ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ | Hagebaumarkt Waren ist weiter für die Kunden da

27. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Auch im Gartencenter des hagebaumarktes Waren kann weiterhin ohne Termin und ohne Negativ-Test eingekauft werden.

Im Baumarkt selbst ist es möglich, die gewünschte Ware entweder online oder telefonisch zu bestellen und sich dann am Markt abzuholen.

Online unter www.hagebau.de oder Telefon 03991-15220.

Kunden können aber auch direkt zum Baumarkt kommen und dort sagen, was sie brauchen. Die Mitarbeiter kümmern sich dann.

Öffnungszeiten:
Mo – Fr von 08.00 – 20.00 Uhr und
Samstag von 08.00 – 18.00 Uhr


ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ | OBI jetzt auch mit Express-Abholservice

26. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Fragezeichen beim Verbraucher werden leider nicht weniger!

Was ist aktuell im OBI Markt Waren (Müritz) möglich?

Im Gartencenter kann aktuell ohne Termin und ohne Negativ-Test eingekauft werden.

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 08.00 – 20.00 Uhr und Samstag von 08.00 – 18.00 Uhr

Im Baumarkt bieten wir den Service ,, Reservieren und abholen‘‘ an.

Dieser Service kann online und telefonisch genutzt werden.

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 08.00 – 20.00 Uhr und Samstag von 08.00 – 18.00 Uhr

Zusätzlich bieten wir den Service einer Express-Abholstation an.

Hier können die Kunden uns direkt vor Ort ihren Artikelwunsch äußern und wir versuchen sofort weiterzuhelfen.

Kontaktdaten: Mail: service311@obi.de oder Tel. 03991 – 182700


Südbahn: Saisonstart wird wegen Corona verschoben

26. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Der für Anfang Mai geplante Saisonstart für den Verkehr auf der Südbahn wird verschoben. Grund sind die Anpassungen in der Corona-Landesverordnung, die der Landtag am 17. April beschlossen hat und die zunächst bis 11. Mai 2021 befristet sind. Die ersten Züge auf den Strecken werden somit in diesem Jahr frühestens am Vorabend von Christi Himmelfahrt fahren. Dies hängt nach Auskunft des Verkehrsministeriums jedoch wesentlich davon ab, ob sich die Pandemielage bis Anfang Mai bessert und abgesehen werden kann, dass die aktuell gültigen Regeln des „harten Lockdowns“ nicht über den 11. Mai 2021 verlängert werden müssen.

Weiterlesen



KUHNLE-TOURS und Hotel Müritz-Park entwickeln Modellversuch für Naturtourismus in Corona-Zeiten

24. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Das coronabedingte allgemeine Tourismusverbot trifft alle Gastgeber gleichermaßen, obwohl es durchaus sehr unterschiedliche Urlaubsarten gibt. So wird es immer schwieriger zu verstehen, warum kontaktarme und teilweise sogar autarke Urlaubsformen eingeschränkt sind, obwohl von diesen kein Ansteckungsrisiko ausgeht. Zwei Unternehmer aus Rechlin an der Müritz wollen jetzt nicht länger abwarten, bis die Inzidenzen so weit unten sind, dass das allgemeine Beherbergungsverbot aufgehoben wird.
Lars Höft vom Hotel Müritz-Park in Boek und Harald Kuhnle von KUHNLE-TOURS in Rechlin-Nord (Hafendorf Müritz) haben einen Modellversuch konzipiert, der speziell den Urlaubsarten Rechnung trägt, die die Gäste nach Rechlin und seine Ortsteile zieht. Die kommen nämlich vor allem, um sich in der Natur zu bewegen – sei es zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Wasser.

Weiterlesen


Netto: Zweistelliges Umsatzwachstum im Jahr 2020

24. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Netto Deutschland mit Sitz in Stavenhagen blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Mit einer Umsatzsteigerung von 10 Prozent auf 1,25 Mrd. Euro (gegenüber 1,15 Mrd. Euro im Jahr 2019) konnte sich das Unternehmen deutlich positiv entwickeln. Ebenso gelang es im Verbreitungsgebiet entgegen dem Trend im Discount den durchschnittlichen Jahres-Marktanteil signifikant zu erhöhen. “Netto Deutschland hat das Jahr 2020 mit einer sehr positiven Geschäftsentwicklung abgeschlossen,” sagt Netto-CEO Ingo Panknin. “Deutliche und nachhaltige Zuwächse erzielten wir erfreulicherweise durch die Umbauten unserer Märkte auf das neue Ladenkonzept. Dazu beigetragen haben außerdem Effekte, die durch Home Office und die geschlossene Gastronomie entstanden sind.”

Weiterlesen


Neue Internetseite mit Angeboten für die Ausbildung

24. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden. Deshalb hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) zusammen mit den Partnern in der Selbstverwaltung der BA mit einer Internetplattform ein neues digitales Angebot geschaffen. Die Website https://www.arbeitsagentur.de/m/ausbildungklarmachen/ richtet sich in erster Linie an Jugendliche. Sie bündelt übersichtlich an einem Ort alle wichtigen Informationen und Angebote rund um das Thema Ausbildung: von Tipps für die Berufswahl und dem Online-Berufserkundungstool „Check-U“ über das persönliche Gespräch mit der Berufsberatung – zum Beispiel per Videoberatung – bis hin zu mehr als 100.000 Ausbildungsplatzangeboten aus der BA-Jobbörse.

Weiterlesen


„Panorama: Amazon verbietet Mitarbeitern FFP2-Masken

24. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 2 Kommentar(e)

Amazon verwehrt seinen Mitarbeitenden am niedersächsischen Standort Winsen (Luhe), sich am Arbeitsplatz mit FFP2-Masken zu schützen. Dem ARD- Magazin „Panorama“ (NDR), das am Donnerstag im Ersten lief, liegen entsprechende Dokumente vor. Im Februar teilte Amazon den Beschäftigten per Aushang mit, dass ausschließlich medizinische Einwegmasken (auch OP-Masken genannt) in Winsen getragen werden dürfen. Unter dem Text war eine durchgestrichene FFP2-Maske abgebildet. Nach „Panorama“-Recherchen hat sich an dieser Praxis nichts geändert, ein ähnlich lautender Aushang aus dem April liegt vor. Mehrere Amazon-Beschäftigte bestätigen diese Regelung ebenfalls.

Weiterlesen


Alkoholfreie Biere in Deutschland immer beliebter

24. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Alkoholfreie Biere werden in Deutschland immer beliebter – und auch die Vielfalt der Marken wächst seit Jahren stetig. Wie der Deutsche Brauer-Bund (DBB) anlässlich des gestrigen Tags des deutschen Bieres mitteilt, hat keine andere Sorte in den letzten zehn Jahren so stark zugelegt wie alkoholfreie Biere und alkoholfreie Biermischgetränke. Wurden 2010 nach Branchenangaben noch rund 430 Millionen Liter alkoholfrei produziert, verkauften Deutschlands Brauereien 2020 trotz der Corona-Krise und eines viermonatigen Lockdowns der Gastronomie bereits mehr als 660 Millionen Liter alkoholfreies Bier und Malztrunk. Dies entspricht einer Steigerung des Marktanteils von 53 Prozent innerhalb dieser Dekade. Betrachtet man den deutschen Biermarkt, lag der Marktanteil von Alkoholfreiem im Lebensmittelhandel laut Marktforschung 2020 bei fast sieben Prozent. Nach Prognosen des DBB wird sich das dynamische Wachstum in den nächsten Jahren fortsetzen und die Zehn-Prozent-Marke früher als erwartet überschritten.

Weiterlesen


IHK: Einzelhändler können Marktpräsenzprämie beantragen

23. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Der Zugang für die Einzelhändler zur Marktpräsenzprämie ist vereinfacht worden. Nunmehr sind auch die Monate Januar und Februar 2021 einbezogen worden, in denen die meisten Einzelhändler schließen mussten und demnach wahrscheinlicher den Umsatzrückgang von 70 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum nachweisen können. „Unser Einsatz gegenüber der Politik für diese neue Regelung hat sich gelohnt“, so Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg. Stationäre Einzelhändler können vom Land Mecklenburg-Vorpommern eine einmalige Marktpräsenzprämie in Höhe von 5.000 Euro erhalten.

Weiterlesen


Zur richtigen Zeit an der richtigen Tankstelle spart viel Geld

23. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Starke Preisschwankungen im Tagesverlauf und hohe Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen. Das Bundeskartellamt da Interessantes veröffentlicht: „Verbraucher können an der Tankstelle mit wenig Aufwand viel Geld sparen. Im Laufe eines Tages gibt es in einer Stadt oder Region Preisunterschiede von über 20 Cent pro Liter. Autobahntankstellen sind im Schnitt sogar 25 Cent teurer als andere Tankstellen. Teuer ist es morgens zwischen 5 und 8 Uhr, am niedrigsten sind die Preise meist am Abend zwischen 18 und 22 Uhr. Günstige Tankmöglichkeiten lassen sich über entsprechende Handy-Apps einfach finden. Und man kann davon ausgehen, dass die richtige Tankstelle zur richtigen Zeit auch in Zukunft eine gute Wahl bleibt; günstige Tankstellen blieben zumeist relativ günstig, teure blieben teuer”, so Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes.

Weiterlesen


Neu: Von Luxemburg nach Laage

23. April 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Diesen Sommer bietet die luxemburgische Fluggesellschaft Luxair zwei neue Flugverbindungen vom internationalen Flughafen Luxemburg nach Mecklenburg-Vorpommern an. Zum einen haben Interessierte vom 19. Juni bis zum 25. September 2021 jeweils samstags die Möglichkeit, nach Rostock-Laage zu fliegen. Der Flug startet jeweils um 11.20 Uhr in Luxemburg und landet 12.55 Uhr in Rostock-Laage. Dabei finden bis zu 86 Gäste pro Reise Platz. Zum anderen ist vom 22. Mai bis zum 18. September jeweils dienstags eine Fluglinie von Luxemburg zum Flughafen Heringsdorf auf Deutschlands zweitgrößtem Eiland Usedom geplant. Die neuen Verbindungen in Richtung Nordosten bieten auch Interessierten aus Deutschlands Südwesten rund um Trier, Saarbrücken und der Mosel die Möglichkeit, Mecklenburg-Vorpommern erkunden.
Weitere Informationen: www.urlaubsnachrichten.de, www.luxair.lu/de, www.rostock-airport.de, www.flughafen-heringsdorf.de