Anzeige
Aktuelles

Kreis will Arbeitgeber auszeichnen

31. Mai 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Mit dem Wirtschaftspreis „Attraktiver Arbeitgeber Mecklenburgische Seenplatte“ sollen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte künftig jährlich Unternehmen ausgezeichnet werden. Kleinstunternehmen sowie kleine und mittlere Firmen, die sich in besonderer Weise durch Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung verdient gemacht haben und die mit ihrem Engagement den Wirtschaftsstandort Mecklenburgische Seenplatte stärken, können sich bis zum 30. Juni 2014 um den Preis bewerben.

Weiterlesen



Zulassungsstelle zwei Tage dicht

31. Mai 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Am kommenden Montag und Dienstag, am 2. und am 3. Juni, sind alle Kfz-Zulassungsstellen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte geschlossen. In diesen Tagen wird an den Standorten Neubrandenburg, Demmin, Neustrelitz und Waren (Müritz) eine neue Software für ein elektronisches Zulassungsprogramm installiert.
„Wir öffnen deshalb am 4. Juni an allen Zulassungsstellen des Landkreises zusätzlich von 13 bis 17.30 Uhr“, teilt Peter Handsche, Stellvertretender Leiter des Ordnungsamtes vom Landkreis, mit. „Wer ein Kurzzeitkennzeichen braucht, kann sich an den beiden genannten Schließtagen an die Zulassungsstelle der Stadt Neubrandenburg wenden, die für uns am 2. und 3. Juni Amtshilfe leistet“, so Peter Handsche.



Motorboot gesunken

30. Mai 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Auf der Müritz vor Klink ist heute Nachmittag ein kleines Motorboot mit einem Urlauber-Ehepaar an Bord gesunken. Wie es von der Wasserschutzpolizei heißt, wurde das Ehepaar von einem anderen Sportboot aufgenommen und in Klink an Land gebracht. Dort wartete bereits der Rettungsdienst. Was mit dem gesunkenen Boot passiert, ist derzeit noch nicht klar. Es liegt direkt im Fahrwasser, so dass eine Gefahr für andere Boote nicht ausgeschlossen werden kann. Die Wasserschutzpolizei hat den Unfallort zunächst abgesichert.


Mit Zigarette eingeschlafen

30. Mai 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftigung ist heute Nachmittag ein 48 Jahre Mann aus Möllenhagen nach einem kleinen Brand ins Klinikum Amsee gefahren worden. Wie die Polizei Waren dazu bestätigte, war der Mieter aus der Neuen Straße offenbar mit einer brennenden Zigarette eingeschlafen. Seine Decke fing Feuer, beim Löschen atmete der Mann wohl etwas viel Rauch ein.
Ein Sachschaden entstand nicht.


Peter-Michael Diestel heiratet in Zislow

30. Mai 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Prominenten-Auflauf gestern in Zislow am Plauer See. Dort wohnt der bekannte Rechtsanwalt Peter-Michael Diestel und dort hat gestern laut Bild-Zeitung geheiratet.
Trauzeugen waren Gregor Gysi und Lothar de Maizière.
Außerdem feierten mit dem ehemaligen DDR-Innenminister und seiner dritten Frau Antje Egon Krenz, Peter Sodann, Ursula Karusseit, Herbert Köfer und die Phudys.




Leserbrief

30. Mai 2014 in Waren, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Ein Leserbrief hat uns zum Thema Ortsumgehung für Waren erreicht, und zwar von der Bürgerinitiative Ortsumgehung Waren (BIOW!):

Weiterlesen