Anzeige
Aktuelles

Keine Spur von der Vermissten – Straftat nicht ausgeschlossen

8. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wie1Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen unter Einsatz von Suchhunden und des Polizeihubschraubers konnte die Vermisste Gerda Wiese aus Priborn bisher nicht aufgefunden
werden. In dem unwegsamen Gelände der Priborner Heide, westlich  des Müritzarms, südlich der Ortslage Priborn, suchen heute Kräfte des Landesbereitschaftspolizeiamtes mit fast 70 Beamten und ca. 100 Kameraden der Feuerwehren sowie viele freiwillige Helfer aus dem gesamten Amtsbereich Röbel nach der Frau.
Die intensiven Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg in alle Richtungen geführt. Es wurde eigens eine Ermittlungsgruppe eingerichtet.
Das Vorliegen einer Straftat kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden, auch wenn es dazu bisher keine Hinweise gibt.
Die Polizei bittet noch einmal eindringlich um Zeugenhinweise.
Wer hat Frau Gerda Wiese nach dem 05.12.15 gesehen? Sie ist 157 cm groß, hat blond-braunes Haar und eine sportliche Figur.
Sie trägt eine hellgraue kurze Winterjacke und vermutlich dunkle Jeans.


Anzeige

Jüngster Malchower Schacheleve qualifiziert sich für Landesmeisterschaft

8. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Sport - 0 Kommentar(e)

Am vergangenen Wochenende nahm der achtjährige Tom Karff vom SV Malchower Schachinsel am Qualifikationsturnier für die Landesseinzelmeisterschaft im Schach in Wismar teil.
Mit 4 Punkten aus 5 Runden belegte er in seiner Altersklasse U10 den zweiten Platz und qualifizierte sich damit souverän für die Landeseinzelmeisterschaft, die zu Beginn der Winterferien in Malchow stattfindet.
Wir gratulieren!

 


Einbruch in Warener Modegeschäft

8. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Polizeikelle Halt PolizeiIn der Zeit von gestern, 18.15 Uhr, bis heute, 5.45 Uhr, ist in das Modegeschäft für Männerbekleidung in der Langen Straße 16 in Waren eingebrochen worden. Bislang unbekannte Täter verschafften sich an der Rückfront der Geschäftsräume, also von der Großen Mauerstraße aus, Zutritt zu den Räumen und entwendeten diverse Bekleidungsstücke in einem Gesamtwert von mindestens 10 000 Euro.
Die Polizei bitte nun um die Hilfe aus der Bevölkerung.
Wer hat in dem genannten Zeitraum in der Großen Mauerstraße, besonders auf Höhe Nr. 8, auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen festgestellt?
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Waren unter 03991-176 224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Keine Tickets mehr für den Weihnachtstanz

8. Dezember 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Es ist zweifellos die beliebteste Feiertags-Veranstaltung an der Müritz, und sie ist bereits restlos ausverkauft: Für den diesjährigen Weihnachtstanz im Bürgersaal am 25. Dezember mit der Gruppe “TEST” sind keine Karten mehr zu haben. Deshalb wird es auch keine Abendkasse mehr geben. Wer kein Ticket hat, kann sich den Weg zum Amtsbrink also sparen.
Alle anderen dürfen sich ab 20 Uhr auf eine feucht-fröhliche Weihnachtstanz-Partynacht mit Live-Musik und zwei DJ’s freuen.

Tanz

 

 


Finanzspritze für Förderverein der Dethloff-Schule

8. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Der 1. CONTRA-Cup am Sonntag hat nicht nur für spannende Spiele und gute Unterhaltung gesorgt, sondern auch für eine ordentliche Finanzspritze, über die sich der Förderverein der Warener Friedrich-Dethloff-Schule freuen kann.
Das Geld stammt aus dem Verkauf von Getränken während des Turniers, die Firma CONTRA Sicherheitsrevision GmbH als Veranstalter stockte den Betrag auf.
Der Förderverein will die Spende nach Auskunft von Schulleiterin Ute Schmidt (2. von rechts) unter anderem für Stipendien verwenden, die engagierte Schüler – nicht nur die leistungsstarken – erhalten.

Foto: Ole Steindorf-Sabath

Con15


Vorweihnachts-Überraschung für kleine Hütter Kicker

8. Dezember 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Das war wahrlich eine tolle Überraschung für die Kinder und Jugendlichen des SFV Nossentiner Hütte. Im Rahmen des Adventmarktes am Nikolaustag in der Gemeinde Nossentiner Hütte, an dem sich die Nachwuchsabteilung des Vereins mit einem eigenem Stand beteiligte, erhielten sie von der Warener WBS TRAINING AG eine Spende in Höhe von stolzen 2100 Euro.

Weiterlesen





Nur noch wenige Kalender zu haben

8. Dezember 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)
Kalender 2016 TitelWer noch scharf auf einen Warener Kalender 2016 ist, sollte sich sputen – es sind nur noch wenige Exemplare zu haben.

Und die gibt’s bei den Stadtwerken, in der Waren (Müritz)-Info, bei der WOGEWA und im Schmetterlingshaus.

Der Erlös aus dem Verkauf kommt wohltätigen Zwecken zugute.


Röbel: Campus-Schüler proben fleißig

8. Dezember 2015 in Allgemein, Röbel - 0 Kommentar(e)

SchuleZur Zeit wird am Schulcampus Röbel fleißig für das Weihnachtsprogramm geübt, das am kommenden Donnerstag, 10. Dezember, ab 18.30 Uhr in der Aula des Hauses Gildekamp stattfinden wird.

Der Kartenvorverkauf hat bereits im Haus Gotthunskamp begonnen.

Auch in diesem Jahr sorgen die 12. Klassen des Campus wieder vor Beginn der Veranstaltung sowie in einer Pause für das leibliche Wohl.