Jugendzentrum “durchgerutscht”

19. August 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren (AG). Da haben Warens Stadtvertreter nach der Sommerpause richtig Arbeit auf dem Tisch: Genau 38 Punkte umfasst die Tagesordnung der Stadtvertretersitzung, die am 28. August um 18 Uhr im Bürgersaal beginnt. Und dennoch fehlt auf dieser Tagesordnung ein ganz wichtiger Punkt: Die Entscheidung zum Jugendzentrum in Waren.

Weiterlesen


Die Kandidaten für die Bürgermeister-Wahl im Check

19. August 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 0 Kommentar(e)

buwa2013 06Von Antje Rußbüldt-Gest

Waren. In gut einem Monat dürfen die Warener einen neuen Bürgermeister wählen. Sie können sich zwischen Norbert Möller (SPD), Axel Müller (CDU), Toralf Schnur (FDP) und Ingo Warnke (MUG) entscheiden. Sollte es am 22. September kein Kandidat schaffen, mehr als 50 Prozent der abgegebenen Stimmen auf sich vereinen, wird es zwei Wochen später zur Stichwahl kommen.

„Wir sind Müritzer“ hat allen vier Kandidaten 15 Fragen zur Person, zu Waren, zu ihrem Programm gestellt. Toralf Schnur hat die Beantwortung der Fragen abgelehnt, die Antworten der anderen drei Kandidaten stehen hier.

Klar, dass sowohl die Ortsumgehung als auch das Jugendzentrum eine Rolle spielen. Aber, lesen Sie selbst und vergleichen Sie die Kandidaten.

Weiterlesen


Merkel begeistert vor traumhafter Hafenkulisse

17. August 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 1 Kommentar(e)

M6Von Antje Rußbüldt-Gest

Waren. Sie kam, sah und siegte. So kann man den Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern Abend am Warener Hafen kurz beschreiben. Denn bis auf ein, zwei Zwischenrufer und zwei Unmuts-Plakate strömten der CDU-Politikerin die Sympathien nur so entgegen. Und das lag sicherlich nicht nur an ihrem “Geständnis”, in ihrer Kindheit in der Warener Meliorationsgenossenschaft gearbeitet zu haben, sondern eher an ihrer lockeren Art, mit der sie das Publikum “einfing”.

Weiterlesen


Stadt schreibt Kulturpreis aus

13. August 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren. Wie in jedem Jahr schreibt die Stadt Waren auch für das Jubiläumsjahr 2013 den Richard -Wossidlo-Kulturpreis aus. Von der Stadtvertretung beschlossen, wird er als Anerkennungs- und Förderpreis für kulturell schöpferische und kulturfördernde Leistungen verliehen. Er kann sowohl an Einzelpersonen, Personengruppen oder Ensemble und Vereine vergeben werden.

Weiterlesen


Geht die Müritz-Sail unter?

9. August 2013 in Politik, Waren - 3 Kommentar(e)

Waren (AG). Die Zukunft der Müritz-Sail ist weiter ungewiss. In dieser Woche haben sich zwei städtische Ausschüsse mit der Verlängerung des Vertrages mit dem bisherigen Veranstalter beschäftigt. Beide wollten den von der Verwaltung vorgelegten Vertrag allerdings nicht absegnen.

Weiterlesen


JOO! oder CAMP – Welches Jugendzentrum für Waren?

5. August 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren, Wirtschaft - 14 Kommentar(e)

Von Antje Rußbüldt-Gest

Waren. „JOO!“ oder „Camp“ – das ist gegenwärtig eine wichtige Frage in der Müritzstadt. Denn Ende August sollen Warens Stadtvertreter entscheiden, welches Konzept für ein Jugendzentrum umgesetzt werden soll. Die Jugendlichen der Stadt hoffen, dass endlich eine Entscheidung fällt und sie dann bald einen Ort für sich haben.

Weiterlesen


Bürgermeister “schielt” in Richtung Ruhestand

31. Juli 2013 in Allgemein, Politik, Waren - 1 Kommentar(e)

Waren (AG). Händeschütteln im Akkord: 65.RheinWarens Bürgermeister Günter Rhein feiert heute seinen 65. Geburtstag – sein letzter Geburtstag als Oberhaupt der Müritzmetropole. Hunderte Müritzer ließe es sich nicht nehmen, dem Sozialdemokraten persönlich zu gratulieren und ihm einen schönen Ruhestand zu wünschen. Denn der ist schon in Sicht. Nur noch bis Ende des Jahres wird Günter Rhein die Geschicke der Stadt lenken. Er ist mit 19 Jahren Amtszeit einer der dienstältesten Bürgermeister des Landes und will künftig mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.

Die Warener wählen bereits am 22. September einen neuen Bürgermeister. Zur Wahl stehen Norbert Möller für die SPD, Axel Müller für die CDU, Toralf Schnur für die FDP und Ingo Warnke für die MUG.


Politiker tummeln sich an der Müritz

25. Juli 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 2 Kommentar(e)

Müritz-Region (AG). Jetzt sind sie plötzlich wieder alle da, die Politiker aus Bund und Land. Der Wahlkampf läuft so langsam aber sicher zur Höchstform auf und da tummeln sich fast täglich Abgeordnete der verschiedenen Parteien an der Müritz.  Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel will im August Müritzluft schnuppern. Bereits am 30. Juli spricht Gregor Gysi von den Linken ab 16.30 Uhr am Hafen in Waren zum Volk. Doch am größten See Deutschlands wird am 22. September nicht nur der neue Bundestag gewählt.

Weiterlesen