Crash auf der Bundesstraße

3. Mai 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall gestern auf der B 192 ist eine Person verletzt und ins Müritz-Klinikum gebracht worden. Wie die Polizei Waren mitteilte, fuhr auf der B 192 in Höhe Eldenholz ein Auto auf ein Wohnmobil mit Bootsanhänger auf. Den entstandenen Schaden beziffern die Beamten auf rund 6000 Euro. Auf der Bundesstraße gab es zum Teil einen größeren Stau.


Missglückter Einparkversuch

1. Mai 2014 in Allgemein, Malchow, Polizei - 0 Kommentar(e)

Einparken ist wirklich nicht jedermanns Sache: Auf dem Parkplatz der Malchower Reha-Klinik rammte heute Mittag ein 63 Jahre alter Mann bei einem Einparkmanöver einen anderen Pkw und schob diesen auf ein weiteres Auto. Bilanz des missglückten Einparkversuchs: rund 8500 Euro Schaden.



Betrunkener verursacht hohen Blechschaden

1. Mai 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Da sind wohl einige Anwohner heute früh unsanft aus dem Schlaf gerissen worden: In der Warener Thälmannstraße krachte gegen 4.37 Uhr ein 18-jähriger BMW-Fahrer mit seinem Wagen gegen einen parkenden Pkw und schob diesen auf zwei weitere Autos auf.
Schaden: rund 13 800 Euro. Der Unfallverursacher pustete 2,25 Promille und musste mit zur Blutentnahme. Seinen Führerschein stellen die Beamten sicher.


Feuerwehr muss Qualm-Quelle suchen

30. April 2014 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Auch wenn es kein großes Feuer gab, gestaltete sich der Einsatz der Warener Kameraden heute Abend in der Carl-Hainmüller-Straße 17 doch etwas schwieriger.
Gerufen wurden die Retter zu einer Wohnung in der dritten Etage, in der der Rauchmelder Alarm geschlagen hatte und auch Rauch zu erkennen war.
Die 94-jährige Bewohnerin ist vom Rettungsdienst versorgt worden. Nach langem Suchen kamen die Kameraden dann der Rauch-Quelle auf die Spur: Eine Etage höher schmorte Essen etwas zu heftig auf dem Herd.
Und noch eine Etage höher war dann eine weitere Wohnung verqualmt. Auch diese Mieterin ist vom Rettungsdienst versorgt worden.


Crash mit Wohnmobil

29. April 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

In der Röbeler Seebadstraße hat’s heute Mittag ordentlich gescheppert. Der Fahrer eines Transporters wollte aus dem verkehrsberuhigten Bereich der Müritz-Promendade auf die Seebadstraße fahren und beachtete dabei laut Polizei ein Wohnmobil nicht. Bei dem Zusammenstoß wurde zum Glück niemand verletzt, der Blechschaden wird auf rund 7000 Euro geschätzt.


Autoscheibe eingeschlagen

28. April 2014 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Polizei bittet um Hinweise: Aus einem schwarzen Renault Megane mit Celler Kennzeichen, der am Warener Kletterwald abgestellt war, wurden am Sonnabend in der Zeit zwischen  14.50 Uhr und 15.45 Uhr verschiedene Dinge gestohlen. Die Täter hatten zuvor die Seitenscheibe eingeschlagen. Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen auf dem Parkplatz, an den dort geparkten Fahrzeugen oder im Umfeld machen können? Die Polizei nimmt Hinweise unter 0395/5582-2224 entgegen.


Auto überschlägt sich mehrfach

27. April 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall zwischen Neu Rhäse und Wulkenzin ist gestern ein 32 Jahre alter Mann verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war er mit seinem Auto in Richtung Wulkenzin unterwegs, kam aus bislang nicht geklärter Ursache nach links von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und kam auf einem angrenzenden Feld auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer ist mit leichten Verletzungen ins Klinikum Neubrandenburg gebracht worden. Da die Polizisten bei ihm Alkohol rochen, wurde eine Blutentnahme angeordnet.


Wohnanhänger überschlägt sich

26. April 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Rund 25 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern auf der B 192 zwischen Kloster Malchow und der Autobahnauffahrt ereignet hat.
Wie die Polizei mitteilte, geriet ein Auto mit Wohnanhänger in einer Rechtskurve ins Schleudern, kam nach links von der Straße ab und überschlug sich. Das Gespann kam dann auf dem Dach zum Liegen. Verletzt wurde zum Glück niemand.


Motorradfahrer schwer verletzt

26. April 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Zwischen Klocksin und Rehberg ist gestern Abend ein 40-jähriger Motorradfahrer verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab, touchierte mit seinem rechten Lenkergriff und der rechten Fußraste einen Baum und stürzte. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der Mann zunächst nicht ansprechbar, dennoch konnten die Polizeibeamten starken Alkoholgeruch bei dem Verunfallten wahrnehmen. Eine Blutprobenentnahme wurde angewiesen. Ermittlungen vor Ort ergaben außerdem, dass das Krad nicht zugelassenen und der Verunfallte nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde der
Mann mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Plau geflogen.


Gegen Schild gekracht

24. April 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Zwischen Röbel und der Priborner Kreuzung ist heute Nachmittag ein VW Caddy aus bislang nicht geklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen ein Verkehrszeichen gekracht. Die Insassen blieben zum Glück unverletzt. Schaden: 1000 Euro.