Wo Kunden auftischen dürfen

22. März 2014 in Allgemein, Events, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Stamm2Der Ostereierkeks ist ein bisschen zu süß, den Ostereierkranz sollte es auch eine Nummer kleiner geben und die Preisschilder bitte nicht in Schreibschrift: Beim ersten Kundenstammtisch der Mecklenburger Backstuben GmbH haben die Teilnehmer kein Blatt vor den Mund genommen. Sollten sie auch gar nicht, denn die Geschäftsführung des Warener Traditionsunternehmens hat den Kundenstammtisch ins Leben gerufen, um ein ehrliches Feedback zu bekommen.

Weiterlesen






Metallguss-Chef Schirmherr der Müritz Sail

5. März 2014 in Allgemein, Events, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Der Geschäftsführer der Mecklenburger Metallguss GmbH, Manfred Urban,  hat die Schirmherrschaft über die 13. Müritz Sail übernommen. Das maritime Spektakel beginnt am 22. Mai am Warener Hafen.
Als Medienpartner werden erneut  NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin die Müritz Sail   begleiten.


Trubel bei den Klinker Knirpsen

28. Februar 2014 in Allgemein, Events, Waren - 0 Kommentar(e)

Die „Klinker Knirpse“ haben heute ein zünftiges Faschingsfest in ihrer Kita gefeiert. Bunt verkleidet als Feen, Indianer, Prinzessinnen, Ritter, Piraten und mit vielen anderen fantasievollen Kostümen wurde nach toller Discomusik und Partyspielen des DJs getanzt und gefeiert.

Weiterlesen


Hol di fast!

26. Februar 2014 in Allgemein, Events, Waren - 0 Kommentar(e)

Generalprobe gelungen! Der Carnevalclub Waren freut sich auf die tollen Tage am kommenden Wochenende und wird sein Programm “We are family” im gut gefüllten Bürgersaal präsentieren.

Weiterlesen


“Vielist, Vielau” schon am Wochenende

18. Februar 2014 in Allgemein, Events, Waren - 0 Kommentar(e)

Eigentlich legen die Vielister Karnevalisten erst los, wenn alle anderen schon fertig sind. Doch in diesem Jahr ist alles anders: Die Narren aus dem Warener Nachbarort feiern schon am kommenden Wochenende. Los geht es am Freitag, 21. Februar, um 18.30 Uhr mit dem Seniorenfasching (Eintritt 7 Euro). Am Samstag, 22. Februar, heißt es dann ab 20.11 Uhr “Fasching für Jedermann”, der in diesem Jahr unter dem Motto:  “50’er/60’er Jahre von Peticot bis Elvis” steht. Eintritt: 11,99 Euro.
Am Sonntag sind dann die Kleinen an der Reihe. Ihr Fasching steht unter dem Motto “Unterwasserwelten von Ariel bis Neptun.” Einlass ab 14 Uhr, Beginn 15.11 Uhr. Eintritt: 2 Euro für Kinder, 5 Euro für Erwachsene.
Für die richtige Stimmung sorgt  DJ Peter Sohr.
Kartenvorbestellung bei Angela Wagner Tel:03991/165315

Na dann, Vielist, Vielau!

Vielist


Ein kleiner Laden mit großem Angebot

15. Februar 2014 in Allgemein, Events, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

SchweinZur bevorstehenden Faschingszeit herrscht nicht nur bei den Karnevalsvereinen der Müritz-Region Hochsaison. Auch im Geschäft von Gundula Tietz im Glockengießer Weg 5 in Waren geben sich die Kunden derzeit die Klinke in die Hand. Kein Wunder, denn obwohl ihr Laden eher zu den kleinen an der Müritz zählt, hält sie ein riesiges Angebot an Kostümen bereit.

Weiterlesen


Eisfest lockt Massen

1. Februar 2014 in Allgemein, Events, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)
Eine durchweg positive Bilanz zieht Veranstalter Christian Däuble nach dem heutige Einfest-Tag. Rund 1000 Besucher – von sechs Monaten bis 80 Jahre alt – amüsierten sich auf dem Kölpinsee. Glücklicherweise gab es nur drei kleinere Verletzungen, einmal musste der Krankenwagen anrücken.
Rund 99 Prozent der Besucher hatte auch keine Problem damit, dass für Erwachsene 2,50 Euro Eintritt kassiert wurde. Aber es gab auch Kritiker. Die sollten sich vom Veranstalter vielleicht einmal vorrechnen lassen, was so ein Eisfest kostet, welches Risiko der Organisator eingeht und was letztendlich “hängen” bleibt.
Foto: Sven Braun
Sven1

Eisfest kann starten

29. Januar 2014 in Allgemein, Events, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Dem Eisfest am Wochenende auf dem Kölpinsee steht nichts mehr im Wege. Die aktuelle Messung von Veranstalter Christian Däuble hat eine Eisdicke von 13 Zentimetern ergeben. Und auch das Genehmigungsverfahren läuft bislang wie am Schnürchen.
Na dann, auf die Schlittschuh, fertig los!

Eisfest