Backhaus: Grünes Licht für Wasserstoff Made in MV

26. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Das Unternehmen APEX Energy Solutions Teterow GmbH möchte in Laage bei Rostock im großen Stil Wasserstoff produzieren und von dort vertreiben. Das Land Mecklenburg-Vorpommern erteilt nun die Genehmigung zur Errichtung und den Betrieb einer Demonstrationsanlage. Umweltminister Till Backhaus übergab dazu gestern den Genehmigungsbescheid. „Wasserstoff ist ein vielversprechender Weg raus aus den fossilen Brennstoffen und hinein in saubere und nachhaltige Antriebssysteme. Ich bin sehr glücklich, dass mit APEX in Laage wohl bald ein junges und hochinnovatives Unternehmen hier aus unserem Land an den Markt geht“, freut sich Backhaus.

Weiterlesen


IHK: Realsteuerhebesätze in 40 Gemeinden gestiegen

26. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Mit dem neuen Jahr haben 40 der insgesamt 286 Kommunen ihre Hebesätze angehoben, davon 25 im Landkreis Vorpommern-Greifswald und 15 in der Mecklenburgischen Seenplatte. Wie aus der jetzt von der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern veröffentlichten Übersicht „Realsteuerhebesätze im Jahr 2021“ für ihre Region weiter hervorgeht, hat lediglich eine Gemeinde, Zinnowitz, den Hebesatz für die Grundsteuer A gesenkt.

Weiterlesen


Langjähriger Stadtwerke-Chef “hilft” jetzt bei der WOGEWA aus

25. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Das war nur ein kurzer Ruhestand: Der langjährige Geschäftsführer der Warener Stadtwerke, Eckhart Jäntsch, der Ende 2020 in den Ruhestand gegangen ist, wird jetzt Übergangs-Geschäftsführer bei der Wohnungsbaugesellschaft Waren mbH (WOGEWA). Und zwar bis zur Einstellung eines neuen Geschäftsführers. Nötig wurde die Benennung eines Übergangs-Chefs nach dem Tod des WOGEWA-Geschäftsführers Martin Wiechers.

Weiterlesen



(Reklame) Renovierwoche im hagebaumarkt Waren

25. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Renovierwoche im hagebaumarkt Waren!
Den Lockdown nutzen!
Holen Sie sich Farbe in ihre vier Wände. Der hagebaumarkt Waren hält eine große Auswahl an Farben für Sie bereit. Reservieren Sie Online (www.hagebau.de) oder per Telefon (03991-15220) und holen Si25e Ware am hagebaumarkt Waren ab.
In der Zeit vom 25.01.-30.01.2021 bekommen sie 10%* auf alle Farben (auch Wunschfarbtöne) sowie Malerzubehör.
* nicht mit zusätzlichen Rabatten kombinierbar



WOGEWA investiert in diesem Jahr fast sieben Millionen Euro

22. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

“Die ersten Tage dieses Jahres standen für uns im Zeichen der Trauer, geben uns aber auch die Möglichkeit, unserem Geschäftsführer Martin Wiechers über seinen Tod hinaus ein ehrendes Andenken zu bewahren. Aus diesem Grund blicken wir zuversichtlich in das Jahr 2021, um eine Vielzahl spannender Projekte und Bauvorhaben umzusetzen.” Diese Worte von WOGEWA-Prokuristin Kristin Görlach zeigen, wie schwer es derzeit für das Team des städtischen Wohnungsunternehmens ist, in den Alltag zurückzukehren. Noch dazu in einen Alltag, der ja gar keiner ist. Dennoch: Die Wohnungsbaugesellschaft Waren hat in diesem Jahr viel vor. Einige Pläne hat sie auch schon in Angriff genommen. Wie den Fahrstuhl-Austausch in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 12 und den Bau eines neuen Spielplatzes für Kleinkinder in der Röbeler Chaussee.

Weiterlesen


MV: Mehr Bauschutt wird wieder aufbereitet

21. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Wie das Statistische Amt mitteilt, wurden 2018 rund 1,2 Millionen Tonnen Bauabfälle den mobilen oder stationären Bauschutt-Aufbereitungsanlagen in Mecklenburg-Vorpommern zugeführt. Rund 91 Prozent dieser Abfälle, dazu zählen Bauschutt, Bodenaushub, Straßenaufbruch und Baustellenabfälle, wurden zu Erzeugnissen für den Straßen- und Wegebau verarbeitet.

Weiterlesen



Kostenloser Webcast zu den Geldanlage-Trends 2021

17. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Das Corona-Jahr hat Gesellschaft und Wirtschaft bewegt wie keine andere Krise in den letzten Jahrzehnten. Das war auch an den Aktienkursen deutlich zu sehen. Wird das eben erst begonnene Börsenjahr 2021 genauso holprig wie das vergangene? Und welche Trends sind für Sparer und Geldanleger gerade jetzt wichtig?
Die Müritz-Sparkasse empfiehlt dazu einen digitalen Dialog am 26. Januar, bei dem die Sparkassen und die DekaBank diese und viele weitere Fragen rund um die „Geldanlagetrends 2021“ beantworten.

Weiterlesen


Penzlin: 31.000 Euro für E-Fahrzeug und Lade-Infrastruktur  

14. Januar 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Für die Anschaffung eines Elektro-Fahrzeugs sowie die Errichtung von Ladesäulen und Stromspeicher erhält das Unternehmen „ETW Energy“ in Penzlin vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 31.456,80 Euro. Die Fördermittel dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz. Die zuwendungsfähigen Kosten betragen 62.913,60 Euro, die Gesamtinvestitionskosten 100.831,21 Euro.

Weiterlesen