Job-Messe in Malchow: Firmen können sich noch melden

26. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Für den 15. September hat die Fleesenseeschule wieder die “Malchower Jobmesse “für die Berufs- und Studienorientierung organisiert. Seit 2014 ist sie fester Bestandteil des Schulkonzeptes. Von 16 Uhr bis 18.30 Uhr können Interessierte die Stände der unterschiedlichsten Betriebe, Firmen, Hochschulen, Universitäten … vor und in der Fleesenseeschule besuchen. Da alle Aussteller die Berufsfelder und Studiengänge möglichst praktisch vorstellen, gibt es eine Menge zum Ausprobieren. “Wir, die Schüler der 11. Klasse, organisieren und planen die Messe erstmalig selbstständig. Auch für Ihr leibliches Wohl werden wir sorgen. Dabei dient das eingenommene Geld als Unterstützung für unsere Abi-Kasse”, heißt es von den jungen Organisatoren.
Unternehmen, die noch Interesse haben, an dieser Messe teilzunehmen, können sich gerne unter majo@fleesenseeschule.com melden.


Online-Vortrag: Mit Sonne rechnen – das eigene Dach nutzen

25. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale lädt interessierte Verbraucher am 28. Juni von 18 bis 19.30 Uhr zum Onlinevortrag ein. Das Thema ist die Nutzung von Photovoltaik und Solarthermische Anlagen. Durch stetig steigende Kosten für Strom und Gas rückt vor allem für Eigenheimbesitzer der Wunsch nach Energie-Unabhängigkeit verstärkt in den Vordergrund. Bei diesem Vortrag wird auf die Stromerzeugung durch eine Photovoltaikanlage und die Warmwasserbereitung mittels einer Solarthermischen Anlage eingegangen.

Weiterlesen



WOGEWA gratuliert frisch gebackenen Immobilienkauffrauen

24. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Das Team der Wohnungsbaugesellschaft Waren mbH (WOGEWA) ist stolz auf die frisch gebackenen Immobilienkauffrauen Anne und Franziska. Beide haben bei der WOGEWA ihre dreijährige Berufsausbildung absolviert und gestern mit einem Super-Ergebnis ihre mündliche Prüfung bestanden. “Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns, dass sie fortan unser Team mit neuen Ideen unterstützen”, so Geschäftsführerin Kristin Görlach.
Die WOGEWA bildet Jahr für Jahr junge Menschen in diesem Berufsbild aus.
Bewerbungen zum Ausbildungsstart 1.8.2023 können bis zum 15.10.2022 schriftlich oder per E-Mail eingereicht werden.


Mehr Geld für die Mitarbeiter der Backstuben GmbH

24. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Gute Nachrichten in einer schwierigen Zeit für die Beschäftigten der Mecklenburger Backstuben GmbH: Schon in der ersten Runde hat sich die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten mit den Arbeitgebern für die rund 460 Beschäftigten der Mecklenburger Backstuben GmbH einigen können. Für die Belegschaft bedeutet der Abschluss für die nächsten 10 Monate eine durchschnittliche Entgelterhöhung in zwei Stufen von bis zu 22 Prozent.

Weiterlesen


Benzinpreis schmilzt ab, Diesel erneut teurer

23. Juni 2022 in Aktuelles, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Während der Benzinpreis abschmilzt, ist Diesel erneut teurer geworden. Dies zeigt die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. So kostet aktuell im bundesweiten Mittel ein Liter Super E10 1,893 Euro. Gegenüber der Vorwoche ist dies ein Minus von 5,1 Cent. Dieselfahrer müssen hingegen im Vergleich zur Vorwoche mehr für ihre Tankfüllung bezahlen. Der Preis für einen Liter Diesel liegt aktuell im Schnitt bei 2,050 Euro und damit 1,4 Cent mehr als vor einer Woche.

Weiterlesen


Eine Frau geht ihren Weg: 30 Jahre Bauunternehmen Schlingmann

22. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Baubranche ist nach wie vor vorrangig eine Männer-Domäne. Das war vor 30 Jahren noch viel eindeutiger. Doch damals – im Juni 1992 – gab es eine Warenerin, eine ganz junge noch dazu, die in diese Männer-Domäne herein platzte: Iris Schlingmann. Sie gründete mit gerade mal 24 Jahren das nach ihr benannte Bauunternehmen, wurde hier und da anfänglich bei Ausschreibungen sicher auch mal belächelt, hat sich in all den Jahren aber Respekt und Anerkennung verschafft – bei ihren Kunden und Auftraggebern genauso wie bei ihren Mitarbeitern. In diesen Tagen feiert das Bauunternehmen Schlingmann, das inzwischen viele Spuren in Waren hinterlassen hat, den 30. Geburtstag.

Weiterlesen


MV: Jetzt für den Tourismuspreis 2022 bewerben

22. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Der seit 2010 vom Landestourismusverband vergebene Tourismuspreis Mecklenburg-Vorpommern wird erweitert und verbunden: Neben der Kategorie Lebenswerk, bei der jährlich eine Persönlichkeit beziehungsweise eine Initiative für ihr langjähriges Engagement für den Tourismus ausgezeichnet wurde, gibt es fortan eine neue Kategorie: Innovation. Damit sollen zukunftsweisende, nachhaltige Projekte gewürdigt werden, die unter anderem den digitalen Wandel vorantreiben, neue Prozesse ermöglichen oder zur Flexibilisierung der Arbeit beitragen.

Weiterlesen


Umwelthilfe: Netto & Co. umgehen Verbot von Einweg-Plastiktüten

22. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 2 Kommentar(e)

Zahlreiche Händler bieten trotz eines gesetzlichen Verbots noch immer umweltschädliche Einweg-Plastiktüten zum Einkaufen an. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) unter den 13 größten deutschen Lebensmittel-Einzelhändlern und Drogerien. Um das Plastiktütenverbot zu umgehen, würden Edeka, Netto Nord, Netto Markendiscount, Norma, Müller Drogeriemärkte und Rossmann einen durchschaubaren Trick anwenden. Weil sich das gesetzliche Verbot nur auf Plastiktüten mit einer Wandstärke von 15 bis maximal 49 Mikrometern bezieht, bieten sie nun solche an, deren Wandstärke minimal darüber liegt. Mit Wandstärken zwischen 50 oder 60 Mikrometern fallen die Plastiktüten aus dem gesetzlichen Regelungsbereich, seien aber weiterhin umweltschädliche Einweg-Produkte. Die DUH fordert deshalb Bundesumweltministerin Steffi Lemke auf, das Plastiktütenverbot nachzubessern. Wenn Kunststoff-Tragetaschen angeboten werden, dann müsse es zweifelsfrei Mehrweg sein.

Weiterlesen


Warens Stadtwerke geben EEG-Entlastung vollständig an Kunden

21. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Die Bundesregierung hat im Mai die Absenkung der sogenannten EEG-Umlage von 3,723 Ct/kWh auf 0,0 Ct/kWh Netto für den Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2022 beschlossen. Ziel ist unter anderem eine Entlastung der privaten Haushalte von steigenden Stromkosten. Diese Absenkung geben die Stadtwerke Waren vollständig an ihre Kunden weiter. Das bringt zunächst Einsparungen für die Haushalte, doch für das kommenden Jahr müssen sich auch Warener Strom- und Gaskunden auf deutlich höhere Kosten einstellen.

Weiterlesen



Neustrelitz: 100-prozentige Versorgung mit erneuerbaren Energien

20. Juni 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Neustrelitz ist Vorreiter im Bereich der erneuerbaren Energien. Nun planen die Stadtwerke gemeinsam mit der Stadt bereits bestehende erneuerbare Energieanlagen im Projekt „Grünes Gewerbegebiet Neustrelitz“ zu erweitern. Dabei sind neben Photovoltaikanlagen zwei leistungsstarke Windenergieanlagen (mit jeweils 3,5 bis 5 MW Leistung) geplant. Gleichzeitig soll mit der Speicherung des dadurch erzeugten erneuerbaren, elektrischen Stroms der Einstieg in eine regionale Wasserstoffproduktion unterstützt werden.

Weiterlesen