Erfolgreiche Suche nach einer vermissten Frau

11. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Polizei HubschrauberEine verschwundene 47 Jahre alte Frau hat gestern Abend zahlreiche Rettungskräfte in Atem gehalten gehalten. Sie war am Morgen aus einem Hotel in Gotthun mit ihrem Hund abgereist, am Abend kehrte der Hund allerdings alleine zurück zum Hotel.
Da die Frau als suizidgefährdet galt, leitete die Polizei sofort eine groß angelegte Suche rings um Gotthun ein.
Mit im Einsatz waren ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera, Fährtenhunde, die Rettungshundestaffel sowie später auch die Feuerwehren Röbel und Gotthun zum Ausleuchten.
Gegen 23.30 Uhr konnte die Vermisste schließlich im Wald ansprechbar gefunden und ins Klinikum nach Waren gebracht werden.


Pribornerin bleibt verschwunden

10. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wie1Auch fünf Tage nach dem Verschwinden von Gerda Wiese aus Priborn gibt es nach wie vor keine Spur von der 67-Jährigen.

Die Suche nach der pensionierten Lehrerin ging auch heute weiter und soll morgen ebenfalls fortgesetzt werden.

Gerda Wiese ist am Sonnabend das letzte Mal gesehen worden, ihre Kinder meldeten sie am Sonntag als vermisst.


Auto gerammt und verschwunden

10. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Polizei Röbel sucht Zeugen: Am Dienstag ist zwischen 10.30 und 12 Uhr ein Auto, das an der Verbindungsstraße zwischen Nossentiner Hütte und Drewitz abgestellt war, gerammt worden.
Als der Fahrer nach einem Spaziergang zum Wagen zurückkam, stellte er fest, dass der Pkw durch ein anderes Fahrzeug im rechten Heckbereich erheblich beschädigt wurde.
Der entstandene Schaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.
Beim Verursacher könnte es sich möglicherweise um einen Lkw handeln, der dort gewendet hat.
Das Polizeirevier Röbel bittet um Hinweise.


Fahrer leicht verletzt

9. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)
Bei einem Unfall zwischen Grüssow und Kogel ist heute Vormittag ein Mann leicht verletzt worden. An der Einmündung nach Walow stießen wegen eines Vorfahrtfehlers ein Pkw und ein Lkw zusammen.
Der Verletzte ist zur Behandlung ins Müritz-Klinikum gebracht worden.
Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 6000 Euro.

Betrunkene „rasiert“ die Leitplanken

9. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Eine 31 Jahre alte Frau hat heute früh gegen 2.20 Uhr auf der A 19 einen Unfall gebaut und dabei mehr als 50 Meter Leitplanken „rasiert“.
Nach Auskunft der Polizei, war sie in Richtung Berlin unterwegs, kam in Höhe der Nossentiner Heide nach links von der Fahrbahn ab und kachelte in die Mittelleitplanken.
Ihr alter Toyota ist schrottreif, an den Leitplanken entstand ein Schaden von rund 2500 Euro.
Die Fahrerin, die zum Glück unverletzt blieb, musste pusten und hatte einem ersten Test zufolge 1,5 Promille Alkohol im Blut.
Ihren Führerschein ist die 31-Jährige erst mal los.


Keine Spur von der Vermissten – Straftat nicht ausgeschlossen

8. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wie1Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen unter Einsatz von Suchhunden und des Polizeihubschraubers konnte die Vermisste Gerda Wiese aus Priborn bisher nicht aufgefunden
werden. In dem unwegsamen Gelände der Priborner Heide, westlich  des Müritzarms, südlich der Ortslage Priborn, suchen heute Kräfte des Landesbereitschaftspolizeiamtes mit fast 70 Beamten und ca. 100 Kameraden der Feuerwehren sowie viele freiwillige Helfer aus dem gesamten Amtsbereich Röbel nach der Frau.
Die intensiven Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg in alle Richtungen geführt. Es wurde eigens eine Ermittlungsgruppe eingerichtet.
Das Vorliegen einer Straftat kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden, auch wenn es dazu bisher keine Hinweise gibt.
Die Polizei bittet noch einmal eindringlich um Zeugenhinweise.
Wer hat Frau Gerda Wiese nach dem 05.12.15 gesehen? Sie ist 157 cm groß, hat blond-braunes Haar und eine sportliche Figur.
Sie trägt eine hellgraue kurze Winterjacke und vermutlich dunkle Jeans.


Einbruch in Warener Modegeschäft

8. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Polizeikelle Halt PolizeiIn der Zeit von gestern, 18.15 Uhr, bis heute, 5.45 Uhr, ist in das Modegeschäft für Männerbekleidung in der Langen Straße 16 in Waren eingebrochen worden. Bislang unbekannte Täter verschafften sich an der Rückfront der Geschäftsräume, also von der Großen Mauerstraße aus, Zutritt zu den Räumen und entwendeten diverse Bekleidungsstücke in einem Gesamtwert von mindestens 10 000 Euro.
Die Polizei bitte nun um die Hilfe aus der Bevölkerung.
Wer hat in dem genannten Zeitraum in der Großen Mauerstraße, besonders auf Höhe Nr. 8, auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen festgestellt?
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Waren unter 03991-176 224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.



Rund 5000 Euro Blechschaden

7. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Ein Unfall auf der B 192 ist heute am frühen Abend zum Glück glimpflicher ausgegangen als es zunächst aussah. Zwischen Krukow und Penzlin krachte eine Autofahrerin mit ihrem Wagen  auf ein verkehrsbedingt hatltendes Fahrzeug. Wegen Unaufmerksamkeit, wie es von der Polizei heißt.
Dabei entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Die Erstmeldung, dass bei diesem Crash  jemand verletzt wurde, bestätigte sich zum Glück nicht.


Mit über 2 Promille auf dem Moped

7. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)
concept for drink driving
Im Warenshöfer Weg in Waren ist den Polizisten heute am frühen Abend ein Moped wegen seiner auffälligen Fahrweise aufgefallen.
Die Polizisten stoppten das Zweirad und ließen den 55-Jährigen Fahrer pusten.

Ergebnis: 2,22 Promille um 16.20 Uhr. Der Mann musste zur Blutentnahme ins Klinikum.


Trotz groß angelegter Suche keine Spur von Vermisster

7. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wie5Ein Großaufgebot von Rettungskräften hat heute weiter mit Hochdruck nach der vermissten Gerda Wiese aus Priborn gesucht. Unterstützt wurden die Polizeibeamten von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren aus Melz, Rechlin und Priborn. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Außerdem setzt man auf Rettungshunde. Wer helfen möchte, kann sich morgen um 8.30 Uhr mit regenfester Kleidung bei der Feuerwehr in Priborn einfinden.

Weiterlesen


Noch ein verschwundenes Auto

7. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Vom Gelände eines Autohauses in Waren entwendeten bislang unbekannte Täter einen Mazda MX-5 in der Farbe Rubinrot-Metallic ohne amtliches Kennzeichen. Das Fahrzeug hat einen Wert von über 25 000 Euro.
Die mögliche Tatzeit ist nach derzeitigem Ermittlungsstand vom 20. November, 20 Uhr, bis zum 4. Dezember, 8.30 Uhr.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden.