erfolgreich

21. September 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Müritz-Region. Heute fand der 14. Inselpokal auf der Insel Poel statt. Mit über 170 Mannschaften ist es der größte Feuerwehrwettkampf seiner Art. Die Groß Plastener Feuerwehrfrauen und -männer haben auch an diesem Wochenende wieder Achtungszeichen gesetzt und die Müritz-Region würdig vertreten. Die Männer wurden von 126 Teams fünfte und konnten mit 19,85 Sekunden sogar ihre Bestzeit laufen. Und die Frauen erreichten einen hervorragenden zweiten Platz. Bei ihnen gingen insgesamt 21 Mannschaften an den Start.
Aus der Müritz-Region waren zudem die Wehren Kargow, Dratow und Bollewick mit dabei.


Traktor und Auto stoßen zusammen

21. September 2013 in Allgemein, Malchow, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Müritz-Region. Zwischen Röbel und Sietow sind heute ein Traktor und ein Auto zusammengestoßen. Wie die Polizei dazu mitteilte, wollte der 24 Jahre alte Traktorfahrer nach links abbiegen und beachtete dabei einen Pkw nicht. Die 35 Jahre alte Autofahrerin erlitt bei diesem Unfall leichte Verletzungen und wurde ins Klinikum Plau gebracht. Den entstandenen Blechschaden schätzt die Polizei auf rund 8000 Euro.


Auch Grüne gegen die Umgehung

21. September 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 0 Kommentar(e)

GerkanWaren/Röbel. Der Vorstand des Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat sich auf seiner letzten Sitzung in Röbel in dieser Woche einstimmig gegen den Bau der Ortsumgehung in Waren (Müritz) ausgesprochen. Vorausgegangen waren Gespräche der Landtagsabgeordneten und Stadtvertreterin Jutta Gerkan mit Vertreterinnen und Vertretern der vereinigten Bürgerinitiativen. Die Grünen halten die Abstimmung am Sonntag für halbherzig. Zudem bringe die geplante Umgehung über den Tiefwarensee kaum eine Lärmreduzierung.

Weiterlesen


Wandeln auf dem Tiefwarensee

20. September 2013 in Allgemein, Waren, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Waren (AG). Eigentlich sollte der neue Seebalkon in Amsee nur offiziell freigegeben werden. Dank des Herbstwetters, ist er nun auch gleich getauft worden. Zudem testeten die Besucher  der Balkon auf dem Steg hervorragenden Schutz bietet, wenn der Wind pfeift und die Regentropfen peitschen.

Weiterlesen


Polizei rettet Kuh

20. September 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Müritz-Region. Tierischer Einsatz für die Wasserschutzpolizei: Gestern nachmittag ging bei den Warener Beamten ein Notruf der besonderen Art ein. Eine Frau aus Ludorf am Westufer der Müritz teilte mit, dass ihre Mutterkuh in die Müritz gelaufen sei und nun zu ertrinken drohe. Auf ihre Rufe reagierte die Kuh nicht.
In der Folge kam das Streifenboot „Seeadler“ zum Einsatz. Mit dessen Schlauchboot trieben die Beamten die Kuh wieder ans Land, wo sie von der Eigentümerin erleichtert empfangen wurde.


Wohnwagen in Röbel abgebrannt

20. September 2013 in Allgemein, Polizei, Röbel - 0 Kommentar(e)

Röbel. Auf dem Campingplatz Röbel ist heute früh ein Wohnwagen ausgebrannt. Personen wurden nicht verletzt, der Schaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt.
Der Nutzer des Wohnwagens gab an, dass er, bevor er sich zu den Waschräumen begab, einen Gasofen in Betrieb gesetzt hatte. Die Kriminalpolizei prüft jetzt, ob dieser Ofen ursächlich für den Brand war.



Röbel empfängt die Klassiker

20. September 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

RM3Röbel. Von so ein bisschen Regen lassen sich die Röbeler doch nicht verschrecken. Trotz der herbstlichen Tropfen warteten sie am Donnerstagabend tapfer auf die rund 170 Wagen, die bei der Hamburg-Berlin-Klassik dabei sind und gestern Abend in Röbel Station machten. Auch ein paar Prominente rollten durch die Müritzstadt, wie zum Beispiel Eiskunstlauf-Prinzessin Katharina Witt und der immer gut aufgelegte Star-Koch Horst Lichter, der sich auch in Röbel bestens gelaunt präsentierte und seine Fans nicht enttäuschte.

Weiterlesen