Waren: Wo Arbeitnehmer bestimmen, wann sie zur Arbeit gehen

7. Oktober 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 2 Kommentar(e)

Fachkräfte-Mangel hier, Mitarbeiter-Not da: Immer mehr Unternehmen sind verzweifelt auf der Suche nach Mitarbeitern, vor allem in der Gastronomie und in der Pflege. Doch wie schaffen sie es, damit sich Frauen und Männer für sie und die von ihnen angebotenen Jobs interessieren? Während sich bislang die künftigen Arbeitnehmer “verkaufen” mussten, ist es jetzt andersherum: Der Arbeitgeber muss Angebote machen, ja, er muss seine künftigen Mitarbeiter regelrecht umwerben. Wie das funktionieren kann, zeigt die AWO-Müritz, die in unserer Region zahlreiche Pflegeheime, Kitas, eine Schule sowie Pflegedienste betreibt und ingesamt knapp 600 Frauen und Männer beschäftigt. Zum einen zahlt die AWO Tariflohn, zum anderen hat sie ein so genanntes “Flexi-Team” gegründet. Das heißt, die Arbeitnehmer suchen sich ihre Arbeitszeiten aus, Arbeitszeiten, die sich ihrem Leben anpassen und nicht umgekehrt.
Eine, die in diesem “Flexi-Team” arbeitet, ist Katrin Fritsch aus Waren.

Weiterlesen


Ab sofort zur IHK-Online-Jobmesse für ITler möglich

7. Oktober 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Ab heute sofort können sich Interessenten auf http://www.djamacat.de/digijob/ über IT-Jobs in der Mecklenburgischen Seenplatte und im Landkreis Vorpommern-Greifswald informieren. Das Bewerbungsverfahren ist ganz leicht: Wer Interesse an einem der angebotenen Jobs hast, lädt seine Unterlagen auf der Webseite beim entsprechenden Unternehmen hoch. Ist das Interesse beiderseitig, bietet das Unternehmen am 12. Oktober ein Online- Kennenlerngespräch an, das etwa 15 Minuten dauert.
Als Arbeitgeber präsentieren sich:


Benzinpreis so hoch wie seit 2013 nicht

7. Oktober 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Tanken wird zurzeit immer teurer: Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer derzeit im bundesweiten Mittel 1,609 Euro bezahlen – das sind 2,8 Cent mehr als in der vergangenen Woche. Noch stärker ist der Preis für Diesel gestiegen. Ein Liter kostet aktuell 1,478 Euro und liegt damit um 3,4 Cent über dem Vorwochenpreis. Dies zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. Die Ursache für den kräftigen Preisaufschlag liegt in den deutlich höheren Rohölnotierungen. So kostet ein Barrel Rohöl der Sorte Brent auf dem Weltmarkt derzeit rund 83 US-Dollar – fünf Dollar mehr als in der Vorwoche.

Weiterlesen


Bunter Herbstmarkt auf dem Biohof Peitz

6. Oktober 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Am kommenden Sonntag, 10. Oktober wird es auf dem Biohof Peitz in Klocksin wieder richtig bunt. Die Besitzer laden von 11 bis 16 Uhr zu einem Herbstmarkt ein. Vom Hof selbst gibt es hofeigene Spezialitäten aus Bio-Rind und Wild sowie Bio-Kartoffeln und Bio-Speisekürbisse frisch vom Acker. Außerdem sind viele weitere tolle Produzenten und Aussteller mit dabei, die eine weite Palette an regionalen Produkten anbieten. Töpferware und handgesiedete Seifen, frisches Gemüse und feinste Eierwaren, selbstgemachte Marmelade und Honig vom Imker, Lederwaren und Handmade-Artikel…. Alles von hier – regionaler geht es nicht.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Es gibt leckere Bratwurst vom Grill und selbst gebackenen Kuchen.
www.biohof-peitz.de


Linienschiff “Rethra” noch eine Woche unterwegs

4. Oktober 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Rethra-Saison neigt sich dem Ende. Noch aber ist das neu.sw-Linienschiff auf dem Tollensesee eine gute Woche lang unterwegs. Bis Sonntag, 10. Oktober, sind noch Fahrten möglich. Die Touren führen vom Heimat-Anleger am Badehaus zu den Haltestellen Wassersportzentrum, Gatsch Eck, Klein Nemerow, Alt Rehse, Nonnenhof und den umgekehrten Weg wieder zurück. Die Rethra-Kapitäne starten dienstags, mittwochs, donnerstags sowie samstags und sonntags jeweils um 10.30 Uhr und um 14.00 Uhr vom Badehaus.
Den detaillierten Fahrplan und weitere Infos unter: www.neu-sw.de/linienschiff.
Bild: Die beiden Rethra-Kapitäne Peter Wisotzky und Ralf Burmeister erwarten noch bis zum 10. Oktober Fahrgäste an Bord des neu.sw Linienschiffs Rethra.



Zahl der Arbeitslosen sinkt an der Seenplatte auf niedrigsten Wert seit 30 Jahren

1. Oktober 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

„Im September ist die Zahl der Arbeitslosen  an der Seenplatte auf den niedrigsten Wert seit 30 Jahren gesunken. Und dank vergleichsweise moderater Corona-Zahlen befindet sich der Arbeitsmarkt auch weiter auf Erholungskurs. Dabei sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie noch nicht überwunden. Einige Unternehmen leiden etwa unter Material- und Lieferengpässen und sind dadurch auf das Kurzarbeitergeld angewiesen“, sagte der Chef der Neubrandenburger Arbeitsagentur, Thomas Besse in einer aktuellen Einschätze der Arbeitsmarktlage. Im September waren in der Seenplatte 344 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als im August. Insgesamt 10.228. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 7,9 Prozent. Im Vergleich zum September des Vorjahres sind es 962 Arbeitslose oder 9 Prozent weniger.

Weiterlesen


MaJo 2021 – Wirtschaft(s)macht Schule ist wieder zurück

1. Oktober 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Schüler der Fleensenseeschule Malchow hatten in dieser Woche wieder die Gelegenheit, sich auf der traditionsreichen Berufsmesse „Malchow Job (MaJo)“ mit Unternehmen, Berufsverbänden und Hochschulen der Region auseinanderzusetzen. Nachdem im vergangenen Jahr die MaJo wegen der Corona-Pandemie ganz ausfallen musste, fand die Messe in diesem Jahr wieder statt – wenn auch im neuen Ausstellungsformat. 39 regionale Aussteller stellten der Fleesenseeschule Material zur Verfügung, das durch Schulsozialarbeiterin Nadja Ismail und Lehrer Michael Meyer ansprechend aufbereitet wurde.

Weiterlesen



ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ |Oktoberfest-Woche im EDEKA-Markt auf dem Papenberg

27. September 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Von heute bis einschließlich Sonnabend, 2. Oktober, erscheint der Markt in “Blau-Weiß”. Es gibt die gesamte Woche über verschiedene typische bayerische Schmankerl wie Obatzta, Weißwurst, Grill-Haxe, bayerisches Bier und, und, und…
Außerdem haben die Kunden jeden Tag die Chance, einen 100-Euro-Einkaufsgutschein zu gewinnen. Alles, was man dazu tun muss – für mindestens 25 Euro einkaufen, den tagesaktuellen Kassenbon an der Kasse vorzeigen und dann eine Gewinnkarte ausfüllen.
Der Gewinner wird täglich ermittelt.
Also, es gilt: O’zapft is!



ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ | Besonderes Wohnmobil-Angebot für die Herbstferien

26. September 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Viele wissen noch nicht, wohin es gehen soll. Da kommt das Angebot von Charterpoint Müritz gerade richtig. Denn das Warener Unternehmen bietet jetzt auch interessante Wohnmobile zur Vermietung an und hat auch für die Herbstferien gleich ein spezielles Angebot parat.
Last Minute für die Herbstferien: 04.-11.10.2021 – statt 1043,00 Euro nur 835,00 Euro.
Anfragen und Anforderungen des kostenlosen Hauptkataloges an:
Charterpoint Müritz
Telefon 03991 16 55 59 oder 0160 777 927 4
Mail: info@charterpoint-mueritz.de
Web: www.charterpoint.de