Staatliche Hilfen für Heizungsmodernisierung

21. Mai 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale informiert über Fördermittel für den Austausch alter Heizungssysteme. Im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) unterstützt der Staat Haushalte, die ihre veralteten Heizanlagen durch energieeffiziente Systeme mit erneuerbaren Energien ersetzen.

Weiterlesen


Minister weiht über ein Jahr altes Unternehmen offiziell ein

18. Mai 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 2 Kommentar(e)

Schon vor über einem Jahr ist in der Ernst-Alban-Straße ein neuer Produktionsbetrieb entstanden – an einem alten Werksstandort. Nach der Schließung von Friedrichs Feinkost hat dort seither die Mecklenburger Biofleischveredlungs GmbH ihren Sitz. Gesellschafter des Unternehmens sind die Biopark Malchin GmbH und die Biomanufaktur Havelland. In dieser Woche hat MV-Landwirtschaftsminister Till Backhaus den Betrieb offiziell eingeweiht. Seit Februar 2023 wurde die Produktion in Waren Schritt für Schritt auf- und ausgebaut. Dazu gehörten unter anderem Umbaumaßnahmen in einer vorhandenen Betriebsstätte, der Kauf und Einbau technischer Anlagen, die Einstellung von Personal sowie die erste und stufenweise Zerlegung von Bio-Schweinen, Bio-Rindern und Bio-Kälbern und Bio-Lämmern. Derzeit werden in Waren ca. 80 Tonnen Fleisch in der Woche zerlegt. Das entspricht 350 Bio-Schweinen, 150 Bio-Rindern, 40 Bio-Kälbern und 30 Bio-Lämmern, wobei eine Steigerung der Produktionskapazität auf 160 Tonnen Fleisch wöchentlich möglich ist.

Weiterlesen


Immer mehr Berichte von fragwürdigen Stromgeschäften

17. Mai 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Wir haben vor einigen Tagen schon einmal vor Haustürgeschäften in Sachen Strom gewarnt. Jetzt berichten Warens Stadtwerke, dass sich immer mehr Kunden hilfesuchend an das Unternehmen wenden, weil sie an der Haustür zu ungewollten Stromverträge anderer Lieferanten überredet wurden. Oft geben sich diese Personen als Mitarbeiter der Stadtwerke aus oder geben vor, mit den Stadtwerken zusammenzuarbeiten. Ihr Vertrauen gegenüber den Stadtwerken Waren als zuverlässigen Partner „von nebenan“ wird damit ausgenutzt.

Weiterlesen


Demmerle leitet Seehotel Fleesensee und Schlosshotel Klink

15. Mai 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Michael Demmerle, seit 2023 Hoteldirektor des Seehotel Schloss Klink, ist nun auch Gastgeber und Cluster Hotel Manager für das Seehotel Fleesensee. Die Möglichkeit, „2 Hotels unter einem Dach“ zu führen, ist für Demmerle eine willkommene neue Herausforderung: „Ich musste nicht lange überlegen, auch das Seehotel Fleesensee Resort & Spa zu betreuen. Fokus war es, die Teams der beiden naheliegenden Hotels zusammenzuführen und über vorhandene Erfahrungen und Ressourcen noch erfolgreicher am Markt zu positionieren – an der Müritz das individuelle, traditionsreiche Schlosshotel und am Fleesensee das moderne Seehotel.“

Weiterlesen



MV: Stärkster Zuwachs des verfügbaren Einkommens seit 1993

11. Mai 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Im Jahr 2022 stand in Mecklenburg-Vorpommern durchschnittlich jedem Einwohner ein Einkommen von 23.266 EUR für Konsum und Sparen zur Verfügung und damit 1.310 EUR mehr als im Jahr 2021. Wie das Statistische Amt weiter mitteilt, entspricht dies einem Zuwachs von 6 Prozent und der stärksten Zunahme seit 1993. Allerdings lag die Inflationsrate in Mecklenburg-Vorpommern 2022 bei 7,6 Prozent, was die Einkommenszunahme mehr als aufgezehrt hat. Preisbereinigt ergibt sich ein Einkommensverlust von 253 EUR bzw. 1,2 Prozent. 

Weiterlesen


Müritz-Sparkasse bekennt sich mit hoher Investition zu Röbel

10. Mai 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Die Müritz-Sparkasse hat kräftig investiert: Mehr als eine halbe Million Euro flossen seit November vergangenen Jahres in die Filiale in Röbel. Aus der ursprünglichen Idee, die Beratungsräume neu zu gestalten, entwickelte sich ein umfassendes Modernisierungsprojekt, das auch die Selbstbedienungszone und den Servicebereich einschloss. In dieser Woche ist die Filiale feierlich eröffnet worden. „Die Investition in Höhe zeigt deutlich, wie wichtig uns der Standort Röbel ist. Es liegt uns viel daran, persönliche Anwesenheit vor Ort zu gewährleisten“, so die Vorstandsvorsitzende der Müritz-Sparkasse, Andrea Perlick. Aufträge im Gesamtwert von über 300 000 Euro wurden an ortsansässige Handwerker und Firmen vergeben.

Weiterlesen


Webasto eröffnet in Neubrandenburg Logistikzentrum

9. Mai 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Das neue Logistikzentrum der Webasto Thermo & Comfort SE in Neubrandenburg ist in dieser Woche offiziell eröffnet worden. Der zweigeschossige Bau in unmittelbarer Nähe der Produktion bietet auf 1.800 Quadratmetern Nutzfläche Platz für ein vollautomatisiertes Lager mit einer Kapazität für 30.000 Kleinteile. Das neue Gebäude ist 27 Meter hoch und aus Stahlbauteilen gefertigt, deren schwerstes Element 30 Tonnen wiegt. Roboterisierte Be- und Entlade- sowie Transporttechnik sorgen in Kombination mit digital vernetzten Logistikprozessen für optimierte Abläufe. Das Gesamtkonzept sieht zudem vor, die einzelnen Kleinladungsträger der Produktion über fahrerlose Transportsysteme und Linien- bzw. Arbeitsplatzbestückungssysteme vollautomatisch bereitzustellen. Webasto investierte etwa sieben Millionen Euro in das Logistikzentrum als Teil eines Gesamtinvestitionsvorhabens. 

Weiterlesen


Lebenshilfswerk eröffnet neues Geschäft mit Café

8. Mai 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 5 Kommentar(e)

Die Enttäuschung war groß, als sich der beliebte Laden „papillon“ des Lebenshilfswerkes vor gut einem Jahr nach 25 Jahren aus der Warener Innenstadt verabschiedet hat. Doch schon damals versprach die Geschäftsführerin des Lebenshilfswerkes, Anke Koth: Wir eröffnen einen neuen Laden – an einem anderen Standort. Dieses Versprechen hat sie gehalten: In der kommenden Woche, genau am 13. Mai, geht in der Gievitzer Straße am Lebenshilfswerk-Gebäude ein neuer Werkstattladen an den Start. Und der hat sogar ein Café.

Weiterlesen


Ganz viele neue Jobs im großen WsM-Stellenmarkt

7. Mai 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Der große WsM-Stellenmarkt quillt fast über, es gibt jede Menge neue Jobs.
Under anderem:

  • Das Autohaus Schlingmann sucht einen Kfz-Mechatroniker und Verkaufsberater
  •  Die Stadt Waren verschiedene Sachbearbeiter
  •  Die Klinik Malchower See einen Physiotherapeuten
  •  Das Lebenshilfswerk einen Entgeltverhandler
  •  Eine Zahnarztpraxis möchte das Team erweitern
  •  Die Mecklenburger Backstuben brauchen einen Filialleiter
  • Die Warener Waschfee einen Kraftfahrer
  •  Schollglas Röbel einen Lagermitarbeiter
  •  Seppler Feuerverzinkung eine Reinigungskraft
  • Das Agroneum Alt Schwerin eine Servicekraft
  • Brand Rechtsanwälte einen Rechtsanwaltsfachangestellten
  • Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte mehrere Sachbearbeiter
  •  Das Blaue Kreuz in Zahren eine Fachkraft
  • Zuther & Hautmann einen Disponenten
  • Gartenbau Ehlermann einen Facharbeiter
  • Das Schloss Fleesensee einen Hauswirtschafter
  • Die Diakonie eine pädagogische Fachkraft
  • DH Immobilien Unterstützung in der Objektaufnahme
  • Der Baumarkt in Röbel einen Fahrer und Lagermitarbeiter

Und hier geht’s zum größten Stellenmarkt der Region: https://www.wir-sind-mueritzer.de/stellenmarkt/



Gute Auslastung zu Himmelfahrt und Pfingsten erwartet

5. Mai 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Gute Aussichten für die anstehenden Feiertagswochenenden: Laut der aktuellen Branchenumfrage des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern werden die Quartiere zu Himmelfahrt und Pfingsten im Urlaubsland zu knapp drei Vierteln gebucht sein. Die Befragten erwarten an Himmelfahrt eine Auslastung von rund 72 Prozent (Himmelfahrt 2023: 74 Prozent) und zu Pfingsten von rund 76 Prozent (Pfingsten 2023: 76 Prozent). Bisher sind die Unterkünfte zu Himmelfahrt zu rund 58 Prozent und an Pfingsten zu rund 61 Prozent gebucht. Dazu Tobias Woitendorf, Tourismusbeauftragter des Landes und Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern: „Beim zweiten großen Feiertagsblock des Jahres – Himmelfahrt und Pfingsten – liegt die erwartete Auslastung auf dem Niveau des Vorjahres. Nach einem eher schwachen April gibt das Sicherheit und hoffentlich auch etwas Rückenwind für die weitere Saison. Die touristischen Unternehmen im Urlaubsland hoffen wie zuletzt auf kurzfristige Buchungen, die ein noch positiveres Bild ergeben.“

Weiterlesen