Mehr Lohn und Corona-Bonus für Müritz-Milch-Mitarbeiter

3. November 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Gute Nachrichten für die Mitarbeiter der Müritz-Milch GmbH in Waren: Die Löhne und Gehälter der Beschäftigten der ostdeutschen Molkereien steigen in zwei Stufen um 2,9 Prozent bis zum 1.5.2021. Außerdem wird ein Corona-Bonus von 240 Euro (netto) gezahlt. Darauf einigten sich die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der Milchindustrie-Verband in der zweiten Tarifverhandlung der Branche.

Weiterlesen


Spritpreise im Oktober weiter auf Talfahrt

3. November 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Der Preisrückgang an den Zapfsäulen in Deutschland hat sich im Oktober fortgesetzt. Wie die monatliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland zeigt, mussten die Autofahrer im Monatsmittel 1,228 Euro für einen Liter Super E10 bezahlen – das ist ein Minus von 1,7 Cent im Vergleich zum September. Ein leichter Rückgang ist auch bei Diesel zu verzeichnen: Ein Liter kostete im abgelaufenen Monat im Schnitt 1,042 Euro, das waren 0,7 Cent weniger als im Vormonat. Damit war der Oktober für Dieselfahrer der bislang günstigste Tankmonat des Jahres.

Weiterlesen



“Gerüchte um die Zukunft eines Warener Restaurants

2. November 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Es gibt Gerüchte, und zwar um das Restaurant von Carsten Leddermann am Warener Hafen. Der engagierte Gastronom kennt das schon, doch gerade in der augenblicklichen Situation können diese Gerüchte richtig Schaden anrichten.
So heißt es, dass Carsten Leddermann aufgibt. Für immer. Wir haben bei ihm nachgefragt. “Mir sind diese Gerüchte auch schon zu Ohren gekommen. Aber ich kann beruhigen: Da ist absolut nichts dran. Ich schließe wie alle Restaurants in Deutschland im November, freue mich aber auch, dann wieder eröffnen zu dürfen”, sagte der Müritzer. Der erneute Lockdown sei zwar bitter, doch er hoffe, dass die versprochenen Hilfen auch so fließen, wie von der Bundesregierung angekündigt.
Auf jeden Fall soll das “Leddermann”, das im vergangenen Jahr bei der bekannten Kabel-1-Sendung “Dein Lokal, mein Lokal” (Foto) gewonnen hat, auch in Zukunft zur Warener Restaurant-Welt gehören.


Gewinnen kann jedem passieren…

30. Oktober 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

„Wir wollten doch nur ein wenig sparen“ so die PS- Gewinnerinnen Jenny und Christin Ondrusch. Vielleicht schwang beim Kauf des Loses aber auch die Hoffnung mit, zu den glücklichen Gewinnern zu gehören. Und tatsächlich: Martin Fäcknitz, Leiter der Hauptstelle in Waren (Müritz) konnte den jungen Frauen kurz vor dem Weltspartag einen symbolischen Scheck mit einer Gewinnsumme von 5.000 Euro überreichen. „Wofür das Geld verwendet werden soll, müssen wir erst noch genau überlegen. Ganz sicher kann sich unser Kleiner über etwas Schönes freuen.“
„Sparen, helfen, gewinnen“ –das sind die Ziele des PS- Lotterie-Sparens. Durch den regelmäßigen Kauf von Losen, die es bei allen Geschäftsstellen der Müritz-Sparkasse gibt, kann man im Laufe der Zeit nicht nur ein hübsches Sümmchen sparen, sondern zusätzlich auch noch Geld hinzugewinnen. Obendrein dient ein festgelegter Betrag einem guten Zweck, das heißt, jedes Los hilft helfen.

Weiterlesen


Arbeitsmarkt an der Seenplatte erholt sich – Pandemie ist aber weiterhin deutlich zu spüren

30. Oktober 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

„Die aktuellen Zahlen zeigen einen Arbeitsmarkt, der sich weiter stabilisiert. Allerdings: Die Krise ist noch nicht vorbei. Zwar schwächen sich die Auswirkungen der Corona-Pandemie ab, aber die wirtschaftlichen Folgen – vor allem in den besonders von der Krise gebeutelten Branchen – werden immer deutlicher. Und mit dem Anstieg der Infektionszahlen wächst die Nervosität der Wirtschaft im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte“, schätzt der Chef der Neubrandenburger Arbeitsagentur, Thomas Besse, ein. Im Oktober waren in unserem Landkreis 230 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als im Oktober. Insgesamt 10.690. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 8,4 Prozent. Im Vergleich zum Oktober des Vorjahres 546 Arbeitslose mehr.

Weiterlesen


(Reklame) Renovierwoche im hagebaumarkt Waren!

29. Oktober 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Draußen wird es grauer, holen Sie sich Farbe in Ihre vier Wände! Der hagebaumarkt Waren hält eine große Auswahl an Farben und Tapeten für Sie bereit.

In der Zeit vom 02.11.-07.11.2020 bekommen Sie 15%* auf alle Farben (auch Wunschfarbtöne) und Tapeten sowie Malerzubehör.

Nennen Sie einfach an der Kasse das Codewort: RENOVIERUNG

* Rabatt ist nicht mit anderen Rabatten oder einer Kundenkarte kombinierbar


Einkaufen per Mausklick, aber trotzdem in der Heimatstadt

28. Oktober 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Wochenendeinkauf oder zwischendurch die Vorräte auffüllen? – Für den einen ist das Einkaufen Spaß und Unterhaltung, für viele aber ein lästiges Muss. Erst recht, seit das Einkaufen durch die Corona-Auflagen komplizierter und ganz anders geworden sind. Doch die  Müritzer haben eine Alternative. Seit nunmehr neun Jahren gibt es mit dem Online-Shop der EDEKA-Märkte von Ingolf Schubert eine Alternative, die immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Denn unter www.dein-edeka.de können die Kunden alles, was sie brauchen, bequem online aussuchen und sich liefern lassen, oder aber online bestellen und sich die akkurat gepackten Einkaufstaschen dann im Markt abholen – ganz ohne durch die Regalreihen zu streifen, ohne Anstehen an der Kasse und auch ohne das lästige Einpacken am Förderband. Christin Scudlo aus Waren nutzt diesen Service seit vielen Jahren und ist froh, dass es ihn gibt.

Weiterlesen



Wenig Hoffnung für die Friedrichs-Mitarbeiter in Waren

27. Oktober 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, doch die Hoffnung auf den Erhalt von Friedrichs Fisch in Waren ist nur noch ganz, ganz klein. Kaum noch ein Fünkchen. Das sagte Jörg Dahms als Geschäftsführer der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten auf Nachfrage von “Wir sind Müritzer”. Dahms hat die Mitarbeiter in der vergangenen Woche besucht, auf einer Betriebsversammlung bekräftigten die Friedrichs-Chef erneut, dass sie an der Schließung festhalten. “Mit Blick auf die aktuelle Corona-Situation sollte der Arbeitgeber seine Entscheidung noch einmal überdenken. Die Welt und die Warenströme verändern sich. Wirtschaftskreisläufe funktionieren nicht mehr so wie vor der Corona-Krise. Da wäre es sinnvoll, seinen Produktionsstandort auch in dem Land zu haben, in dem der größte Absatz ist”, meint Jörg Dahms und hofft doch noch auf ein Umdenken.  Auf jeden Fall stehe die Gewerkschaft den 120 Mitarbeitern zu Seite.

Weiterlesen



(Reklame) So schnell sind 10 Jahre vergangen…

25. Oktober 2020 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Das Mürtz Präventionshaus in der Schulstraße 3 in Waren feiert zehnjähriges Jubiläum. Das nehmen Arne und Kerstin Becker zum Anlass, sich für die Treue bei all ihren Patienten und Kunden zu bedanken und natürlich bei ihren Mitarbeitern, ohne die nichts so rund laufen würde. Wir sind stolz auf unser Haus und unser Team und möchten alle Interessierten zu besonderen Aktionen und Angeboten in unserer Jubiläumswoche recht herzlich einladen.

So können Neukunden eine Hydrojetmassage testen, unsere erfahrene Kosmetikerin bietet eine kostenfreie Hauttypberatung an. Und wer Lust hat, kann eine gratis Kursstunde Spiralstabilisation für die Wirbelsäule mitmachen oder auch einen kurzen Fitnesstest an medizinischen Geräten absolvieren.

Also feiern Sie mit, wir freuen uns auf Sie!