Apotheker erwartet keinen Engpass bei medizinischen Masken

23. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein - 5 Kommentar(e)

Trotz steigender Nachfrage an medizinischen Masken erwarten die Apotheker der Region keinen Engpass. Das erklärte der Inhaber der Apotheke am Kietz, Martin Turtschan. „Aufgrund der Maskenpflicht bemerke ich große Verunsicherung aber innerhalb meiner Kundschaft“, berichtet der Apotheker.
Die Maskenpflicht umfasse medizinische Atemmasken. Damit sind sowohl 3-lagige OP-Masken als auch FFP2-Masken gemeint. Laut Verordnung nicht mehr erlaubt sind Alltagsmasken aus Stoffen wie Baumwolle.

Weiterlesen


Die Friedrich-Dethloff-Schule stellt sich vor

23. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

In diesem Jahr ist vieles anders und kann nicht wie gewohnt durchgeführt werden. So finden auch die traditionellen “Tage der offenen Tür” an den Schulen nicht statt. Damit zukünftige Schüler und ihre Erziehungsberechtige trotzdem eine Vorstellung von der Friedrich-Dethloff-Schule in Waren bekommen können, stellt sich diese auf ihrer Homepage mit einem Imagefilm vor.
Unter https://www.fds-waren.de kann man sich diesen Film ansehen und weitere Informationen zur Schule und zur Anmeldung finden.


Regelmäßig frische Lebensmittel in Röbel auf einem Weg

23. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Das sorgt für ganz viel Unverständnis in Röbel: Seit einigen Monaten liegen auf einem Wirtschaftsweg am Ortsausgang Röbel in Richtung Priborn immer wieder Lebensmittel. Aber keineswegs alte, vergammelte, sondern allem Anschein nach frische. Darunter Wurstscheiben, Tomaten, Bananen, Brötchen in den unterschiedlichen Varianten und in dieser Woche sogar ein Schokoladenkuchen. “Unabhängig davon, dass man nichts einfach so in die Natur werfen sollte, finde ich es sehr schlimm, so mit Lebensmitteln umzugehen”, sagte eine Röbelerin gegenüber “Wir sind Müritzer”. Das Ordnungsamt ist informiert, steht aber wohl auch vor einem Rätsel.

 


Clevere Oma bringt Telefonbetrüger zum Auflegen

23. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Dank einer pfiffigen Rentnerin aus Westmecklenburg kennt die Polizei nun eine gewisse finanzielle “Schmerzgrenze” von Enkel-Trickbetrügern, und so mancher Rentner kann die Anrufer nun auch besser testen, wenn diese an sein Geld wollen. Wie eine Polizeisprecherin “Wir sind Müritzer” sagte, bekam die 87 Jahre alte Frau aus der NäHe von Wismar vor wenigen Tagen Anrufe von einem angeblichen Ehemann ihrer Enkelin – auch als “Schockanrufe” bekannt.

Weiterlesen


Eiche wichtigste Baumart für Wertholz-Versteigerung des Landes

23. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Am 28. Januar findet in Malchin zum 30. Mal ein Meistgebotsverkauf von Werthölzern des Landes Mecklenburg-Vorpommerns statt. Im letzten Jahr wurde dieser Termin nach 28 Jahren als Versteigerung erstmals als Verkauf nach schrift­lichem Meistgebot (Submission) durchgeführt. Die Landesforst MV reagierte als Veranstalter damit auf entsprechende Kundenwünsche, die sich aus einem geringeren Organi­sationsaufwand gegenüber einer traditionellen Auktion ergeben. An der neuen Verkaufsform wird auch in diesem Jahr festgehalten.

Weiterlesen


Neues Urlaubsmagazin für Mecklenburg-Vorpommern erschienen

23. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Unter dem Titel „Urlaubstipps, Geschichten und Lieblingsorte zwischen Ostsee und Seenplatte“ informiert der Landestourismusverband in seinem Jahresheft 2021 mit spannenden Reportagen und bewegenden Bildern über die Urlaubsmöglichkeiten zwischen Ostseeküste und Seenplatte. Dabei erscheinen das 80-seitige Urlaubsmagazin sowie drei Auskopplungen zu den Themen für Aktiv-, Kultur- und Familienurlaub in einer gedruckten Auflage in Höhe von 920.000 Exemplaren.

Weiterlesen


Schloss Güstrow: Mehrjährige Sanierung der Außenhülle startet

23. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Während in den vergangenen Wochen von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt das Dach des Güstrower Residenzschlosses eine aufwändige Schadstoffsanierung erhielt, hat nun mit der Sanierung der Außenhülle der weithin sichtbare Teil der Bauarbeiten begonnen. Dank bedruckter Gerüstplanen soll die Außenansicht während der mehrjährigen Bauarbeiten erhalten bleiben.

Weiterlesen


Vor 100 Jahren an der Müritz

22. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Historisch - 0 Kommentar(e)

Viele Müritzer haben sich in dieser Woche über die “Eisgemälde”, die von der Müritz mit den hauchdünnen Schollen “gemalt” wurden gefreut.
Uns haben jede Menge Fotos erreicht, die zeigen, was die Natur so drauf hat.
Ob es aber auch mal wieder einmal so weit kommt, wie auf dem Bild zu sehen vor fast 100 Jahren?


MV: Neue Prüfungstermine für das Abitur 2021 festgelegt

22. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Termine für die schriftlichen Prüfungen zum Abitur 2021 in Mecklenburg-Vorpommern stehen fest. Der Start der schriftlichen Prüfungen ist vom 13. April auf den 23. April 2021 verschoben. Die Prüfungen werden am Freitag, den 23. April 2021 mit dem Fach Englisch beginnen. Am 26. April folgen die Fächer Latein/Schwedisch/Polnisch, Ernährungslehre mit Chemie, Gesundheit, Metalltechnik, Elektrotechnik, Bautechnik, Datenverarbeitungstechnik, Gestaltungs- und Medientechnik, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik. Die weiteren Termine können der genauen Auflistung im Anhang entnommen werden. Die normalen Prüfungen – also ohne die Nachprüfungen – werden am 12. Mai enden. Die Nachprüfungstermine sind zwischen dem 18. Mai und dem 27. Mai.

Weiterlesen


Mecklenburgische Seenplatte meldet leichten Anstieg der Inzidenz

22. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein - 8 Kommentar(e)

Der Inzidenzwert im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist wieder etwas gestiegen und liegt heute bei 165,8 (gestern 154,6). Der Landkreis meldete heute 57 Neuinfektionen und einen neuen Todesfall. Insgesamt stellt das Gesundheitsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte für die dritte Kalenderwoche eine leichte Beruhigung der Infektionslage fest. Von einer Trendwende könne jedoch noch nicht die Rede sein. Ansteckungen seien auf die gesamte Fläche verteilt. Die Zahl der Abstriche im Neubrandenburger Abstrichzentrum ist gesunken. Sie blieben täglich deutlich unter 200. Die meisten Abstriche wurden am Donnerstag mit 162 genommen.

Weiterlesen


“Geheimtreffen” im Kindergarten

22. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Ein 6 Jahre alter Bursche hatte gestern offenbar die Nase voll von den Corona-Beschränkungen und machte sich gegen 19.30 Uhr in Celle nur mir einem “Super Mario”-Schlafanzug bekleidet auf die Socken. Doch er fiel zum Glück einer Passantin auf, die sofort die Polizei verständigte und sich bis zum Eintreffen der Beamten um ihn kümmerte. Als der junge Mann die Polizei erblickte, geriet er sofort in den Fluchtmodus und lief davon. Nach Aufnahme der Verfolgung konnte der Junge aber schnell gestellt werden und gab an, dass er sich im Kindergarten für den Abend mit einem Kumpel verabredet habe. Zu Hause sei er aus einem Fenster geklettert und habe sich auf Socken zum verabredeten Treffpunkt begeben wollen.
Den besorgten Eltern, die zu diesem Zeitpunkt bereits selbstständig auf der Suche nach ihrem Sohn waren, konnte der Ausreißer wohlbehalten überreicht werden. Mit “Super Mario” wurde ein intensives Gespräch geführt. Er versprach, zukünftig nicht mehr vor der Polizei und auch nicht von zu Hause weglaufen zu wollen…