Anzeige
Aktuelles

Prächtige Stimmung bei Malchower Umzug

5. Juli 2014 in Events, Allgemein, Malchow - 2 Kommentar(e)

Er war wieder gigantisch, der große Umzug zum Malchower Volksfest. Hunderte Einheimische, aber auch Unternehmen und Vereine aus benachbarten Orten sorgten für prächtige Stimmung. Und sie alle haben sich richtig etwas einfallen lassen, sind nicht einfach nur mitgegangen, sondern begeisterten mit ihren tollen Idee. Wir zitieren an dieser Stelle gerne einen Warener, der da meinte: „Hier ziehen wirklich alle mit, die Malchower stehen hinter ihrem Fest und haben Spaß, sich mit einzubringen. Die Warener dagegen lassen sich in dieser Hinsicht lieber bedienen.“
Für alle, die nicht dabei sein konnten oder mittendrin waren, hier unsere große Bildergalerie mit Fotos von Axel Padur, bei dem wir uns ganz herzlich bedanken!

Weiterlesen


Anzeige

Testspiel im Müritzstadion

5. Juli 2014 in Sport, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Noch mehr Fußball? Der SV Waren 09 empfängt heute um 14 Uhr im Müritzstadion den Rostocker FC zu einem Testspiel. Die Jungs von 09 haben in dieser Woche nach nur kurzem Urlaub wieder mit dem Training begonnen, schon in vier Wochen startet für sie die neue Saison – in der Oberliga. Erster Gegner ist der FC Neubrandenburg.


Rund 200 000 Euro Schaden

5. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Nachtrag zum gestrigen Brand in Klink: Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 200 000 Euro und geht davon aus, dass der 78 Jahre alte Hauseigentümer das Feuer selbst verursacht hat. Und zwar mit dem Bunsenbrenner, mit dem er offenbar Pflanzenteile und Spinnweben vom Haus entfernen wollte.
Die Hausbewohner sind vorerst bei Nachbarn untergekommen.




Schulamt zieht um

5. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Der Bereich Schulverwaltung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte zieht nach Neubrandenburg um. In der Zeit vom 7. bis 8. Juli sind die Mitarbeiter deshalb nicht zu erreichen.
Auskünfte sind in dieser Zeit, unter folgenden Telefonnummern zu erhalten: Neubrandenburg Tel. 0395/57087 4199.
Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden auf der Internetseite des Landkreises entsprechend aktualisiert.



Dachstuhl brennt lichterloh

4. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Zahlreiche Feuerwehrleute aus Klink, Waren, Sietow und Umgebung versuchen gerade, einen großen Brand eines Einfamilienhaus-Dachstuhls in Klink zu löschen. Ersten Informationen zufolge hatte der Besitzer heute Nachmittag mit einem Bunsenbrenner hantiert, später entdeckten Nachbarn das Feuer.
Menschen wurden zum Glück nicht verletzt, der Schaden dürfte aber beträchtlich sein. Das Haus, das am Kindergarten steht, ist unbewohnar.


Auto wurde angesteckt

4. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wie wir hier berichtet haben, ist vor einer Woche in der Malchiner Straße in Waren ein Auto in Flammen aufgegangen und vollkommen zerstört worden. Erste Ermittlungen haben nun ergeben, dass es sich um Brandstiftung gehandelt hat.
Deshalb fragt die Polizei, wer am 27. Juni in der Zeit von 1.30 bis 2.30 Uhr in der Warener Nordstadt auffällige Personen gesehen oder andere wichtige Beobachtungen gemacht hat.
Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen, können aber auch telefonisch unter folgenden Nummern gemeldet werden: 0385/5582-2224 oder 03991/1760.

Auto1


Letzte Vorbereitungen

4. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 1 Kommentar(e)

KitaSo, noch vier Stunden, dann wird das Viertelfinale zwischen Deutschland und Frankreich angepfiffen.
Wie uns zu Ohren gekommen ist, haben viele Müritzer Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um heute Abend Fußball gucken zu können.
Da wurden Zeugnisausgaben von 10. Klassen verschoben, ganze Veranstaltungen abgesagt und da haben Papas keine Mühe gescheut, um eine Kita mit Fernseher auszurüsten, weil die Knirpse heute Sommerparty feiern.

Und, liebe Leserinnen und Leser: Wo verfolgen Sie das Spiel? Was nehmen Sie auf sich, um unsere Jungs zumindest vor dem Fernseher anfeuern zu können?


Kinder an die Macht!

4. Juli 2014 in Malchow, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Kiu15Immer wieder herrlich und ein absolutes Highlight beim Malchower Volksfest: Der Kinderumzug. Hunderte Malchower und Gäste säumten heute Vormittag die Straßen und wollten dieses Spektakel nicht verpassen.

Weiterlesen


Künftige Schulanfänger werden erwartet

4. Juli 2014 in Waren, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Warener Käthe-Kollwitz-Schule hält morgen ihre Türen von 9 bis 11 Uhr ganz weit geöffnet. Vor allem für die Schulanfänger, ihre Eltern, Großeltern und Geschwister.
Aber auch Eltern, deren Kinder erst später eingeschult werden, sind nach Auskunft von Schulleiterin Marion Schuldt herzlich willkommen.
Die Lehrer des Hauses stehen Rede und Antwort, der Förderverein stellt sich vor, und natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Die Kollwitzschule erwartet nach den Sommerferien rund 85 ABC-Schützen, die in fünf Klassen lernen werden.