Autogramme zwischen Seilspringen und Kugelstoßen

22. August 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 1 Kommentar(e)

15Von Antje Rußbüldt-Gest

Waren. So ein volles Stadion wünscht sich der SV Waren 09 bei seinen Heimspielen sicherlich auch einmal: Mehr als 800 Kinder, Jugendliche und Erwachsene schwitzen heute im Müritzstadion, um das Deutsche Sportabzeichen zu erlangen. Das gibt’s seit 100 Jahren, und zwar in Bronze, Silber und Gold und ist im vergangenen Jahr deutschlandweit fast 850 000 Mal vergeben worden. Noch bis 19 Uhr laufen, springen und werfen die Teilnehmer im Stadion.

Weiterlesen



Volkshochschulen mit neuem Programm

20. August 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Müritz-Region. Die Volkshochschulen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte haben ihre Kursangebote für das Schuljahr 2013/14 in einem gemeinsamen Heft zusammengestellt. Es erscheint in den nächsten Tagen und wird in den Volkshochschulen in Demmin, Neubrandenburg, Neustrelitz und Waren ausliegen.
Wer sich schon jetzt informieren möchte, findet das Programm auf der Internetseite des Landkreises unter Bürgerinformation www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de .


Etliche Temposünder erwischt

20. August 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Müritz-Region (AG). Bei länderübergreifenden Geschwindigkeitskontrollen sind den Polizisten gestern auch an der Müritz einige Raser ins Netz gegangen. Im gesamten Bereich der Polizeiinspektion Neubrandenburg stoppten sie knapp 200 Autofahrer, die zu schnell unterwegs waren. Die Beamten des Polizeihauptreviers Waren melden 28 Temposünder und die des Reviers Röbel fünf.

Diese groß angelegten Kontrollen, die mehrmals im Jahr stattfinden, sind nach Aussage der Polizei nötig, da zu hohe Geschwindigkeit sowie rücksichtslose Fahrweise zu den häufigsten Unfallursachen zählen. Meistens werden bei diesen Unfällen Menschen schwer verletzt oder getötet.



Kradfahrer stürzt nach Zusammenstoß

18. August 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Müritz-Region (AG). Bei einem Unfall auf dem Schweriner Damm ist gestern Mittag ein Kradfahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Autofahrer beim Spurwechsel den Kradfahrer, der auf der linken Seite von hinten kam, übersehen. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Den entstandenen Schaden beziffern die Beamten auf rund 3000 Euro.

Gekracht hat es auch auf der B 192 in Höhe Klink. Dort rauschte ein Pkw auf einen anderen. Schaden hier: 4000 Euro.

Gestern früh gegen 8 Uhr zogen die Warener Polizisten am Seeufer einen Autofahrer aus dem Verkehr, der 0,93 Promille Alkohol im Blut hatte.

Die Röbeler Polizisten melden dagegen ein ruhiges Wochenende.


MÜR, MÜR und nochmals MÜR!

16. August 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Von Antje Rußbüldt-Gest

Müritz-Region. Na, liebe Autofahrer, schon mal einem Wagen mit dem Kennzeichen MSE begegnet? Dann sollten Sie unbedingt Lotto spielen, denn MSE-Nummernschilder sind auch knapp einen Monat nach ihrer Einführung so selten wie die Freunde der unbeliebten Kreisgebietsreform.

Weiterlesen


Fitte Wochen zum schlanken Preis

14. August 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)
Sponsored Post:

Ein besonderes Angebot unterbreitet das Land Fleesensee SPA in diesen Tagen allen Fitnessfreunden:  Unter dem Motto “Vier fitte Wochen” können Interessierte vier Wochen lang an den modernen Geräte des 600 Quadratmeter großen Fitnessstudios schwitzen, die vielfältigen Kursangebote nutzen, die Wasserwelt mit Strömungskanal, Nackenduschen, 52-Meter-Rutsche, Sprudelsitzen und Außensolebecken genießen oder in die vielfältige Saunawelt eintauchen.

Weiterlesen



Neuer Polizeichef tritt Dienst an

13. August 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Nehls5Von Antje Rußbüldt-Gest

Waren. Das Polizeihauptrevier Waren hat einen neuen Chef: Seit heute leitet Polizeirat Wulf Nehls die Dienststelle. Der 44-Jährige ist vom Neubrandenburger Polizeipräsidenten Knut Abramowski in sein neues Amt eingeführt worden und löst den langjährigen Leiter Jens Fischler ab. Der steht künftig dem Röbeler Polizeirevier vor.

Weiterlesen


Ämter wegen Umzug geschlossen

11. August 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren. Vom 12. bis zum 14. August bleiben das Sozialamt und das Jugendamt am Regionalstandort Waren des Landratsamtes Mecklenburgische Seenplatte geschlossen. Die Ämter ziehen innerhalb des Hauses um. Für dringende Fälle wird es eine Notbesetzung geben.
Das Kinderschutztelefon ist unbenommen von dem Umzug besetzt und in Waren unter der Telefonnummer 03991/78 23 68 bzw. über die Integrierte Rettungsleitstelle Mecklenburgische Seenplatte unter der Telefonnummer 0395/555 1550 erreichbar.
Ab Donnerstag sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden Ämter wieder zu den bekannten Sprechzeiten in Waren zu erreichen. Sie sind dann im Erdgeschoss bzw. in der 1. Etage zu finden.


Boote kentern auf der Müritz

10. August 2013 in Allgemein, Malchow, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)
WasserwachtWaren (AG). Auch wenn es viele Müritzer nicht mitbekommen haben, der kurze Gewitterhusch hatte es ganz schön in sich.
Auf der Müritz sind zahlreiche Boote gekentert. Das bestätigte Sirko Beck als Chef der Wasserwacht Müritz gegenüber WsM.
Vor Sembzin beispielsweise kenterte ein Segelboot, drei Personen mussten von den Rettern aus dem Wasser geholt werden, eine von ihnen ist mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden.
Auch ein paar Bäume hat’s in der Region entschärft.