Anzeige
Aktuelles

Fitte Wochen zum schlanken Preis

14. August 2013 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Sponsored Post: Ein besonderes Angebot unterbreitet das Land Fleesensee SPA in diesen Tagen allen Fitnessfreunden:  Unter dem Motto „Vier fitte Wochen“ können Interessierte vier Wochen lang an den modernen Geräte des 600 Quadratmeter großen Fitnessstudios schwitzen, die vielfältigen Kursangebote nutzen, die Wasserwelt mit Strömungskanal, Nackenduschen, 52-Meter-Rutsche, Sprudelsitzen und Außensolebecken genießen oder in die vielfältige Saunawelt…

Weiterlesen

Anzeige

Achtung, Autofahrer! Sperrung in Warenshof

14. August 2013 in Waren, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Waren (AG). Da haben doch einige Autofahrer verwundert aus der „Wäsche“ geguckt, als sie heute schon wieder vor einem abgesperrten Bahnübergang in Warenshof standen und umkehren mussten. Denn der Übergang ist ohne Ankündigung dicht gemacht worden.
Wir haben in der Stadtverwaltung nachgefragt und erfahren, dass dort Schotterarbeiten nötig sind. Nach den umfangreichen Bauarbeiten, die erst vor wenigen Wochen abgeschlossen wurden, müsse nun „nachgestopft“ werden.
Die Sperrung wird laut Ordnungsamt der Stadt erst am kommenden Freitag gegen 21 Uhr wieder aufgehoben.


Anzeige

Rund 1000 Haushalte kurzzeitig ohne Strom

14. August 2013 in Waren, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Waren (AG). Von dem Stromausfall heute Vormittag sind rund 1000 Haushalte in Waren-West sowie in Eldenholz betroffen gewesen. Das bestätigte Björn Mündecke, Stromnetzmeister bei der Stadtwerke Waren GmbH, gegenüber WsM.

Als Ursache des Stromausfalls nannte der Experte einen Kabelschaden in Waren-West, der so schnell nicht lokalisiert werden konnte. Dass die Warener dennoch wieder ziemlich fix Saft auf der Dose hatten, liegt an der Ringschaltung, mit der die Stadtwerke arbeiten. So konnten die betroffenen Haushalte schnell über eine andere Leitung versorgt werden.

Inzwischen haben die Stadtwerker das fehlerhafte Kabel mit spezieller Messtechnik auch ausmachen können und reparieren es jetzt.



Neuer Polizeichef tritt Dienst an

13. August 2013 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Nehls5Von Antje Rußbüldt-Gest

Waren. Das Polizeihauptrevier Waren hat einen neuen Chef: Seit heute leitet Polizeirat Wulf Nehls die Dienststelle. Der 44-Jährige ist vom Neubrandenburger Polizeipräsidenten Knut Abramowski in sein neues Amt eingeführt worden und löst den langjährigen Leiter Jens Fischler ab. Der steht künftig dem Röbeler Polizeirevier vor.

Weiterlesen


Stadt schreibt Kulturpreis aus

13. August 2013 in Politik, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren. Wie in jedem Jahr schreibt die Stadt Waren auch für das Jubiläumsjahr 2013 den Richard -Wossidlo-Kulturpreis aus. Von der Stadtvertretung beschlossen, wird er als Anerkennungs- und Förderpreis für kulturell schöpferische und kulturfördernde Leistungen verliehen. Er kann sowohl an Einzelpersonen, Personengruppen oder Ensemble und Vereine vergeben werden.

Weiterlesen


Ein Balkon über dem Tiefwarensee

12. August 2013 in Waren, Allgemein - 2 Kommentar(e)

Waren (AG). Er ist etwa 15 Meter lang, kostet um die 100 000 Euro und soll Mitte September fertig sein: Der Steg mit Aussichtspunkt in Amsee, an dem eine Firma aus Jarmen bereits seit etwa zwei Wochen baut (WsM berichtete).

Weiterlesen


Saga-Schauspieler bezaubert mit Balladen

12. August 2013 in Events, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren. Die Besucher der Müritz-Saga werden ihn und sein ausdrucksstarkes Spiel kennen: Doch Stefan Bergel macht sich an der Müritz derzeit nicht nur als Oberst von Arnim im Stück „Gottesfurcht im Niemandsland“  auf der Freilichtbühne einen Namen, sondern begeisterte in den vergangene Wochen bereits mit seinen zauberhaften Programmen an verschiedenen Veranstaltungsorten.

Weiterlesen


Junger Autofahrer schwer verletzt

12. August 2013 in Polizei, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist heute in den frühen Morgenstunden ein junger Mann verletzt worden.
Wie die Polizei mitteilte, war der 25-Jährige mit seinem Wagen zwischen Groß Gievitz und dem Abzweig nach Torgelow am See unterwegs, als er von der Straße abkam, sich überschlug und im Straßengraben landete.
Der verletzte Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden und ist umgehend ins Krankenhaus gebracht worden.
Die Beamten gehen davon aus, dass der Fahrer auf der kurvenreichen Strecke zu schnell unterwegs war.
Der Pkw ist Schrott. Die Polizei gibt den Schaden mit etwa 15 000 Euro an.


Neues Spielschiff geht vor Anker

12. August 2013 in Waren, Allgemein - 0 Kommentar(e)


Spielplatz3Waren (JT).
Noch verhindert ein Bauzaun, dass die Mädchen und Jungen am Warener Volksbad  klettern, rutschen und schaukeln können. Doch in Kürze soll das neue Spielschiff startklar sein.

Weiterlesen


Ämter wegen Umzug geschlossen

11. August 2013 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Waren. Vom 12. bis zum 14. August bleiben das Sozialamt und das Jugendamt am Regionalstandort Waren des Landratsamtes Mecklenburgische Seenplatte geschlossen. Die Ämter ziehen innerhalb des Hauses um. Für dringende Fälle wird es eine Notbesetzung geben.
Das Kinderschutztelefon ist unbenommen von dem Umzug besetzt und in Waren unter der Telefonnummer 03991/78 23 68 bzw. über die Integrierte Rettungsleitstelle Mecklenburgische Seenplatte unter der Telefonnummer 0395/555 1550 erreichbar.
Ab Donnerstag sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden Ämter wieder zu den bekannten Sprechzeiten in Waren zu erreichen. Sie sind dann im Erdgeschoss bzw. in der 1. Etage zu finden.


Warens Bürgersaal als Flohmarkt

11. August 2013 in Waren, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Waren (SK). Der Bürgersaal präsentierte sich am Wochenende erstmals als großer Trödel-und Antikmarkt. An dutzenden Ständen haben Händler alles verkauft, was man sich nur vorstellen kann. Kritik gab’s von einigen Besuchern, weil Eintritt kassiert wurde.

Weiterlesen