Facebook-Seminar für Unternehmer

17. Januar 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die digitale Revolution stellt derzeit ganze Branchen auf den Kopf. Wie man als mittelständisches Unternehmen hierbei mitmischen und sich die Vorteile des Internets zu nutze machen kann, zeigt ein Seminar „Social Network Marketing“, das das Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Müritz GmbH am ersten Februarwochenende in Waren anbietet.

Weiterlesen


Unternehmer des Jahres gesucht

14. Januar 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Das Wirtschaftsministerium sucht mit den Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern, dem Ostdeutschen Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern und mit der Vereinigung der Unternehmensverbände zum siebten Mal im Rahmen eines landesweiten und branchenübergreifenden Wettbewerbs den „Unternehmer des Jahres“.

Weiterlesen



Mecklenburger Backstuben investieren Millionen

13. Januar 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Nach einem überaus erfolgreichen Geschäftsjahr 2013 starten die Mitarbeiter der Mecklenburger Backstuben GmbH zuversichtlich und mit vielen Projektideen ins neue Jahr. Und das, obwohl die Situation für Bäcker in Deutschland gegenwärtig alles andere als einfach ist. „Das Kaufverhalten der Kunden hat sich grundlegend geändert. Darauf mussten und darauf haben wir schnell reagiert. Wir sehen den schwieriger gewordenen Wettbewerb auch als Chance“, erklärte Geschäftsführer Günther Neumann.

Weiterlesen


Neue Geschäfte

11. Januar 2014 in Waren, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

In der Warener Innenstadt tut sich was. Im einstigen Geschäft „Connys Container“ wird derzeit umgebaut. Nach Informationen von WsM entsteht dort ein Eiscafé.
Schräg gegenüber in der ehemaligen Buchhandlung Lohmann soll in Zukunft Mode verkauft werden.






WOGEWA mit Bereitschaftsdienst

22. Dezember 2013 in Waren, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Wohnungsbaugesellschaft Waren mbH (WOGEWA) bleibt vom 23. Dezember 2013 bis 01. Januar 2014 geschlossen. Für Havariefälle ist ein Notdienst über die Telefon-Nummer 03991/1850 zu erreichen. Zudem ist eine Bereitschaft über die Mobilfunknummer 0152/09093278 abgesichert.